Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Urlaub mit dem Fahrrad: Holen Sie sich Ihre Übung mit einer Aussicht

Ich konnte mir keinen besseren Weg vorstellen, den Abschluss meines ersten Triathlons zu feiern als mit einer Woche anderthalb Ferien nach Irland und Schottland. Natürlich konnte ich mir auch keinen besseren Weg vorstellen, um vom Fitnesswagen zu fallen als mit 10 Tagen in Bussen zu fahren, in Kneipen zu sitzen und zu proben (sprich: mich selbst zu fressen) on) die lokalen Essens- und Getränkespezialitäten. Gott sei Dank für Leihfahrräder. Ja, wären da nicht die rostigen, klobigen Mountainbikes, die mein Freund Anthony und ich für einen Nachmittag in Schottland gemietet haben, unsere Ferienübung Es hätte größtenteils darin bestanden, Guinness-Gläser auf die Lippen zu heben und sich während langer Busfahrten auf Rastplätzen zu strecken. Wir gingen viel, sicher, aber nicht annähernd so viel wie wir aßen. Und nachdem ich in der vergangenen Woche nach meinem Triathlon so viel erlebt habe, habe ich nach richtiger körperlicher Aktivität gejuckt.

Ein fahrradfreundliches Ziel wählen

Es war nicht das erste Mal, dass ich ein Fahrrad im Urlaub gemietet habe: Als ich vor zwei Jahren mit einem Freund ein Wochenende in Italien verbrachte, verbrachten wir einen Tag mit einem Reiseleiter und etwa 10 anderen Bikern durch das Chianti-Land, um dort zu Mittag zu essen und Weinproben zu machen.

Und als Anthony und ich Wir besuchten die kleine Insel Vieques, Puerto Rico, über die Winterpause im letzten Jahr. Wir haben uns dann Fahrräder für die ganze Woche gemietet, anstatt eines Autos (dank Verschleppung war jeder Autovermietungsort auf der Insel ausverkauft!).
Wenn ich an diese beiden Reisen zurückdenke, gehören meine Fahrten durch die Landschaft oder entlang sandiger Strandstraßen zu meinen schönsten Erinnerungen. Mit Fahrrädern konnten wir größere Entfernungen zurücklegen als zu Fuß, und wir sahen Sehenswürdigkeiten, die wir mit einem Auto nicht hätten sehen können. Außerdem mussten wir uns keine Sorgen machen, einen Parkplatz zu finden oder Benzin zu bezahlen.

Als ich mit der Planung unserer Sommerreise nach Irland und Schottland anfing, wusste ich, dass ich einen Ort finden wollte, den wir wirklich mit dem Fahrrad erkunden konnten. Wir entschieden uns, ein paar Tage in den großen Städten zu verbringen - Dublin und Galway in Irland und Edinburgh in Schottland -, aber ich suchte auch in meinen Reiseführern nach ländlicheren Gebieten mit guten Radrouten.

Regnerisches Wetter für die erste Hälfte von unsere Reise vereitelte unsere Pläne, in Irland Rad zu fahren (oder viel zu tun), aber als wir nach Schottland kamen, hatte sich die Vorhersage aufgehellt. Wir nutzten den ersten sonnigen Tag auf der Isle of Arran, bekannt als "Schottland in Miniatur", denn in nur etwa 55 Meilen Entfernung ist es möglich, die gesamte Küstenstraße in ein oder zwei Tagen mit dem Auto oder Fahrrad zurückzulegen ?? nach einer kurzen Wanderung und dann einige Fahrräder von der lokalen Verleih-Shop.

Hill Workouts verbrennen größere Kalorien

Nach Abschluss einer 25-Meile Fahrradfahrt in New York City in etwas mehr als einer Stunde und a Während des Triathlons dachte ich, die faule, gewundene Straße entlang der Küste wäre ein Kinderspiel. Junge, habe ich mich geirrt: Die Berge in der Bronx sind nichts im Vergleich zu dem bergigen Gelände der schottischen Inseln, und wir haben schnell gemerkt, dass die steilen Anstiege uns erheblich verlangsamen würden.

An einem Punkt mussten wir sogar kommen von unseren Fahrrädern und spazieren sie den längsten, höchsten Hügel hinauf, wenn sie über die Mitte der Insel zurückschneiden. Ich war ziemlich beschämt und unglücklich mit mir selbst (ich habe gerade einen Triathlon absolviert, um Himmels willen!), Bis wir an die Spitze kamen und sehen konnten, wie hoch wir wirklich waren.
Wir sind vier Stunden lang hart geritten nur ein paar Wasser- oder Wanderpausen ?? und wir legten nur ca. 36 Meilen zurück. Ich bin mir nicht sicher, wie viel Gesamtstrecke wir vertikal zurückgelegt haben, aber der höchste Punkt war etwa 770 Fuß über dem Meeresspiegel, nach einer Karte vom Arran Bike Club.

Aber das hat mich schockiert: Laut Interactive von Health.com Rechner, vier Stunden Licht Radfahren brennt fast 1.289 Kalorien. Vier Stunden Mountainbiken? 1,824. Kein Wunder, dass wir uns nach der Rückgabe der Fahrräder auf Isle of Arran Käse und Bier stopften! (Nein, wir waren eigentlich keine Offroad-Mountainbiker, aber ich denke, die Hügel, die wir bestiegen haben, haben ungefähr die gleiche Anstrengung gemacht.)


Nächste Seite: Wie man einen Fahrradurlaub plant [pagebreak]

Wie man einen Fahrradurlaub plant

Wieder einmal war die wunderschöne Landschaft und die Ruhe auf der offenen Straße ein Höhepunkt meiner Reise. Wir lachten stundenlang über die urkomisch lauten Kühe und Schafe, die uns begegneten, und ich werde mich immer an die erstaunlichen Ausblicke auf das Meer und das Gefühl erinnern, solche unbewohnten Teile der Insel zu erkunden.
Ich habe auf dem Heimweg gemerkt, dass ich angefangen habe etwas Tradition, und entschied, dass ich versuchen werde, jeden meiner Urlaube an einem Nachmittag des Fahrradfahrens
mindestens

zu machen. Nicht jeder Urlaub ist natürlich ideal zum Radfahren, aber die meisten Touristenziele haben eine Art von Ressourcen für Radfahrer. Sogar große Städte wie New York bieten Fahrradverleih und Fahrradtouren (und ruhigere Orte zum Reiten, wie die Uferpromenaden der Stadt, den Central Park und die umliegenden Vororte). Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre nächste Reise in die Pedale treten können. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten.

Die Liste der Top-50-Bike-Urlaube von Travelhacker ist ein guter Startpunkt, wenn Sie noch kein Ziel im Auge haben.

  • Suche nach Routen. Wenn Sie beliebte Fahrradrouten in der Nähe Ihres Urlaubsziels besuchen möchten, besuchen Sie die Tourismus-Website der Stadt oder rufen Sie lokale Fahrradgeschäfte an.
  • Erwägen Sie lokale Ferien. Für US-Ziele, überprüfen Sie Radfahren Der Reiseplaner von .com, wo Sie eine Adresse oder einen allgemeinen Ort eingeben können (ich habe "Catskills" und "Myrtle Beach, SC") und getippte Vorschläge bekommen, die entweder in der Zeitschrift erschienen sind oder von anderen Lesern eingereicht wurden.
  • Suchen Sie geführte oder selbst geführte Touren. Eine einfache Suche im Internet nach "Fahrradferien" bringt unzählige Unternehmen (wie Bicycle Tuscany, das eintägige Reiseunternehmen, das ich in Italien benutzte). Bei mehrtägigen Fahrten schicken die Organisatoren Ihr Gepäck oft täglich mit dem Auto an Ihr neues Ziel, so dass Sie die Fahrt genießen können, ohne sich zu sehr zu beschweren.
  • Packen und vorausplanen. Wenn Sie ein Fahrrad mieten, sollten Sie sich vorher informieren, ob Ihr Fahrrad ein Schloss, einen Wasserflaschenhalter und / oder einen Korb oder einen Platz für persönliche Gegenstände enthält. Es könnte sich lohnen, einen kleinen Rucksack mit einer Trinkblase mitzunehmen, um Proviant, Essen und Wasser mitzunehmen. (Alle verantwortlichen Fahrradvermieter sollten einen Helm mitbringen.)
  • Werde kreativ. Strände und Familienorte vermieten oft Tandems für Paare, große Surreys für größere Gruppen oder Strandcruiser für den Sand.
  • Kenne dein Können. Eine gemächliche Radtour kann schnell hässlich werden, wenn du auf einen Pfad gehst, der für alle zu anspruchsvoll ist. Fragen Sie im Voraus nach der Höhe und dem Gelände und stellen Sie sicher, dass jeder in Ihrer Gruppe die Strecke in der Zeit bewältigt, die Sie zugewiesen haben.
  • Treffen Sie Sicherheitsvorkehrungen. Planen Sie eine Reifenpanne, überprüfen Sie die Wettervorhersage und Zeit des Sonnenuntergangs im Voraus, stellen Sie sicher, dass jemand Ihre ungefähre Radroute kennt und ein Handy mit sich führt - vor allem, wenn Sie im Gelände oder in Gegenden ohne viele Leute fahren.
  • Ziehen Sie sich bequem an . Dieser scheint offensichtlich, aber nachdem ich mich auf eine gemächliche Fahrt auf der Insel begeben habe, werde ich diesen Fehler nicht noch einmal machen. Investieren Sie in eine gepolsterte Radhose, wenn Sie lange Strecken fahren oder zumindest etwas, das Sie nach ein paar Stunden im Sattel nicht in die falsche Richtung reibt. Und kleidet euch in Schichten, wenn das Wetter kühl genug ist: Sie neigen dazu, auf Steigungen zu überhitzen und schnell kühler zu werden, wenn Sie gegen den Wind toben.
  • Vergessen Sie Ihre Kamera nicht. Sie werden die Dinge sehen eine Fahrradroute, die Leute in Autos oft vermissen, oder zumindest nicht aufhören werden, sie zu genießen.
  • Hast du jemals ein Fahrrad im Urlaub gemietet? Welche fahrradfreundlichen Ziele schlagen Sie vor? Ich muss doch anfangen, meine nächste Reise zu planen!

Senden Sie Ihren Kommentar