Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

U.S. Ränge 29. in Säuglingssterblichkeit

MITTWOCH, 15. Oktober (HealthDay Nachrichten) - Mit fast sieben Säuglingssterben pro 1.000 Lebendgeburten im Jahre 2004 rangierten die Vereinigten Staaten 29. in der Welt in Kindersterblichkeit.

Dies im Vergleich zu 27. im Jahr 2000, 23. im Jahr 1990 und 12. im Jahr 1960.

Diese grimmige statistische Bild ist in einem Bericht von der US Centers for Disease Control und Prävention National Center for Health Statistics enthalten enthalten .

Im Jahr 2004, dem letzten Jahr, in dem Daten für alle Länder vorliegen, waren die Kindersterblichkeitsraten in bestimmten skandinavischen Ländern (Finnland, Norwegen und Schweden) und in den ostasiatischen Ländern (Hong Kong, Japan und Singapur). In 22 Ländern lag die Säuglingssterblichkeitsrate unter 5,0 pro 1.000.

Die Säuglingssterblichkeitsrate in den USA war von 2000 bis 2005 nicht rückläufig, aber vorläufige Daten für 2006 deuten auf einen Rückgang von 2% zwischen 2005 und 2006 hin

Zu ​​den weiteren Befunden des Berichts:

  • Die aktuelle Säuglingssterblichkeitsrate in den USA liegt etwa 50 Prozent über dem nationalen Ziel von 4,5 pro 1.000 Lebendgeburten.
  • Die Zunahme von Frühgeburten und Frühgeburten hat erheblich dazu beigetragen das Fehlen eines Rückgangs der Säuglingssterblichkeitsrate in den USA von 2000 bis 2005.
  • Im Jahr 2005 war die Säuglingssterblichkeit bei nicht-hispanischen schwarzen Frauen 2,4-mal höher als die Rate bei nicht-hispanischen weißen Frauen - 13,63 pro 1.000 vs 5,76 pro 1.000. Die Säuglingssterblichkeitsrate war auch unter puertorikanischen Frauen (8,30 pro 1000) und indianischen Frauen (8,06 pro 1000) höher.

Die Ergebnisse, veröffentlicht im Datenbrief Neueste Trends in der Säuglingsterblichkeit in den Vereinigten Staaten , beruhten auf Statistiken in den Daten zu Linked Birth / Infant Death und Preliminary Mortality, die im nationalen Vital Statistics System gesammelt wurden.

Weitere Informationen

Die CDC hat mehr über Unterschiede in der Kindersterblichkeit.

- Robert Preidt

QUELLE: Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention, Nationales Zentrum für Gesundheitsstatistik, Pressemitteilung, 15. Oktober 2008

Aktualisiert: 15. Okt. 2008

Copyright © 2008 ScoutNews, LLC . Alle Rechte vorbehalten.

Senden Sie Ihren Kommentar