Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Probieren Sie diese 5 Tanzbewegungen für Nationaltanztag aus


Tausche deinen Samstagslauf, Wanderung oder Fahrradtour für einen kleinen Schritt , zwei Schritte. Ja, wir reden über Tanzen!

Und es gibt keinen besseren Tag zum Feiern als den Nationaltanztag, diesen Samstag, den 27. Juli.

Seit 2010, also denkst du, dass du tanzen kannst Reality Dance Competition auf Fox, hat diesen Tag organisiert und gefeiert, um Menschen zu ermutigen zusammenzukommen und aktiver zu sein, Fettleibigkeit zu vermeiden und, nun, sei albern! Jedes Jahr ermutigen sie die Zuschauer, Videos von sich selbst zu machen, um ihre "Everybody Dance" -Routine zu machen, die von SYTYCD Choreografen erstellt wurde. In diesem Jahr ist das Titellied "Treasure" von Bruno Mars.

Schau in deinen lokalen Gemeindezentren, Tanzstudios und Fitnesseinrichtungen im ganzen Land nach, wie viele sich zu Massentanzgruppen treffen, Shimmy Shaking und mehr

Tanzen ist eine lustige soziale oder individuelle Aktivität, die zwischen 400 und 600 Kalorien pro Stunde verbrennen kann; mach dich glücklicher; und du bist gut für dein Sexualleben.

Kannst du keine Veranstaltung machen oder einfach zu schüchtern, um einen Teppich vor anderen Leuten zu schneiden? Das ist ok! Wir haben ein paar Tanzschritte und Schrittübungen, die du zuhause oder sogar im Club machen kannst, zusammengefasst.

Schneller Schritt


Wie es geht: Stehe mit deinen Füßen zusammen, deine Arme im Ballsaal Position "(linker Arm hoch, als ob er auf der Schulter eines Partners ruhte, und rechter Arm im rechten Winkel mit der Hand nach oben gebeugt, als ob mit Ihrem Partner Hand in Hand gehen würde). Springe mit den Füßen auseinander (A), dann springst du sie wieder zusammen und trittst mit deinem rechten Fuß nach vorne (B). Wiederhole deinen linken Fuß, während du zurückspringst. das ist 1 rep. Tun Sie 15-20 Wiederholungen.

Salsa


Was ist das: Salsa ist ein flüssiger, lateinamerikanischer Tanz, der auf 3 Punkten basiert, leicht zu folgen und sehr optimistisch.

Rhumba


Wie um es zu tun: Stehen Sie mit Ihren Füßen Hüfte-Abstand auseinander und Arme zu Seiten. Rollen Sie die linke Hüfte nach vorne und dann nach links (A), dann rollen Sie die rechte Hüfte nach vorne und rechts herum (B). Stellen Sie sich vor, wie sich Ihre Hüften in einer fortlaufenden Achterbewegung bewegen. Machen Sie 5 Minuten Wiederholungen.

Zumba


Was ist das: Eine rasante Kombination aus traditionellen Aerobic-Moves (Kniebeugen, Schulterdrücken, Ausfallschritte) für maximales Herz-Pumpen, Latin-Shimmies und Hip-Hop -inspirierte Beute schütteln.

Bauchtanz


Was ist das: Sie haben es erraten! Diese nahöstliche Aktivität ist ein Tanz, der hauptsächlich den Bauch nutzt (was für ein tolles Bauchtraining sorgt) und bis zu 350 Kalorien in einer Stunde verbrennen kann.

Sie können auch Tanzbewegungen in Ihr Training integrieren. Vergiss nicht, hydratisiert zu bleiben!

Weiterlesen:

  • Tanz deinen Weg zu Toner Abs und Beine
  • Tanz mit den Sternen: Das Training
  • Tanz dich schlank mit Cheryl Burke

Senden Sie Ihren Kommentar