Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die Behandlung dieser Bedingung kostete $ 200 oder $ 10.000 - abhängig vom verwendeten Medikament

Es ist kein Geheimnis, dass die medizinischen Kosten von Spital zu Spital sehr unterschiedlich sein können sogar von Patient zu Patient. Aber eine neue Studie in JAMA Internal Medicine zeigt, wie schlecht das Problem in den Vereinigten Staaten geworden ist, indem sie ein spezifisches und krasses Beispiel anführt: Die Behandlung einer schwangeren Frau mit einem Risiko für Frühgeburten kann so wenig kosten wie $ 200 oder so viel wie $ 10.000 oder mehr, fand die neue Forschung, abhängig davon, welches von zwei Medikationen ein Arzt bestellt.

Die zwei injizierbaren Drogen haben den gleichen aktiven Bestandteil - eine synthetische Version des Hormons Progesteron, das helfen kann, zu behalten Frauen mit einer Vorgeburtlichkeit früh in die Wehen gehen. Als Forscher der Harvard Medical School die Medikationskosten für mehr als 3.800 Frauen im ganzen Land verglichen, fanden sie heraus, dass einer durchschnittlich 206 Dollar kostete, während der andere durchschnittlich 10.917 Dollar kostete - eine Differenz von 5.200 Prozent , die FDA gewährt KV Pharmaceutical Company exklusive Rechte zu vermarkten und zu vertreiben das Medikament, Hydroxyprogesteron caproate (auch bekannt als 17P), unter dem Markennamen Makena-Senden seinen Preis von etwa $ 10 eine Dosis auf rund $ 1.500.

VERWANDTE: 10 Foods Schwangere Frauen sollten nicht essen

Ärzte, die Compounding-Apotheken verwenden, die eine spezielle Lizenz haben, um maßgeschneiderte Formulierungen von Medikamenten zu erstellen, können immer noch eine generische Version von 17P bestellen. Aber während die Verwendung des vorverpackten Markenarzneimittels seit 2011 stetig zugenommen hat, hat die neue Analyse gezeigt, dass die Verwendung der kostengünstigen Compound-Version zu sinken beginnt.

Das ist beunruhigend, sagt Co-Autor Andrew Beam, PhD Dozent für biomedizinische Informatik an der Harvard Medical School, zumal er und seine Kollegen keinen statistisch signifikanten Unterschied in der Rate der Frühgeburten bei Frauen mit beiden Drogen gefunden haben - etwa 25% bei beiden Gruppen.

Die Forscher stellen fest, dass Medikamente haben ein etwas höheres Kontaminationsrisiko als Massenprodukte, aber die Apotheken folgen immer noch strengen Vorschriften. Die Studie konnte nicht jede Komplikation analysieren, die von Frauen in der Studie erlitten wurde, aber für die Nebenwirkungen, die sie beobachteten - wie Infektionen, die von Sepsis oder Meningitis herrührten - fanden sie keinen Unterschied im Risiko zwischen denen, die jedes Medikament erhielten.

Alle Ihre Schwangerschaftsfragen, beantwortet

Über 133.000 schwangere Frauen in den USA erfüllen die Kriterien für die Behandlung mit synthetischem Gestagen jedes Jahr, sagen die Forscher. Sie schätzen, dass, wenn all diesen Frauen das Markenmedikament verschrieben würde, die Kosten 1,4 Milliarden Dollar übersteigen würden - verglichen mit nur 27,5 Millionen Dollar pro Jahr für das compoundierte Formular.

Beam sagt, dass Ärzte eine Wahl haben, was sie verschreiben Sie können durch die Nähe zur nächsten Apotheke begrenzt sein. "Wenn Sie keine qualifizierte Einrichtung in der Nähe haben, können Sie vielleicht nicht die billigere Version bekommen, aber die Patienten haben das Recht zu fragen", sagt er. "Abhängig von ihrem Versicherungsplan und ihren Co-Pay-Leistungen können sie einen Teil der Kosten des Medikaments tragen - es ist also einen Versuch wert."

AMAG Pharmaceuticals reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme, aber die Website von Makena enthält diese Informationen zur finanziellen Unterstützung für berechtigte Patienten.

Um unsere Top Stories in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den HEALTH Newsletter an

Beam sagt, dass die Studie nicht durchgeführt wurde, um ein bestimmtes Medikament oder einen bestimmten medizinischen Zustand herauszugreifen; Es wurde geschrieben, um auf die Gesundheitspflege und die Arzneimittelkosten als Ganzes hinzuweisen.

"Die Gesundheitsversorgung ist in diesem Land derzeit sehr umstritten, und jeder hat seine Meinung über die beste Art, für Versicherungen zu bezahlen", sagte er sagt. "Aber wir könnten leicht herausfinden, wie man für die Gesundheitsfürsorge bezahlt, wenn es nicht in erster Linie so teuer war, und diese Droge ist ein ziemlich klarer Fall eines extrem hohen Preises, wo es gar nicht notwendig ist."

Senden Sie Ihren Kommentar