Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Transformieren Sie Ihre Bauchmuskeln mit Emily Skye's 8-Minuten Core Circuit

Ein starker Kern ist entscheidend für alles, was du tust. Ob Sie ein Läufer, Yogi, Barre Fanatiker oder einfach nur um Ihren Alltag gehen, eine stabile Mitte wird Ihnen helfen, sich zu bewegen und Ihre besten Leistungen zu erbringen. In diesem Video zeigt die Fitness-Expertin Emily Skye ein Killer-Core-Workout, das kurz genug ist, um sich in deinen vollen Terminkalender zu schleichen. Ihre harte Routine soll nicht nur Ihren Bauch straffen, sondern auch Ihr Herz pumpen lassen, während Skye acht Minuten lang ohne Pause von Bewegung zu Bewegung übergeht. Diese Art von High-Intensity-Training verbrennt große Kalorien und weiterhin so lange, nachdem Sie mit dem Training fertig sind. Aber, wie Skye hervorhebt, wird dieses Training alleine dir kein Six-Pack gewinnen. Das beinhaltet eine Kombination aus Krafttraining, Cardiotraining und einer gesunden Ernährung. Dennoch ist diese Herz-Kreislauf-Sequenz sicherlich ein großartiger Ausgangspunkt. Wenn Sie keine Zeit haben, sich das Video anzusehen, finden Sie hier eine Kurzanleitung zu den fünf vorgestellten Übungen sowie einige kurze Tipps.

Beende jeden Zug 30 Sekunden lang. Fahre dreimal durch den Kreis, mit 30 Sekunden Pause zwischen jedem Satz.

Bergsteiger: Halte deinen Kern gut und fest und sorge dafür, dass dein Kopf nicht nach vorne geneigt ist. Und vergiss nicht, weiter zu atmen!

V-ups: Setze dich auf dein Steißbein und lege deine Hände neben deinen Körper. Bringen Sie die Beine nach unten, um über dem Boden zu schweben, dann beugen Sie die Knie, um die Beine wieder hinein zu bringen und halten Sie die ganze Zeit schön fest.

Russischer Twist: Setzen Sie sich auf Ihr Steißbein und legen Sie die Hände direkt vor dir. Dann verdrehen Sie Ihren Oberkörper von einer Seite zur anderen und halten Sie Ihren Kern in Bewegung. Dieser Schritt wird deine Herzfrequenz erhöhen und schnell!

Flutter Kicks: Halten Sie Ihren Rücken flach auf der Matte, lassen Sie es nicht wölben. Bringen Sie Ihre Füße vor sich und treten Sie abwechselnd mit den Beinen auf und ab, während Sie Ihren Kern straffen.

Scissor Kicks: Bleiben Sie in der gleichen Position wie Flattern, aber wechseln Sie abwechselnd ein Bein über das andere. Ziehen Sie den Bauchnabel in Richtung Wirbelsäule und konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem.

Senden Sie Ihren Kommentar