Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Eine völlig bizarre neue Internetsucht

Online-Shopping, wiederholt Facebook-Updates zu überprüfen, und in Pinterest für Stunden am Ende gesaugt werden sind definitiv Gefahren des Internets Leben, aber jetzt gibt es ein neues: eine Sucht nach Google Glass.

Ein in der Zeitschrift Addictive Behaviors veröffentlichtes Papier verfolgte den Fall eines 31-jährigen Mannes, der wegen seiner Abhängigkeit von Googles Smart Glasses behandelt wird. Das Write-Up liest sich wie eine Parodie direkt aus dem The Onion .

Der Mann, so scheint es, wurde in das Drogenmissbrauchs-Rehabilitationsprogramm der Marine aufgenommen, um Alkoholismus zu behandeln, da er Entzugssymptome aufzuweisen schien. Er hatte eine Geschichte von Stimmungsschwankungen. Bei weiterer Beobachtung erkannten Experten, dass die Obsession des Kerls mit Google Glass das Problem sein könnte. Angeblich trug er bis zu 18 Stunden am Tag Glas und nahm nur die Rahmen ab, wenn er schlief oder badete (und, hofft man, beim Sex).

Wenn der Patient seine geliebte Cyber-Brille nicht tragen konnte, wurde er sichtlich irritiert und frustriert. Er entwickelte auch eine Pawlowsche Antwort auf den Zugang zu Informationen: Ein Arzt bemerkte: "Wenn der Therapeut ihm eine Frage stellen würde, hätte er diese wiederholte Bewegung, indem er seinen Zeigefinger auf die rechte Seite seines Gesichtes legt, ähnlich wie beim Einschalten des Glass. "

Dem Patienten scheint es gut zu gehen, nachdem er ein 35-tägiges Behandlungsprogramm für stationäre Behandlung abgeschlossen hat, obwohl unklar ist, ob er sein Google Glass mit nach Hause nehmen durfte.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis das NIH über die Gefahren der Instagram-Sucht berichtet.

VERWANDT: 7 Möglichkeiten, wie Social-Media-Websites Ihr Wohlbefinden beeinflussen

Senden Sie Ihren Kommentar