Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Zu ​​viel Sitzen kann Ihr Leben verkürzen, Studie schlägt vor

MITTWOCH, 6. April 2016 (HealthDay News) - Eine neue Studie zeigt, dass weniger Sitzen Ihr Leben verlängern kann.

Brasilianische Forscher, die Daten aus 54 Ländern analysierten, verbanden mehr als drei Stunden täglich mit 3,8 Prozent der Todesfälle aller Ursachen.

Die Begrenzung der Sitzungszeit auf weniger als drei Stunden pro Tag würde die Lebenserwartung einer Person um durchschnittlich 0,2 Jahre erhöhen - oder mehr als zwei Monate, sagten die Forscher.

Die Studie fügt hinzu, dass zu viel Sitzen ein ist Gesundheitliche Drohung, und dass sogar regelmäßige Übung möglicherweise nicht genug sein kann, um nachteilige Effekte längerer Sitzen entgegenzuwirken, sagten die Forscher.

Ihr Bericht erschien online im Vorfeld der August Druckausgabe des American Journal of Preventive Medicine .

Die Autoren der Studie schätzten die Auswirkungen von weniger Zeitaufwand für si ttting, unabhängig von moderater bis starker körperlicher Aktivität.

Schon eine bescheidene 10-prozentige Reduzierung der Sitzungszeit - zum Beispiel 30 Minuten weniger pro Tag - könnte unmittelbare Auswirkungen haben, so die Forscher.

"Bolder Änderungen (zum Beispiel 50 Prozent weniger oder zwei Stunden weniger) bedeuten mindestens dreimal weniger Todesfälle als die zehnprozentigen oder 30-minütigen Reduktionsszenarien ", sagte der leitende Ermittler Leandro Rezende in einer Pressemitteilung des Magazins. Rezende ist bei der Abteilung für Präventivmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität von Sao Paulo in Brasilien.

Trotz einer wachsenden Zahl von Untersuchungen, die die Gefahren zu viel Sitzen zeigen, ist es schwierig, Menschen zu Veränderungen zu bewegen, fügten die Forscher hinzu .

"Obwohl Sitzen ein wesentlicher Teil der menschlichen Natur ist, ist exzessives Sitzen in modernen Gesellschaften sehr häufig", sagte Rezende.

Arbeitssparende Geräte, lange Wege und Heime in Gebieten, in denen es keine Unterstützung für aktive Lebensstile gibt Das Problem, fügte er hinzu.

Weitere Informationen

Das US National Heart, Lung und Blood Institute bietet einen Leitfaden für körperliche Aktivität.


Senden Sie Ihren Kommentar