Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Schilddrüsenerkrankungen: Warum sie so häufig sind

Einige Experten sagen, dass eine Frau über 35 eine 30 hat Prozent Chance, eine Schilddrüsenerkrankung zu entwickeln. Eine einfache Erklärung ist, dass die heutigen empfindlicheren und ausgefeilteren Tests die Krankheit schneller erfassen und zu mehr Diagnosen führen. Aber selbst wenn das wahr ist, denken viele Experten Hypothyreose ist unterdiagnostiziert, und die Forscher wissen nicht warum. Mögliche Erklärungen sind:

Stress
Es ist überall in diesen Tagen. Viele Thyreoidologen empfehlen, dass Patienten Yoga, Meditation und andere Stressreduktoren ausprobieren. Einige Experten glauben, dass die Suche nach gesunden Wegen zur Bewältigung von Stress Immunschwäche-Attacken wie Hashimotos Thyreoiditis, die häufigste Ursache von Hypothyreose, zu verhindern oder zumindest zu verlangsamen.

Umweltgifte
Chemikalien, die den Körper endokrine stören System kann Menschenhormone aus dem Gleichgewicht bringen. Eine amerikanische Schilddrüsen-Assoziationsversammlung befasste sich im Frühjahr mit dem Thema der Umweltauswirkungen auf die Schilddrüse.

Mangelerscheinungen und / oder Ungleichgewichte
Zu ​​viel oder zu wenig Jod, Selenmangel aus dem Boden, Fluorid in Wasser und zu viel Soja in der heutigen Ernährung kann Täter sein.

Senden Sie Ihren Kommentar