Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Dieser Zauberstab behauptet, deine Vagina straffer und empfindlicher zu machen. Hier ist, was Gynäkologen

Was wäre wenn Du könntest einen magischen Zauberstab über deine Vagina schwingen - oder noch besser, füge einen Zauberstab in deiner Vagina ein - und er würde sofort anziehen, schmieren und deine Frauenteile generell jugendlicher aussehen lassen und fühlen.

Das ist das Versprechen von ThermiVa, einem Gerät zur "vaginalen Verjüngung", das Radiofrequenz-Energie verwendet, um Kollagen in und um die Vagina herum zu stimulieren. Die Vorteile, so die Vermarkter, können alles umfassen, von erhöhter Empfindung bis zu verbesserter Blasenkontrolle. Kim und Kourtney Kardashian wurden beide behandelt, nachdem sie Babys bekommen hatten. ("In meinem Haushalt reden sie nur über diesen Vagina-Laser!", Sagte Khloé Kardashian auf ihrer jetzt abgesagten Talkshow Kocktails mit Khloé .)

VERBINDUNG: 10 Wege, mit Schmerzlichem Sex umzugehen

Seit das Gerät im Jahr 2015 in die Arztpraxen kam, haben es laut einem Sprecher rund 55.000 Frauen probiert - eine Zahl, die sicherlich steigen wird, sobald mehr Anbieter die Behandlung anbieten.

Patricia Wallace, MD, eine Südstaaten-Ärztin Der in Kalifornien ansässige Urogynäkologe und Mitglied des klinischen Beirats von ThermiVa bietet ThermiVa seit 18 Monaten an. Sie sagt, dass ihre Patienten es schätzen, dass es schmerzfrei und bequem ist - sie können es in ihrer Mittagspause bekommen und dann Sex in dieser Nacht haben - und es gibt ihnen einen Vertrauensschub. "Wenn Sie gesünderes Kollagen haben, hat Ihr Gewebe eine bessere Empfindlichkeit, es hat ein besseres Aussehen und es hat sicherlich mehr Durchblutung", sagt sie Gesundheit . "All diese Dinge übersetzen sich in ein Gefühl von Selbstvertrauen und fühlen sich von innen heraus wunderschön an."

Hat ThermiVa wirklich vagische Superkräfte?

In den letzten zehn Jahren dank einer potenten Mischung aus Popkultur (siehe: so) Viele Reality-Stars) und kluge Unternehmer, die sogenannte "vaginale Verjüngung" Industrie ist explodiert. Der Begriff ist eine Dachphrase, die verwendet wird, um den weitläufigen Markt von Behandlungen zu beschreiben, die versprechen, Vaginen zu "revitalisieren", von Gleitmitteln und Lasern bis hin zu Schönheitsoperationen wie der Schamlippenplastik und der Vaginoplastik. Produkte und Behandlungen zielen darauf ab, die Schamlippen der Frau zu verschönern, um ihre Vagina nach der Geburt zu straffen, um postmenopausale Vaginalatrophie zu revertieren.

VERWANDTE: 3 Wege Ihr Gynäkologe kann Ihr Sexleben steigern

Während umfassende Daten über die Industrie Wachstum gibt es noch nicht, Statistiken über Labioplastik allein sind auffällig. Laut der American Society for Aesthetic Plastic Surgery führten Chirurgen 2016 mehr als 10.000 Labioplastiken durch - ein Sprung von 23% gegenüber dem Vorjahr. Und heute bieten mehr als 35% der plastischen Chirurgen das Verfahren an, verglichen mit null Prozent in den neunziger Jahren.

Aber viele Gynäkologen drängen auf Vorsicht. "Der Begriff" vaginale Verjüngung "selbst ist problematisch, da die meisten Vaginen nicht verjüngt werden müssen", sagt Lauren Streicher, MD, medizinische Direktorin des Zentrums für Sexualmedizin und Menopause der Northwestern University Hospital, Gesundheit . "Es geht ihnen gut, so wie sie sind." Doch das hat eine wachsende Zahl von Frauen nicht daran gehindert, im Namen des vaginalen Wohlbefindens Tausende auszugeben.

Im Gegensatz zu Khloé Kardashians Botschaft ist ThermiVa technisch gesehen kein "Laser", sondern ein Radiofrequenz-Stab, der Wärme verwendet, um Kollagen einige Millimeter in die Haut zu stimulieren. In einer Serie von drei 30-minütigen Behandlungen - gefolgt von einer jährlichen Erhaltungsbehandlung - legt ein Arzt den Zauberstab, der etwa um den Umfang eines Zeigefingers liegt, um die Vulva und innerhalb der Vagina an. Wenn das Konzept bekannt vorkommt, kann es sein, dass Dermatologen seit langem Radiofrequenzgeräte verwenden, um Falten, Cellulite und Dehnungsstreifen zu glätten.

Dr. Wallace sagt, dass ihre Patienten - von Frauen in ihren Zwanzigern, die vaginale Trockenheit infolge der hormonellen Geburtenkontrolle haben, Frauen, die Babys bis zu postmenopausalen Frauen bekommen haben - glücklich darüber waren, was die Behandlung zu ihrem "weiblichen Wohlbefinden" gebracht hat. "(Sie hatte auch selbst die Behandlung.) Und YouTube ist voll mit geduldigen Testimonials, die von ThermiVa schwärmen und es als Segen für ihr Sexleben beschreiben. "Die Ergebnisse waren sofort", sagt ein zufriedener Kunde. "Ich bemerkte einen Unterschied, mein Mann bemerkte einen Unterschied - alles war wieder so, wie ich es wollte."

VERBINDUNG: 4 mal Ihre Vagina muss so schnell wie möglich einen Arzt sehen

Aber hier ist die Sache: Während ThermiVa wurde von der US-amerikanischen Food and Drug Administration geklärt und gilt als sicher für die Anwendung auf der Haut. Es wurde noch nicht als Behandlung für viele der medizinischen Beschwerden, die es behandelt, zugelassen -einschließlich kleinere Beckenprolaps und Blasenprobleme. Auch wurden bisher keine unabhängigen, von Experten überprüften Studien zu ThermiVa veröffentlicht. "Sie stellen viele Behauptungen auf, die in der wissenschaftlichen Literatur nicht belegt sind", sagt Dr. Streicher. "Ist es möglich, dass es etwas bewirkt? Könnte sein! Zeig mir die Beweise. " ThermiVa kann bis zu $ ​​3.500 kosten, was eine Menge Geld für Unsicherheit ist. Und wie viele "vaginale Verjüngungsbehandlungen" wird es häufig von Dermatologen und plastischen Chirurgen angeboten, die im Gegensatz zu Gynäkologen keine Experten für reproduktive und sexuelle Gesundheit sind. "Ich bin offen", sagt Cheryl Iglesia, MD, Leiterin der Abteilung für weibliche Becken- und Rekonstruktive Chirurgie am MedStar Washington Hospital Center,

Gesundheit . "Ich glaube nicht, dass es Schaden verursachen wird", sagt sie. "Aber wird es wirklich funktionieren?" Es wird erwähnt, dass ThermiVa nur eine von einer wachsenden Anzahl von vaginalen Radiofrequenz-Behandlungen und aktuellen Lasern auf dem Markt ist. Dr. Streicher behandelt zum Beispiel ausgewählte Patienten mit dem MonaLisa Touch-Laser, einer Art "CO2-Laser", der Trockenheit und Elastizität verbessert, indem er Nadelstiche in das Vaginalgewebe einer Frau einführt. Der Laser schickt den Körper in den "Wundwiederherstellungsmodus" und führt zu regeneriertem Gewebe - und mehrere wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass er wirksam ist.

Gynäkologen raten dazu, dass Frauengesundheitsdienstleister ihre Patienten über die Versprechungen und Einschränkungen informieren sollten diese Behandlungen. Die Branche der "vaginalen Verjüngung" wird von "Unternehmern angeheizt, die versuchen, aus den Unsicherheiten von Frauen über das Aussehen ihrer Genitalien Geld zu machen", sagt Dr. Streicher. Ärzte können helfen, diese Unsicherheiten zu lindern, indem sie Frauen einen Eindruck vermitteln, wie normale Genitalien aussehen.

RELATED: 16 Dinge, die man über Sex nach der Schwangerschaft wissen muss

Sicher, wenn eine Frau für ThermiVa bezahlen möchte, sollte sie sich ermächtigt fühlen um es zu tun. Wie die Kardashian-Schwestern mag sie von den Ergebnissen begeistert sein. Und die Forschung könnte schließlich zeigen, dass ThermiVa für alles, was es zu behandeln behauptet, wirksam ist. Aber bis dahin ist der Frühling für Sitzungen mit dem Zauberstab gar nicht so anders, als für eine super-teur teure Augencreme zu springen: Es ist ein Spiel, das die Zeit zurückdrehen kann oder auch nicht.

Das Wichtigste, an das man sich erinnern sollte? Unsere Vaginas brauchen all die Liebe, die wir ihnen geben können - aber sie brauchen nicht immer einen Vagabunden.

Senden Sie Ihren Kommentar