Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Dies ist der Grund, warum Obyngos Twinmoms dazu bringen, es leichter zu nehmen Früher

Beyoncé und ihr Babybauch haben Anfang des Monats das Haus bei den Grammys zu Fall gebracht, aber die schwangere Schauspielerin reduziert ihre Auftritte, als ihr Termin näher rückt. Die Sängerin, die Zwillinge mit ihrem Ehemann Jay Z erwartet, hat im April ihren Auftritt bei Coachella abgesagt, ihr Vertreter bestätigte gestern zu Menschen .

Ihre Entscheidung kam "auf den Rat ihrer Ärzte hin weniger strenge Zeitplan in den kommenden Monaten ", nach einer Erklärung von Coachella Promoter Goldenvoice und Parkwood Entertainment veröffentlicht. Stattdessen wird Queen Bey das Festival 2018 inszenieren.

Obwohl der Umzug für ihre Fans eine Enttäuschung ist, könnte sie für die Gesundheit und Sicherheit der werdenden Mutter und ihrer Babys klug sein. Schwangerschaften tragen mehr Risiken, wenn sie Zwillinge einschließen, sagt William Schweizer, MD, klinischer außerordentlicher Professor in der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie an der NYU Langone Medical Center, und werdende Mütter werden oft gedrängt, es ein wenig früher als üblich zu erleichtern.

"Die größte Sorge, die wir bei Zwillingen haben, ist die Frühgeburt, wenn die Babys vor 37 Wochen geboren werden", sagt Dr. Schweizer gegenüber Gesundheit . (Dr. Schweizer hat Beyoncé nicht behandelt, und die Sängerin hat nicht angekündigt, wann sie fällig ist.)

Tatsächlich, sagt er, werden etwa 60% der Zwillinge vorzeitig entlassen - und viele haben deswegen keine gesundheitlichen Probleme. Laut einer Studie aus dem Jahr 2016, die in BMJ veröffentlicht wurde, sind 37 Wochen (oder 36 Wochen, wenn die Babys eine Plazenta teilen) der ideale Zeitpunkt für die Geburt von Zwillingen, um das Totgeburtrisiko zu reduzieren. Dennoch, sagt Dr. Schweizer, ist die Vermeidung von viel früherer Arbeit immer ein Ziel.

Das Risiko einer Frühgeburtlichkeit einer Frau wird zum Teil an Veränderungen in der Länge ihres Gebärmutterhalses gemessen, sagt Dr. Schweizer. Das bedeutet, dass Frauen, die Zwillinge erwarten, in der zweiten Schwangerschaftshälfte von ihren Ärzten genauer beobachtet werden.

VERBINDUNG: 6 Wege, wie sich die Schwangerschaft mit Zwillingen unterscheidet

"Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir mit der Mutter sehr wachsam sind alle zwei bis drei Wochen Prüfungen ablegen ", sagt er. (Dies geschieht in der Regel über Ultraschall.) Wenn eine Frau Cervix 2,5 Zentimeter oder weniger misst, sagt ihr Dr. Dr. Schweizer, dass sie Aktivitäten einschränken sollte, die ihre Chancen auf eine frühzeitige Geburt erhöhen könnten.

"Ich sage meinen Müttern Zwillinge, dass es in Ordnung ist zu trainieren, es ist in Ordnung, ins Fitnessstudio zu gehen ", sagt er. "Aber wirklich, sobald Sie nach 24 Wochen sind, erhöhen sich meine Sorgen um vorzeitige Wehen, und ich sage ihnen, dass sie ein wenig langsamer werden sollen."

Die meisten Frauen, die Zwillinge tragen, sind bereit, das trotzdem zu tun, fügt er hinzu. "Ihre Übungstoleranz, ihre Gewichtszunahme, ihr Schwerpunkt verändern sich alle und machen es ihnen wirklich unmöglich, mit einem sehr aktiven Leben fortzufahren."

Ärzte empfahlen Frauen, die Zwillinge hatten, Bettruhe - aber in den meisten Fällen Fälle, Dr. Schweizer sagt, Forschung hat nicht gezeigt, dass es vorzeitige Arbeitsrisiken reduziert oder verbessert die Gesundheit für die Mutter oder Babys.

Um unsere besten Wellness-Beratung in Ihren Posteingang geliefert bekommen, melden Sie sich für den Healthy Living Newsletter

Dennoch empfiehlt er, dass Frauen, die Zwillinge tragen, nach 24 bis 28 Wochen unnötiges Reisen und energische körperliche Aktivität vermeiden. "Ich bin selbst Zwillingsvater, und als meine Frau schwanger war, bat ich sie, nach 24 Wochen von zu Hause aus zu arbeiten", sagt er.

Reisen zu vermeiden, kann das Risiko einer frühen Geburt der Frau verringern - und wenn es passiert, sorgt es dafür, dass sie in der Nähe von zu Hause ist, und in der Nähe ihres Arztes. Dies ist besonders wichtig bei Zwillingsgeburten, bei denen auch das Komplikationsrisiko überdurchschnittlich hoch ist.

Frauen mit Zwillingen haben neben der Frühgeburt auch ein höheres Risiko für Schwangerschaftsdiabetes und Präeklampsie als Frauen, die allein geborene Kinder tragen, und sie haben eher eine schwere morgendliche Übelkeit. Regelmäßige Schwangerschaftsvorsorge und Anweisungen des Arztes zu bekommen ist das Beste für Mutter und Kind während jede Schwangerschaft, aber es kann besonders wichtig sein, wenn Zwillinge auf dem Weg sind.

Senden Sie Ihren Kommentar