Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Dies ist passiert, als mein Partner und ich eine Woche lang jeden Tag Sex hatten

Nachdem ich meiner Tochter Sylvie eine aufregende Geschichte über meine Jugend erzählt habe, in der ich mit einer großen, unbeaufsichtigten Bande von Kindern auf einem unbebauten Grundstück spiele- Ich bringe sie schließlich zum Schlafen. Dann klatsche ich (leise) meine Hände zusammen. Es ist Zeit für meine Mom Party.

Deine grundlegende Mom Party dauert ungefähr eine Stunde, bevor der Zelebrant in einen toten Schlaf fällt. Es hat ein paar allgemeine Komponenten. Eines ist Nahrung, die entweder zuckerhaltig oder salzig sein sollte (oder im Fall von gesalzenen Karamell-Brownies, beides). Fügen Sie jede Art von beruhigendem Getränk hinzu - ein Glas oder drei Gläser Wein, eine Tasse entkoffeinierten Tee. Garniere mit deiner Auswahl an sinnloser Unterhaltung: Blogs, die zwanghaft Feuchtigkeitscremes vergleichen, ein trashiger Reality-TV-Marathon.

Summend gehe ich in die Küche, ziehe eine Tüte Chips aus der Vorratskammer und nimm die Zeitschrift heraus, die ich geklaut habe Gym auf den "Worst Celebrity Beach Bodies". Das ist der Moment, in dem mein Mann Tom sich mir nähert und mir eine Rückenmassage gibt. Es gibt keine agenda-freie Rückenmassage. Müde von Sylvies Schlafenszeit-Ritual frage ich nach einem Regenscheck und laufe ins Bett, während Tom mürrisch ins Wohnzimmer wandert, um Computerschach zu spielen.

VERBUNDEN: 13 Wahrheiten über Sex muss jede Frau lernen, bevor sie sich dreht 30

Es ist nicht die erste Nacht, in der dieses Szenario stattgefunden hat. Wir sind in ein Muster geraten, in dem er versucht, aus einem Moment, in dem wir endlich allein sind, Kapital zu schlagen, und ich, nach einer langen Sitzung, in der ich mich um ein Kind kümmerte, schloss ihn ab und betrachtete Sex als eine weitere Sache, für die ich etwas tun musste Jemand.

Obwohl es schwierig sein kann, die Energie aufzubringen, sagt Hilda Hutcherson, MD, Professorin für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Columbia University, dass es wichtig ist, es einfach zu tun. Sie listet die Gründe auf: Sex setzt Endorphine, die Morphin ähnliche Wohlfühlhormone, sowie Oxytocin frei, das "Kuschelhormon", das Gefühle von Hingabe und Vertrauen fördert.

Tom und ich, verstrickt in unsere schnelllebige Leben, lassen manchmal Wochen verstreichen. Und ich finde den üblichen Ratschlag, der peinlich ist, um nicht zu sagen unrealistisch. Ich möchte nicht "ihm einen rassigen Text schicken, der nicht sicher für die Arbeit ist!" Wenn ich das täte, würde Tom schnell zurückschreiben: "Hi, Schatz, dein Konto wurde gehackt." Oder: "Hast du einen Schlaganfall?"

Ich suche Freunde nach realistischeren Strategien. Dann mache ich etwas Schwierigeres: Ich bringe das Thema mit Tom zur Sprache.

"Hast du bemerkt, dass wir nicht sehr oft Sex haben?", Frage ich Tom.

Er liest ein Buch. "Ich habe", sagt er.

"Möchtest du öfter Sex haben?" Frage ich. Seine Augen verlassen die Seite nicht. "Ich würde", sagt er.

Ich dränge weiter und frage ihn, ob er die Herausforderung, die von Reverend Ed Young in Sexperiment: 7 Tage für eine dauerhafte Intimität mit deinem Ehepartner gestellt wurde, versuchen möchte und seine Frau Lisa ($ 3; amazon.com). Vielleicht ist es nicht überraschend, er ist Spiel. Zufällig ist Sex einmal pro Woche das ideale Mittel für maximales Wohlbefinden, so eine Studie von über 30.000 Erwachsenen. Wenn die Menschen mehr hatten, wurde ihr Glück tatsächlich ausgeglichen.

VERBINDUNG: 5 Gründe Masturbating sollte Teil Ihrer Selbstversorgung sein Routine

Das Sexperiment: Nacht 1

Paare Therapeutin Esther Perel behauptet, dass das Verlangen braucht Abstand zu gedeihen . Sie stellt fest, dass die Leute sich am meisten zu ihren Partnern hingezogen fühlen, wenn sie weg sind - und dann wiedervereinigen. "Das ist auch in Abwesenheit und in Sehnsucht begründet", sagt sie, "was ein wesentlicher Bestandteil des Verlangens ist." Tom ist an den fünf Tagen vor unserem Sexperiment weg. Ich spiele Musik, die mich an unsere frühen Tage erinnert und schaue mein Lieblingsbild von ihm an. Mit der überaus wichtigen Distanz kann ich eine Art milden Schwarm simulieren, der bis zu seiner Rückkehr anhält. Aaand ... action!

Night 2

"Du kannst Verlangen nicht erzwingen, aber du kannst eine Atmosphäre schaffen, in der sich das Verlangen entfaltet", sagt Perel. "Ich schlage vor, dass die Menschen bewusst einen erotischen Raum schaffen, einen Raum zu sein, nicht zu tun, einander zu genießen, Vergnügen zu kultivieren - ein Raum, in dem Sex nicht passieren darf, aber sicher passieren kann." An diesem Abend verwandelt sich Tom in den Australischer Laubenvogel, der versucht, Weibchen zu seinem Junggesellenbock zu locken, indem er eine großzügige Brautstelle schafft, die er mit bunten Muscheln, Beeren und Blättern dekoriert. Wenn eine Frau ankommt, macht der Vogel einen rührend springenden und posierenden Tanz in der Hoffnung, den Deal zu besiegeln.

Tom dimmt die Lichter, schwenkt eine Flasche duftendes Öl und bietet mir eine Massage an - nicht den üblichen zweiminütigen Schulter-Scrunch, sondern eine 20-minütige Abreibung. Wenn etwas in unserem bewusst geschaffenen erotischen Raum passiert, großartig. Wenn es nicht so ist, sagt er, ist er bereit wegzugehen. Er muss nicht weggehen.

VERWANDTE: 10 Ängste, die Frauen davon abhalten, erstaunlichen Sex zu haben

Nacht 3

Viele Frauen, die ich kenne, werden angespannt, wenn Sex spät versucht wird. Mein Freund Avery sagt: "Ich mache sofort Zeitberechnungen, wie:" Es ist 11 Uhr, wir werden um 11:45 Uhr fertig sein. Ich werde danach für eine Weile nicht einschlafen, also schaue ich frühestens um Mitternacht. Ich muss um 6 Uhr aufstehen. Also, nein. "

Ich sage Tom, dass ich manchmal ähnliche Gedanken habe, also bringt er Sylvie früher ins Bett. Voilà: eine freie halbe Stunde. Das ist laut einer Penn State Survey von Sexualforschern reichlich, die übereinstimmten, dass nach dem Vorspiel die optimale Strecke für den Geschlechtsverkehr kein tantrischer Marathon ist, sondern 7 bis 13 Minuten.

Nacht 4

Die stereotypisch männliche Definition von Sex , sagt Perel, ist dieses Vorspiel die Einführung in das "echte" Ding, aber oft, für Frauen, ist es das wahre Ding. Ich probiere eine Technik aus, die von einem Freund empfohlen wird: Machen Sie für 15 Minuten aus, ohne weitere Verpflichtungen einzugehen. Ja, es ist die offensichtlichste Umkehrpsychologie der Welt, aber mehr als oft nicht, der langsame Aufbau, die emotionale Verbindung, die reiche Konzentration von Nervenrezeptoren in unseren Lippen und die Aura des plötzlich verbotenen Ergebnisses in Aktion. Genau wie bei uns.

Nacht 5

Perel sagt mir, dass "wahrscheinlich die größte Resonanz auf der ganzen Linie" ist, wenn die Leute sehen, dass ihre Partner auf einer Party Gericht halten oder etwas tun, was sie leidenschaftlich mögen Immer wenn sie der Welt ihr bestes Selbst präsentieren. "Sie brauchen dich nicht, und deshalb musst du nicht auf sie aufpassen, emotional oder psychologisch."

Also in dieser Nacht, auf einer Party, gehe ich nicht die ganze Nacht in seine Nähe und schaue stattdessen zu andere Frauen flirten mit ihm. Ich sehe ihn wie andere: groß, gutaussehend, fit. Nach der Party: Erfolg.

VERBUNDEN: 7 Dinge, die Menschen in langfristigen Beziehungen über großen Sex wissen

Nacht 6

Die biologische Anthropologin Helen Fisher, PhD, sagt, dass Frauen durch Wörter-und erregter als Männer sind dass es eine evolutionäre Grundlage dafür gibt. Männer erlangen Intimität, indem sie Dinge Seite an Seite tun. "Um ihre tägliche Arbeit zu verrichten, saßen die Männer Jahr für Jahr hinter einem Busch, um über das Grasland hinauszusehen und zu sehen, wo die Tiere waren", sagt Fisher. "Wenn sie sich drehen würden, um miteinander zu reden, könnten sie ihre Arbeit nicht machen. Also sehen Sie zwei Männer an einem Sonntag, die in absoluter Stille ein Fußballspiel verfolgen. Das ist Intimität für Männer. "

Frauen hingegen finden Intimität in Worten. "Seit Millionen von Jahren sind Worte Frauenwerkzeuge", sagt sie mir. "Überall auf der Welt verbringen Frauen viel mehr Zeit damit, ihr Baby buchstäblich vor dem Gesicht zu halten und mit ihm zu reden. Und Frauen bekommen dadurch Intimität durch Gespräche. "

Ich denke an Fishers Bemerkungen, als wir uns in unser Bett zurückziehen. Ich frage Tom, ob wir nur zusammen liegen könnten, während er mir Komplimente macht. Tom ist zuerst ein bisschen eingerostet. "Du bist ... eine großartige Mutter", sagt er und streichelt mir unbeholfen die Haare.

Ich setze mich schnell auf. "Weißt du was? Das ist vielleicht nicht unbedingt der beste Weg, weißt du ... "

Er nickt verlegen. "Recht. Richtig. "Aber wenn er auf ein etwas romantischeres Lob trifft, merke ich, dass süße Worte mein Tor sind: Die Methode, die dich entspannt und aufschließt, dich entführt, löst eine physische Reaktion aus. Jeder hat einen oder viele, auch wenn sie lange begraben sind.

Nächte 7-10

Wir machen zehn Nächte lang weiter. Bald werden wir einmal in der Woche zu einem "Sweet Spot" zurückkehren. Manchmal ist der Sex spontan, manchmal geplant, aber wir sind immer darauf bedacht, dass es wichtig ist, unsere Verbindung aufrecht zu erhalten.

Aus dem Buch Wie man deinen Ehemann nach Kindern nicht hasst von Jancee Dunn. Copyright 2017 von Jancee Dunn. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Little, Brown und Company (New York, New York). Alle Rechte vorbehalten.

Senden Sie Ihren Kommentar