Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Dieser geröstete Ingwer-Rhabarber ist glutenfrei, kohlenhydratarm und sehr lecker

Sie wissen, wie süß Erdbeer-Rhabarber-Kuchen sein kann. Und das sommerliche Paar ist ebenso lecker, wenn es zu Marmelade gepaart wird. Aber die Kräfte des Rhabarbers reichen weit über diese beiden klassischen Versionen der Erdbeer-Rhabarber-Kombination hinaus. In der Tat kann Rhabarber süße oder pikante Aromen ganz alleine annehmen. Neugierig wie? Wir zeigen es dir.

Sie können Rhabarber scheuen, weil es nicht Ihr täglicher Supermarkt ist. Das Erzeugnis, das normalerweise nur von April bis Juni in der Saison ist, wird häufiger auf dem lokalen Bauernmarkt als im nahen Supermarkt entdeckt. Wenn Sie nicht vor Ort (oder im Freien) einkaufen, sind Sie vielleicht weniger damit vertraut.

Hier ist, was Sie über Rhabarber wissen müssen, das ist eigentlich ein Gemüse (so ist Ihr Kuchen im Grunde ein Salat, richtig?). Das pulsierende Magenta-Gemüse ist reich an Nährstoffen, die gut für Sie sind, wie die Vitamine K und C, zusammen mit Kalzium, das die Knochen stark hält, und Kalium, das dabei hilft, gesunde Muskeln und Stoffwechselfunktionen aufrechtzuerhalten.

VERBINDUNG: Die gesündesten Farmers Market Food Picks

In diesem Video zeigen wir Ihnen unsere bevorzugte Art, die lebendige Zutat so zu kochen, dass sie fantastisch schmeckt. Der beste Teil? Es braucht nur fünf Zutaten. Mixen Sie einfach die bunten Stiele von Rhabarber mit gesunden Aromen wie frischem Ingwer, Orangenschale, Kokoszucker und einer Prise Salz, um einen gerösteten Snack zu machen, den Sie an allen Quellen, ohne Schuldgefühle, knabbern können. Wir empfehlen den Gingery Rhabarber als Tarte für griechischen oder gefrorenen Joghurt zu verwenden oder ihn mit Ziegenkäse und Vollkorncrackern zu servieren, um bei Ihrem nächsten Wine Wednesday Get-Together eine klassische Vorspeise zu genießen. Ja bitte.

Senden Sie Ihren Kommentar