Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Diese drastische Diät-Änderung half Venus Williams, ihre Autoimmun-Bedingung zu kämpfen

Als Venus Williams 2011 mit Sjögren-Syndrom diagnostiziert wurde, kam ihre Tenniskarriere fast dazu ein schleifender Halt. Nach einer schweren Saison mit Verletzungen und Entzugserscheinungen meldete sie, dass sie unter der ziemlich häufigen Autoimmunkrankheit leide, die trockene Augen und trockenen Mund verursacht, sowie Gelenkschmerzen und Erschöpfung unterdrückt. Der Zustand beeinträchtigte die sportliche Leistung erheblich und führte dazu, dass sie sich in der zweiten Runde von den US Open 2011 zurückzog. Aber nachdem er sich frei genommen hatte, konnte Williams dank der richtigen Behandlung und einer drastischen Ernährungsumstellung mit neuer Kraft auf den Platz zurückkehren. Sie fing an, eine rohe vegane Diät zu befolgen, die normalerweise alle tierischen Produkte und Nahrungsmittel einschließt, die über 118 Graden Fahrenheit gekocht werden.

Im Interview mit Gesundheit auf einer Veranstaltung für SilkSojamilch sprach Williams über den Wechsel zu einer Rohkost, ihre besten Ernährungstipps und wie sie sich motiviert hält iss gut.

Warum hast du eine pflanzliche Diät begonnen?

Ich habe aus gesundheitlichen Gründen angefangen. Ich wurde mit einer Autoimmunkrankheit diagnostiziert, und ich wollte meine Leistung auf dem Platz halten. Als ich angefangen habe, habe ich mich in das Konzept verliebt, deinen Körper bestmöglich zu tanken. Es hilft mir nicht nur auf dem Platz, sondern ich habe das Gefühl, dass ich das Richtige für mich tue.

Wie hat das dein Spiel beeinflusst?

Ich konnte buchstäblich nicht mehr Tennis spielen, also hat sich das wirklich geändert mein Leben. Weil es anfing wegzunehmen, was ich liebte, musste ich einige Änderungen vornehmen, ich musste mein Leben ändern. Glücklicherweise konnte ich etwas finden, was mir half, wieder zu tun, was ich liebte.

Gibt es bestimmte Wege, wie die neue Diät in Ihrem Spiel einen Unterschied gemacht hat? Hat es dein Spiel verändert oder hat es dir einfach erlaubt weiterzuspielen?

Es hat definitiv mein ganzes Leben verändert. Es hat das Tempo verändert, in dem ich lebe. Es hat alles verändert. Es gibt definitiv Herausforderungen, aber es geht darum, wie du dich ihnen stellst und wie du an die Spitze kommst, damit du in einer Weise leben kannst, die für dich akzeptabel ist. Es war wunderbar, immer noch zu tun, was ich liebe. Und obwohl ich immer noch Probleme habe, bedeutet das nicht, dass sie mich aufhalten.

Hast du irgendwelche Tipps für Leute, die eine Diät machen wollen? Was ist richtig für sie, welche Ressourcen sind verfügbar?

Ich sage immer zu den Leuten, dass du genießen musst, was du isst. Wenn Sie eine pflanzliche Diät oder eine Mischung aus einer essen, achten Sie darauf, dass Sie etwas essen, das Sie mögen. Suchen Sie ein Restaurant, Rezepte oder treten Sie einer Gemeinschaft bei - auf diese Weise können Sie Ihr Essen lernen und genießen. Wenn du dein Essen nicht genießen kannst, weiß ich nicht, wie lustig das Leben wäre!

Hast du irgendwelche Lieblingsrezepte, die du magst? Kochst du viel für dich selbst?

Ich gehe in Schüben, weil ich manchmal wie "Ich muss kochen!" Und manchmal bin ich wie, "Wer wird mich füttern?" Also ich haben unterschiedliche Ebenen. Eines meiner Lieblingsrezepte ist Selleriewurzelsuppe. Ich nehme Selleriewurzel, Tomate und etwas Silk Mandelmilch als Basis, um es ein wenig zu verdicken, und dann gebe ich vielleicht gebratenen Knoblauch dazu, vielleicht etwas Trüffelöl - was auch immer ich zu der Zeit habe, ich ' "

Warum ist es wichtig, dass du gut isst und was willst du, dass junge Frauen über ihren Körper Bescheid wissen und gut tanken und essen?

Da ist etwas, wenn du es tust essen gesundes Essen, es macht dich stolz und es fühlt sich an, als würdest du das Richtige tun. Wenn du ungesund isst, gibt es eine gewisse Schuld daran ... du weißt nur, dass es aufholen wird. Also, ich liebe dieses Gefühl, wenn ich gesund esse.

Aber es bedeutet nicht, dass du perfekt sein musst, weil du ein bisschen Spaß haben musst. Aber wenn du die richtigen Dinge tust, und du isst Pflanzen, und du isst Lebendfutter, hilft es dir in deinem Leben. Ich denke, du fühlst dich energiegeladener und du fühlst dich positiver.

Was sind deine Lieblingsschummelmahlzeiten?

Nun, ehrlich gesagt, habe ich Dinge zu tun. Ich liebe süße Dinge, also habe ich versucht, Dinge zu finden, die ich liebe, die süß sind, aber immer noch gesund sind. Also, für mich ist es manchmal ein Saft oder ein süßer Smoothie. Es gibt einen Smoothie, den ich "Orange Cresesicle" nenne, also werde ich Seidenmilch, Orangen, eine kleine Banane, Vanillearoma und manchmal ein bisschen Kokosöl hineingeben - es hängt einfach wieder davon ab, was ich habe. Das Beste am orangefarbenen Cremesicle ist, dass es schmeckt wie ein Eis, also macht es mich sehr glücklich, aber es ist immer noch sehr gesund. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Juckreiz zu lindern, wenn Sie Junkfood wollen.

Haben Sie irgendwelche Tipps für Leute, die Schwierigkeiten haben, motiviert zu bleiben, um gut zu essen?

Lassen Sie sich nicht zu sehr hungrig werden. Denn wenn du zu hungrig bist, kannst du nicht klar denken, und du machst schlechte Entscheidungen und dann plötzlich wachst du auf und denkst: "Was hast du gemacht ?!"

Setze dir auch ein Ziel. Es kann ungefähr 30 Tage ohne gebratenes Essen sein. Es geht darum, ein Ziel zu haben und darauf hinzuarbeiten, dass Sie sich gut fühlen. Sie können auch Apps auf Ihrem Handy bekommen, die Ihnen helfen, die Spur zu verfolgen, und wenn Sie nur diese Zahlen sehen, fühlen Sie sich wie "Ja, ich mache es!"

Und immer ein Ersatz-Essen, das gut schmeckt. Also magst du Chips? Finden Sie einen Kohlchip oder backen Sie Ihre eigenen Chips, die gesund sind. Suchen Sie einfach einen Ersatz, damit Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie etwas verpassen.

Wenn Sie Frauen einen Ratschlag zum Thema Wellness geben könnten, was wäre das?

Ich würde es den 90/10, 80 nennen / 20 oder 70/30-Regel - was auch immer für dich funktioniert. Sei meistens gut, und manchmal gehst du einfach nicht ins Fitnessstudio oder hast eine Packung Chips. Aber wenn Sie die meiste Zeit gesund sind, dann hilft das, ein Gleichgewicht zu halten, so dass Sie Ihre Ziele erreichen können, was auch immer das ist.

Senden Sie Ihren Kommentar