Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Dieses Gerät könnte helfen, Anzeichen von Brustkrebs zu finden - aber brauchen Sie es wirklich?

Wir alle haben Angst vor Brustkrebs. Lasst uns das sofort im Freien machen. Es ist verständlich, wenn man bedenkt, dass Brustkrebs die führende Krebsart und die zweithäufigste Ursache für Krebstod (nach Lungenkrebs) bei Frauen ist.

Natürlich möchten die meisten von uns alles tun, um unser Brustkrebsrisiko zu senken Krebs oder um es früh zu fangen, wenn es am einfachsten ist zu behandeln. Dieses Ziel hat jahrelange Debatten darüber ausgelöst, wann Frauen anfangen sollten, regelmäßige Mammogramme zu machen und wie oft man sie bekommt. Persönlich, nach Jahren der Berichterstattung über Brustkrebs-Screening und andere medizinische Untersuchungen, bin ich misstrauisch von zu viel für etwas zu suchen - ein Konzept Experten nennen Über-Tests, die zu einer Überdiagnose führen können.

VERBINDUNG: 9 Dinge zu Wissen Sie vor Ihrem ersten Mammogramm

Jetzt gibt es ein Gerät zu Hause, das Frauen angeblich noch mehr Informationen über ihre Brüste geben kann. Das Gerät, genannt Pink Luminous Breast, ist wie eine High-Tech-Taschenlampe. Wenn eine Frau es gegen ihre Haut drückt, beleuchtet ein rotes LED-Licht ihr Brustgewebe. Mit Ihrem boob glow, sollen Sie in der Lage sein, Cluster von neuen Blutgefäßen (Angiogenese genannt) zu erkennen, die in einigen Fällen ein Zeichen für möglichen Krebs sein können. Sollte eine Frau bei der Verwendung des Geräts Schatten oder Cluster entdecken, kann sie diese Informationen einem Arzt vorlegen, um zu sehen, ob ihre Brüste weitere Tests erfordern.

pinkluminousbreast.com

"Wir möchten einen Bewusstseins-Lebensstil anregen", sagt Pink Luminous Breast Gründerin Marylin Dans: Nachdem sie im Alter von 17 Jahren ein Knötchen in ihrer Brust entfernt hatte, war sie immer besonders vorsichtig mit ihrer Brustgesundheit, erklärt sie: "Ich denke, du solltest sie neben deiner elektrischen Zahnbürste aufbewahren, das Licht ausschalten und überprüfen Sie sich selbst. Es motiviert Sie zu mehr Selbstprüfungen und ermöglicht es Ihnen, sich ein wenig sicherer zu fühlen. "

Aber die Ärzte sind skeptisch." Ich denke nicht, dass zu viele Radiologen dies als eine Art empfehlen würden Screening-Methode ", sagt Janna Andrews, MD, eine Brust-und gynäkologische Krebs-Spezialist und Assistant Clinical Professor für Strahlentherapie an der Zucker School of Medicine in Hofstra / Northwell in New York. Weil es als Klasse ein Medizinprodukt von der FDA kategorisiert wird, es c Ein Produkt, das ohne die strengen klinischen Tests, die für medizinische Geräte erforderlich sind, die tatsächlich eine Krankheit diagnostizieren oder behandeln können, verkauft wird, erklärt Dr. Andrews. "Wir haben keine Beweise für ihre Wirksamkeit oder wie es mit der Mammographie vergleicht", sagt sie.

VERBINDUNG: 9 Brustkrebs Symptome, die keine Beulen sind

Wenn Beleuchtung Ihrer Brust Anomalien auftauchten, Sie ' Ich brauche noch ein Mammogramm, um zu wissen, was diese Unregelmäßigkeiten bedeuten. "Dies ist nicht unter der Anleitung von jemandem, der trainiert wird", sagt Christine Greves, MD, ein Ob-Gyn im Orlando Health Hospital in Florida. Wenn mit dem Gerät alles klar aussieht, könnten Sie versucht sein, einen Arztbesuch zu überspringen. "Es kann ein falsches Gefühl der Sicherheit geben", sagt sie. "Ich möchte nicht, dass irgendjemand etwas vermisst."

Das Gerät könnte auch unnötige Sorge verursachen. "Klinische Brustuntersuchungen werden wegen falscher positiver Ergebnisse nicht mehr empfohlen", erklärt Dr. Andrews. Monatliche Brustuntersuchungen finden zu viele verdächtige Knoten, die sich als keine Sorgen machen. "Ich muss denken, dass so etwas auch zu mehr falschen positiven Ergebnissen führen kann."

Stattdessen empfehlen Experten, sich an Routine-Mammografien zu halten und sich mit Ihren Brüsten auf die altmodische Weise vertraut zu machen - mit Ihren Händen. Wenn Sie einen Knoten fühlen oder andere Veränderungen in Ihren Brüsten bemerken, ist es immer wert, mit einem Profi zu sprechen. "Wenn Sie bemerken, dass sich etwas etwas anders anfühlt als es immer hat, können Sie Ihren Arzt darüber informieren", sagt Dr. Greves. "Achte nur auf deine Brüste, damit du der Erste sein kannst, der weiß, ob sich etwas ändert."

VERBINDUNG: Alle Wege Ihre Brüste ändern, wie Sie Alter

Die Pink Luminous Breast Website sagt das Gerät "soll eine Brust Gesundheit Vertrautheit Hilfe-Tool sein," etwas, das Ihnen im Prozess des Kennenlernens Ihrer Mädchen helfen könnte. Persönlich sehe ich nicht die Notwendigkeit, $ 149 für eine Brust Gesundheit Vertrautheit Hilfe-Tool auszugeben, wenn ich zwei Hände habe, aber Dans ist anderer Meinung. "Ich fühle mich unbeholfen dabei - es ist komisch, sich selbst zu berühren", sagt sie. "Was Pink ist, gibt dir die Fähigkeit, einen zweiten Sinn zu benutzen - deine Augen - und unter deine Haut zu schauen."

pinkluminousbreast.com

Ich entschied mich, es zögerlich zu versuchen. Nachdem ich das Gerät für ein paar Minuten aufgeladen hatte, schaltete ich das Licht in meinem Badezimmer aus und erhöhte die Helligkeit auf der Pink Luminous Breast.

Die daraus resultierende sorta-gruselige rote Beleuchtung ließ mich fühlen, als wäre ich bei Frau Frizzle Magischer Schulbus. Ich überprüfte ein paar verschiedene Aussichtspunkte und blieb kurz stehen, während ich in schattige Adern schaute, die mir alle ziemlich normal erschienen. Trotzdem fühlte ich mich etwas mulmig, weil ich so innig in meinen Körper hineinspähte. Also schaltete ich das Gerät aus und fühlte mich unbehaglicher, Blutgefäße anzusehen, als mich selbst zu fühlen.

Ich habe immer noch mehr als ein Jahrzehnt Zeit, um zu entscheiden, wann ich mein erstes Mammogramm machen soll. Aber eine Mammographie - oder zumindest eine Verabredung mit einem Arzt - ist der einzige Weg, um herauszufinden, was man mit den Informationen tun soll, die man aus der rosa leuchtenden Brust bekommt. Als ich es ausprobierte, wunderte ich mich, was passiert wäre, wenn ich mich mehr um mein Brustkrebsrisiko gesorgt hätte. Hätte ich einen Termin für den nächsten Tag gebucht?

Um unsere Top Stories in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den Newsletter Healthy Living an

Bei den meisten Frauen mit einem durchschnittlichen Brustkrebsrisiko beginnt das Screening erst ab dem 40. Lebensjahr und manchmal später . Aber Pink Luminous Breast's Website sagt, dass Frauen über 25 das Gerät benutzen sollten. "Selbst bei einer Frau mit einem sehr hohen Brustkrebsrisiko empfehlen wir normalerweise nicht, vor dem 30. Lebensjahr mit dem Screening zu beginnen", sagt Dr. Andrews. Das liegt daran, dass Frauen in ihren 20ern nur ein 0,1% Risiko haben, in den nächsten 10 Jahren Brustkrebs zu entwickeln, so die American Cancer Society. Für Frauen in ihren 30ern steigt diese Zahl auf nur 0,5%. Jüngere Frauen haben auch dichtere Brüste, die den Blick verdecken könnten. "Ich würde denken, dass es in dichten Brüsten nicht so effektiv wäre", sagt Dr. Andrews.

Im Moment bleibe ich bei der altmodischen, gerätefreien Brustvertrautheit. Sowohl Dr. Andrews als auch Dr. Greves brachten ihre Dankbarkeit zum Ausdruck, dass Pink Luminous Breast den Frauen helfen möchte, aber sie glaubten nicht, dass es einen starken Fall begründen würde, um den derzeitigen Pflegestandard zu ignorieren. Unter dem Strich sagt Dr. Greves: "Wir können ein Produkt, das nicht vollständig reguliert oder von der FDA zugelassen ist, nicht empfehlen oder unterstützen."

Senden Sie Ihren Kommentar