Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Dieser Kaffee ist 80 Mal stärker als Espresso - wie riskant ist das?

Hast du jemals gescherzt, dass du einen Kaffee IV brauchst? Nun, der treffend genannte "Asskicker" aus einem Café in Adelaide, Australien, kommt ziemlich nah heran.

Viscous Coffee serviert ein wahnsinnig starkes Getränk, bestehend aus vier Schüssen Espresso, 120 ml 10 Tage gebrautem kaltem Tropf, und acht 48 Stunden kalte Tropf-Eiswürfel. Ein Asskicker enthält so viel Koffein wie etwa 80 Schüsse Espresso (ja, 80!), Nach einem Bericht in Adelaide Advertiser.

Café Besitzer Steve Bennington sagte der Asskicker soll langsam über mehrere Stunden nippen, und halten Sie für 12 bis 18 Stunden wachsam. Er entwickelte ursprünglich das Rezept, um einer Notaufnahme zu helfen, für ihre Nachtschicht wach zu bleiben. "Sie hat ihr Getränk über zwei Tage konsumiert und es hielt sie für fast drei Tage aufrecht - ich habe es ein wenig danach abgeschwächt und der 'Asskicker' wurde geboren", sagte er.

Der Turbo-Kaffee machte Schlagzeilen auf der ganzen Welt Diese Woche haben wir uns gefragt, Wie viel ist zu viel Koffein? Um mehr über die gesundheitlichen Risiken einer Koffeinüberdosis zu erfahren, sprachen wir mit Dana Hunnes, PhD, einer Ernährungsberaterin am UCLA Medical Center.

VERBINDUNG: 9 Wege, die Kaffee-Gewohnheit zu treten

Sie wies darauf hin, dass die FDA gesagt hat, 400 mg Koffein pro Tag ist sicher für Erwachsene. (Das sind etwa vier oder fünf Tassen Kaffee.) Der Asskicker hat das 12-fache dieser Menge. Egal wie hoch Ihre Kaffeetoleranz ist, so viel Koffein kann eine Reihe von gesundheitlichen Komplikationen verursachen, sagt Hunnes - einschließlich Herzsymptome, Muskelzittern, Schlaflosigkeit, Magenbeschwerden und Angstzuständen. Plus, "zu viel Koffein kann den Blutdruck erhöhen", fügt sie hinzu, "was das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls erhöhen kann."

Angenommen, Sie trinken nicht Dutzende Tassen pro Tag, wie können Sie feststellen, ob Sie es sind übermäßig auf Koffein übertreiben? Hunnes sagt, auf Zeichen wie Schwierigkeiten beim Einschlafen, Nervosität und Reizbarkeit zu achten und sich "aufgereiht" zu fühlen.

Sie stellt jedoch fest, dass Kaffee eine viel gesündere Wahl ist als Soda, wenn Sie sich nach einem Muntermacher sehnen oder Energydrinks. Schließlich enthält Kaffee in der Regel nur zwei Zutaten: Kaffeebohnen und Wasser. "Andere Energydrinks enthalten so viele Chemikalien und Zusatzstoffe, dass es sich wirklich um Chemieexperimente handelt", sagt Hunnes.

VERBUNDEN: Big Perks, Kaffee's Health Benefits

Für den Asskicker rät Hunnes weit, weit weg zu bleiben "Dieses Koffeinniveau in einem Getränk scheint mir gefährlich und sogar unverantwortlich zu sein", sagt sie.

Wenn Sie sich jemals in diesem berüchtigten australischen Café befinden, bleiben Sie vielleicht bei einem kalten Bier.

Senden Sie Ihren Kommentar