Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Thirsty Thursday: Unsere Lieblings-Sommer-Sips

Ein Freund von mir war Gut genug, um an einem sonnigen Sonntag Nachmittag eine Flasche Jacobs Creek Sekt Moscato zu bringen. Ein Glas davon kühlte mich ganz herunter, und seine Süße paßte besonders gut zu der Schale mit frischen Sommerfrüchten, die wir verschlangen. Seitdem habe ich angefangen Moscato zu meinem Sommergetränk nach Wahl zu machen (zusammen mit dem ebenfalls süßen und erfrischenden Riesling) und habe fast jedes Wochenende ein Glas (oder zwei) getrunken.

Mein neuer Saisonliebling hat mich neugierig gemacht Was für andere leckere Optionen gab es da draußen! Deshalb habe ich einige Redakteure hier unter Gesundheit gebeten, diesen Sommer ihr kühles Getränk der Wahl zu teilen. Versuchen Sie es mit erfrischenden Vorschlägen (denn wo auch immer Sie sind, es wird wahrscheinlich im September heiß!).

"Mein letzter Favorit ist Rosé, besonders der von Charles und Charles, aber seien wir ehrlich, ich bin nicht wählerisch, ein Glas Rosé ist kalt und fruchtig und erfrischend an einem heißen Tag, und die hübsche rosa Farbe wirkt irgendwie extra sommerlich und lustig, besonders wenn ich meine besten Freundinnen bin Ich trinke eine Flasche, die irgendwo an einem entspannten Nachmittag im Freien sitzt. Ich mag auch funkelnden Rosé für Sommerfeiern. Die Blasen machen es festlicher! "
- Camille Chatterjee, stellvertretende Herausgeber

"Mein Sommergetränk der Wahl (eigentlich trinke ich es das ganze Jahr) ist ein Glas Prosecco mit St-Germain. Es ist hell, es ist anspruchsvoll, und es macht die Arbeit erledigt! Plus Holunderblüten, die St -German ist aus, ist in der Regel von Mai bis etwa Anfang Juli - und wenn das Sommer nicht schreien, ich nicht kn ow was macht. "
- Rozalynn S. Frazier, Assistent Fitness Editor

" Mein Lieblingscocktail für den Sommer: 2 Teile trockener Weißwein (wie ein Sauvignon Blanc) und 2 Teile Club Soda mit 1 Teil St-Germain. Es funktioniert normalerweise zu 3 Unzen Wein, 3 Unzen Club Soda und 1,5 Unzen St-Germain. Delish! "
- Olivia Rassow, Redaktionsassistentin

Senden Sie Ihren Kommentar