Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Diese 15 Supplement Ingredients tragen ernsthafte Gesundheitsrisiken, nach einem neuen Bericht

Trotz ihrer Popularität in Apotheken, Reformhäusern und sogar Krankenhäusern, frei verkäufliche Nahrungsergänzungsmittel sind nicht so reguliert, dass ihre Sicherheit und Wirksamkeit gewährleistet ist, heißt es in einem neuen Artikel, der heute von Consumer Reports veröffentlicht wurde. Diese Produkte haben das Potenzial, mit gefährlichen Bakterien kontaminiert zu sein oder sich stark von dem zu unterscheiden, was auf ihren Etiketten steht. Und in einigen Fällen enthalten sie absichtlich Bestandteile, die Krebs, Organschäden, Herzstillstand und andere ernste Gesundheitsprobleme verursachen können.

Der Report warnt Verbraucher, von 15 solchen Bestandteilen weg zu bleiben, die in den Ergänzungen gefunden werden, die in den großen Einzelhandelsgeschäften überall verkauft werden Die Vereinigten Staaten. Diese Produkte können besonders schädlich für Menschen mit vorbestehenden Erkrankungen sein, sagen die Autoren, oder andere Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente (rezeptpflichtig oder rezeptfrei) einnehmen, die gefährliche Wechselwirkungen auslösen könnten.

Die Inhaltsstoffe und ihre Inhaltsstoffe Vorteile, gehören:

  • Aconite , verwendet für Entzündungen, Gelenkschmerzen oder Gicht
  • Koffeinpulver , verwendet für Gewichtsverlust, erhöhte Energie und sportliche Leistung
  • Chaparral , verwendet für Gewichtsverlust, Entzündungen, Erkältungen, Hautausschläge und Infektionen
  • Huflattich , verwendet für Husten, Halsschmerzen, Laryngitis und Asthma
  • Beinwell , für Husten, schwere Perioden, Magenprobleme und Brustschmerzen
  • Germander , zur Gewichtsreduktion, Fieber, Arthritis, Gicht und Magenbeschwerden
  • Celadine größer , zur Anwendung bei Bauchschmerzen
  • Grüntee-Extrakt Pulver , gebraucht für Gewichtsverlust
  • Kava , verwendet für Angstzustände und Schlaflosigkeit
  • Lobelia , verwendet für Atemprobleme und für das Aufgeben des Rauchens
  • Methylsy Nephrin , zur Gewichtsreduktion, erhöhte Energie und sportliche Leistung
  • Pennyroyalöl , verwendet bei Atembeschwerden und Verdauungsstörungen
  • Roter Hefereis , verwendet bei hohem Cholesterinspiegel und Herzerkrankungen
  • Yohimbe , verwendet für niedrige Libido, erektile Dysfunktion, Depression und Gewichtsverlust

RELATED: 9 Wissenswertes vor dem Kauf eines anderen Supplement

Diese Zutaten können auch mit anderen Namen aufgeführt werden. Ihre Aliasnamen und die spezifischen Risiken, die mit den einzelnen Inhaltsstoffen verbunden sind, werden auf ConsumerReports.org veröffentlicht und sind kostenlos erhältlich.

Einige der Inhaltsstoffe haben nachweislich Nebenwirkungen wie Erbrechen, Übelkeit, Schwindel, Fahrstörungen und Atembeschwerden. Andere wurden mit Leberschäden, Krebs und schweren Herzproblemen in Verbindung gebracht. Und einige von ihnen können mit anderen Medikamenten interagieren, sagt Ellen Kunes, Verbraucherberichte Teamleiter für Gesundheitsinhalte. Die Qualität der Inhaltsstoffe und die Dauer der Einnahme können sich auch auf die Schwere dieser Risiken auswirken.

"Ich möchte meinen Cholesterinspiegel senken, und ich habe gelesen, dass roter Hefereis dazu beitragen kann, "Kunes sagte Health.com. "Aber ich nehme vielleicht schon eine Verschreibungstatin dafür. Wenn ich beide zusammen nehme, können die Effekte vergrößert werden - und die Ergebnisse können gefährlich sein. Das ist das Endresultat, das wir den Konsumenten vermitteln wollen. "

Der Bericht fand auch heraus, dass Käufer keinen Apothekern oder Mitarbeitern im Einzelhandel vertrauen können, die sie auf mögliche Schäden dieser Produkte aufmerksam machen: Bei den Verbraucherberichten Mitarbeiter schickten geheime Käufer in 60 Läden im ganzen Land, um nach diesen Zutaten zu fragen, viele Ladenangestellte gaben Informationen, die "entweder irreführend oder völlig falsch" waren.

VERWANDTE: Warnung: Mischen Sie diese Ergänzungen nicht

Und Selbst wenn Sie diese 15 alarmierendsten Zutaten vermeiden, gibt es keine Garantie dafür, dass ein rezeptfreies Supplement sicher ist oder dass es das enthält, was es enthalten soll. Viele Verbraucher sind sich nicht bewusst, dass Nahrungsergänzungsmittel von der Regierung als Nahrungsmittel und nicht als Droge reguliert werden, sagt Kunes - was bedeutet, dass Unternehmen keine strengen Tests durchlaufen müssen, bevor sie ihre Produkte in Regale stellen.

"Diese Produkte enthalten nicht immer, was sie behaupten", sagt sie. "Das könnte bedeuten, dass Sie Ihr Geld nur für etwas Harmloses verschwenden - aber die Realität ist, dass viele davon nicht harmlos sind." Die Industrie ist viel größer, als staatliche Inspektionen mithalten können, fügt sie hinzu. "Häufig wird die FDA nur dann einbezogen, wenn sie einen Bericht erhält, dass ein Problem vorliegt."

Im Artikel Verbraucherberichte gibt der Chefarzt an, dass es bestimmte Situationen gibt, in denen sich eine Person befinden könnte profitieren wirklich von einer Ergänzung - einschließlich derer, die schwanger sind, Diätbeschränkungen haben, bestimmte Drogen nehmen oder chronische Gesundheitszustände haben. Aber diese Leute sollten nur die Art und die Dosierung nehmen, die von ihrem Doktor empfohlen werden. Sie können sogar in der Lage sein, eine Verschreibung Stärke Ergänzung zu nehmen, die die gleichen Sicherheits- und Wirksamkeitsstandards wie andere verschreibungspflichtige Medikamente erfüllen müssen.

RELATED: Beste Lebensmittel für jedes Vitamin und Mineral

In den meisten anderen Fällen, sagt Kunes, Ergänzungen sind nicht notwendig. "Eine ausgewogene Ernährung zu essen, viel Obst und Gemüse zu bekommen, regelmäßig Sport zu treiben und genug Schlaf zu bekommen, Stress abzubauen - das sind die Dinge, die Ihnen wirklich dabei helfen werden, sich gesünder zu fühlen", sagt sie. "Wir empfehlen, Ihre Gesundheit durch Nahrung und gesunde Gewohnheiten zu erhalten, anstatt eine Pille zu machen."

Senden Sie Ihren Kommentar