Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Eine chirurgische Lösung für sexuelle Schmerzen, die sich wie "Glassplitter" anfühlten

Christin Veasley (hier mit Tochter Grace), ertragen Jahren von Genitalschmerzen. (CHRISTIN VEASLEY) Christin Veasley hatte Glück und fand Behandlung für ihre Vulvodynie? Schmerzen in ihrer Vulva vergleicht sie sich mit "Scherben aus Glas" oder "Säure, die in einen offenen Schnitt gegossen wird". Die meisten Betroffenen finden nichts, was einer Heilung nahe wäre.

Veasleys Problem begann nach einer vaginalen Infektion, als sie 18 war, ihr Erstsemester-Jahr auf dem College. Die Infektion? Cervicitis? Wurde behandelt, aber der Schmerz würde nicht verschwinden. Monate später erzählte ihr ein neuer Arzt, dass sie eine bakterielle Infektion hatte. Während dieser Zeit war sie von brennenden Schmerzen beim Durchdringen bis hin zu andauernden Schmerzen gegangen.

Endlich konnte Veasley es nicht mehr aushalten: "Ich war mitten in einem Physik-Examen und konnte nicht sitzen Trotzdem, und ich ließ meine Prüfung zur Hälfte abgeschlossen und fuhr direkt zum Büro meines Arztes. "

Nachdem eine Krankenschwester ihr gesagt hatte, dass es keine Behandlung für Vulvodynie gäbe, machte Veasley ihre eigenen Nachforschungen, fand sich selbst als Spezialistin und begann lange Pfad zur Wiederherstellung. Mit der Behandlung ihrer Infektion und einer Kombination aus trizyklischem Antidepressivum, Östrogencreme und Biofeedback verschwanden die Schmerzen in den nächsten Jahren - zumindest, wenn sie keinen Sex hatte. Sie war in der Lage, die Medizin zu verlassen, sagte aber, dass sie "sehr starken Einführungsschmerz" habe.

Mehr über sexuelle Schmerzen

  • Wenn Sex schmerzt, könnte es Vulvodynie sein
  • Wie Vulvodynie behandelt wird
  • 5 Mehr Gründe für sexuelle Schmerzen bei Frauen

Im Jahr 2000 wurde Veasley operiert, um Gewebe aus ihrem Vestibulum (dem Eingang in die Vagina) zu entfernen, und konnte zum ersten Mal Geschlechtsverkehr mit ihrem Ehemann, einem College-Geliebten, haben. (Sie waren sexuell aktiv gewesen, ohne Durchdringung zu haben.) Sie hatte ihr erstes von zwei Kindern 2001.

Veasley, jetzt 32 und der beigeordnete Direktor der Nationalen Vulvodynia-Vereinigung, berichtet in diesen Tagen gerade eine kleine Empfindlichkeit kurz vor ihrer Periode .

Senden Sie Ihren Kommentar