Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Operation zu vermeiden # 4: Sodbrennen Chirurgie

Die vierte von 5 Operationen, die Sie nicht wollen ?? und was zu tun ist Stattdessen.

Eine satte 60 Millionen Amerikaner erleben Sodbrennen mindestens einmal im Monat; rund 16 Millionen Menschen beschäftigen sich täglich damit. Es ist also kein Wunder, dass Patienten, die nach unangenehmen Symptomen (starke Magensäurebildung oder fast augenblickliches Brennen im Hals und in der Brust nach nur ein paar Bissen) leiden, sehr gerne glauben, dass eine Operation eine schnelle Lösung bieten kann. Und für manche tut es das.

Ein Verfahren namens Nissen Fundoplikatio kann helfen, Säurereflux und seine schmerzhaften Symptome durch die Wiederherstellung der Open-and-Close-Ventil-Funktion der Speiseröhre zu kontrollieren. Aber Jose Remes-Troche, MD, des Instituts für Wissenschaft, Medizin und Ernährung in Mexiko, berichtete in dem American Journal of Surgery , dass die Symptome nicht immer nach dem populären Verfahren verschwinden, das das Einwickeln eines Teils beinhaltet des Magens um den schwachen Teil des Ösophagus.

"Das kann sein, weil Chirurgie nicht direkt Heilungskapazität oder diätetische oder Lebensstilwahlen beeinflusst, die wiederum zu einem Wiederauftreten in der Eile führen können", sagt er Chirurgie kann rückgängig gemacht werden, und Nebenwirkungen können Blähungen und Schluckbeschwerden umfassen. Remes-Troche glaubt sein Bestes für sehr schwere Fälle von lang anhaltenden gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) oder für diejenigen mit Barrett-Ösophagus-Risiko, eine Erkrankung des oberen Gastrointestinaltrakt, die Jahre von Sodbrennen Leiden folgt und kann ein Vorläufer für Speiseröhrenkrebs sein .

Was Sie stattdessen tun sollten

Ändern Sie den Lebensstil.
Eine Kombination aus Diät, Training und säurereduzierender Medikation kann den Betroffenen helfen, die Verbrennung zu bekämpfen, ohne unter das Messer zu gehen. Aber es ist eine Behandlung, die Ausdauer erfordert. "Ich brauchte vier Jahre Verabredungen, Diäten, Drogen, Schlafen auf schrägen Betten und sogar Yoga, um mein Sodbrennen handhabbar zu halten", sagt Debbie Bunten, 44, eine Silicon Tal Business-Development-Manager für eine Software-Firma, die bestrebt war, eine Operation zu vermeiden. "Aber ich habe es getan, und bin froh, dass ich es getan habe."

Für ein Bild posieren.

Eine andere technologische Entwicklung kann eine Sodbrennendiagnose leichter verschlucken lassen - eine winzige Kamerapille, die Bilder von Ihrer Speiseröhre (14 Schüsse) ausstrahlt pro Sekunde) durch Ihren Hals zu einem Empfänger oder Computer in der Arztpraxis; es geht vier bis sechs Stunden später harmlos aus Ihrem System aus. Die $ 450 Pillcam (eine ähnliche Kamera-Kapsel von Olympus erwartet Genehmigung der Food and Drug Administration) kann anstelle der Standard-Endoskopie verwendet werden, um chronisch-Sodbrennen Patienten für verschiedene Beschwerden der Speiseröhre, einschließlich GERD, die sich in die potenziell präkanzerösen Barretts Speiseröhre entwickeln können. Im Gegensatz zu einer Endoskopie, bei der du sediert und eine beleuchtete Röhre in deinen Hals gezogen wirst, lässt dich eine Kapselkamera hellwach und ist innerhalb von 20 Minuten fertig, sagt Pillcam-Guru David Fleischer, Arzt in der Gastroenterologie und Hepatologie und Professor der Medizin an der Mayo Clinic College of Medicine. Wenn die Anästhesie Sie krank macht, kann die Kapselkamera für Sie sein.

Senden Sie Ihren Kommentar