Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Chirurgen führen erste Uterustransplantation durch

FREITAG, 26. Februar 2016 (HealthDay News) - Die Chirurgen der Cleveland Clinic führten diese Woche die erste Uterustransplantation des Landes durch, ein experimentelles Verfahren, das Frauen ohne Gebärmutter die Möglichkeit einer Schwangerschaft bot.

Der transplantierte Uterus stammte von einem verstorbenen Spender, und der 26-jährige Empfänger war im Stall Zustand, der dem neunstündigen Verfahren folgt, sagten ihre Doktoren Donnerstag.

"Cleveland Clinic fing an, Kandidaten für Uterustransplantationen spät letztes Jahr zu überprüfen," entsprechend einer Krankenhausnachrichtenfreigabe.

Frauen, die Kandidaten für solch eine Transplantation sein können Eierstöcke wurden aber entweder ohne Gebärmutter geboren, haben es verloren oder haben irreversible Gebärmutterschäden erlitten, erklärte das Krankenhaus. Die Erkrankung, die als Uterusfaktor-Infertilität bezeichnet wird, betrifft weltweit 3 ​​bis 5 Prozent der Frauen.

Ein nicht am Verfahren beteiligter Experte sagte, dies sei ein echter Fortschritt für diese Patienten.

"Das Verfahren ist bahnbrechend für die Vereinigten Staaten , sagte Dr. Anthony Vintzileos, Leiter der Geburtshilfe und Gynäkologie am Winthrop-Universitätskrankenhaus in Mineola, NY "In Europa war das Verfahren nicht nur technisch erfolgreich, sondern ermöglichte es auch Frauen, erfolgreiche Schwangerschaften zu vollenden", sagte er

"Das sind echte Fortschritte und großartige Neuigkeiten für Frauen ohne Gebärmutter, die ihre eigenen Kinder tragen wollen", fügte Vintzileos hinzu.

Schweden, weltweit führend bei Uterustransplantationen, meldete 2014 die erste erfolgreiche Geburt über die Gebärmuttertransplantation. Seit letztem September wurden neun Transplantationen in diesem Land durchgeführt, was zu fünf Schwangerschaften und vier Geburten führte. In Schweden werden jedoch Lebendspender eingesetzt.

Der aktuelle Patient, der nicht identifiziert wurde, muss laut veröffentlichten Berichten ein Jahr warten, bevor er eine Schwangerschaft versucht. Das sollte den Ärzten Zeit geben, Medikamente anzupassen, die notwendig sind, um eine Organabstoßung zu verhindern. Früher entfernten die Ärzte ihre Eier, befruchteten sie mit dem Sperma ihres Mannes und froren sie für die zukünftige Verwendung ein.

Das Krankenhaus sagte, dass es nächste Woche weitere Details geben will.

Im Gegensatz zu vielen Organtransplantationen, die lebensrettend sind, a Die Transplantation der Gebärmutter wird als "lebensverbessernd" angesehen, erklärten die Ärzte der Cleveland Clinic.

Außerdem sind Gebärmuttertransplantationen nicht dazu bestimmt, dauerhaft zu sein. Nachdem ein oder zwei Babys geboren sind, können von der Mutter genommene Anti-Abstoßungs-Medikamente abgesetzt werden. Dann kann die Gebärmutter entfernt oder zersetzt werden, erklärte das Krankenhaus.

Als er letztes Jahr von dem bahnbrechenden Programm erfuhr, sagte Dr. Tomersinger, ein Reproduktions-Endokrinologe am Lenox Hill Hospital in New York City, dies Ein neues Verfahren würde "Frauen erlauben, ihr eigenes genetisches Kind ohne den Einsatz eines Gestationsträgers (Leihmutters) zu tragen, was finanziell und emotional belastend sein kann."

Dieser Transplantationsversuch "öffnet die Tür zu einem innovativen und vielversprechenden Fortschritt im reproduktiven Bereich Medizin ", fügte er hinzu. "Wir glauben, dass Zehntausende von Frauen von diesem Fortschritt in der Zukunft profitieren werden, während sie erkennen, dass noch Herausforderungen zu meistern sind, bevor wir dieses Verfahren routinemäßig anbieten."

Singer sagte, die wichtigsten Hürden seien "Nebenwirkungen für beide die Mutter und der Fötus von benötigten Anti-Abstoßung Medikamente, sowie die Aufrechterhaltung einer normalen Blutversorgung während des Verfahrens und für neun Monate nach, um ein gesundes Wachstum des Fötus zu ermöglichen. "

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über uterine Gesundheitsprobleme bei der Agentur für Healthcare Research and Quality.


Senden Sie Ihren Kommentar