Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Studie: Spray-Bräune, Bräunungsbett-Gebrauch gehen häufig Hand-in-Hand


Getty Images

Von Denise Mann

Montag, 20. September (Health.com) - Eden Lewis ist lieber "eine bronzefarbene Göttin als ein pastöses Schneewittchen", also bekommt sie eine Sprühbräune vor einem Urlaub oder einem wichtigen gesellschaftlichen Ereignis.

Der 18-jährige College-Erstsemester in Boston mag die Bequemlichkeit und sofortige Ergebnisse von Spray-Tans. "Und am allermeisten", sagt sie, "weiß ich, dass ich nicht aussehen werde wie eine verschrumpelte Pflaume, wenn ich wegen unvorsichtiger Sitzungen in einem Sonnenbett älter bin."

Lewis ist in vielerlei Hinsicht typisch. Laut einer neuen Studie in den Archives of Dermatology haben 11% der Teenager in den USA Brauntöne und Bräunungslotionen verwendet. Und die Teenager, die diese so genannten sonnenlosen Bräunungsmitteln verwenden, neigen dazu, ältere Teenager zu sein, die, nicht überraschend, denken, dass das sonnengeküsste Aussehen sie attraktiver aussehen lässt.

Links zum Thema:

  • 7 Wege, die Sie altern Ihre Haut
  • Ist es ein Maulwurf ... oder Hautkrebs
  • Finden Sie den besten Selbstbräuner für Sie

Aber viele Menschen, die bräunlich aus einer Flasche bekommen, teilen Lewis 'Abneigung gegen Solarium nicht. Tatsächlich zeigte die Studie, dass Menschen, die Sonnenbräune verwenden, etwa 2,5-mal häufiger sind als diejenigen, die keine Sonnenstudios besuchen und während des Sommers fünf oder mehr Sonnenbrände bekommen - beides erhöht das Risiko von Hautkrebs und vorzeitig gealterte Haut.

Kurz gesagt, sind viele Teenager-Spraygerber ein bisschen wie eine Zigarettenraucherin, die Nikotinkaugummi kaut, um ihre Gewohnheit zu ergänzen, anstatt sie zu kicken.

"Wenn Sie gut für Abschlussball aussehen möchten, könnte sonnenlose Bräunung Sie sind hilfreich und können Sie davon abhalten, sich in der Sonne zu bräunen oder länger am Strand oder am Pool zu baden ", sagt die Hauptautorin der Studie, Vilma Cokkinides, PhD, Forscherin der American Cancer Society in Atlanta

Allerdings, fügt Cokkinides hinzu, deuten die Ergebnisse darauf hin, dass sonnenlose Bräunungsprodukte nur eine weitere Möglichkeit für hartgesottene Gerber sein könnten, um dieses begehrte bronzierte Aussehen zu erhalten. "Es gibt auch solche, die mehr chronische Benutzer sind, also müssen wir verstehen, wie diese Produkte von verschiedenen Gruppen verwendet werden", sagt sie.

Die meisten sunless Bräunungsprodukte enthalten Dihydroxyaceton, eine natürlich vorkommende Substanz, die mit Aminosäuren in der Haut, um das Erscheinungsbild einer Bräunung zu erzeugen, abzüglich der mit ultraviolettem Licht verbundenen Krebs- und kosmetischen Risiken.

Nächste Seite: Sonnenbräunung kann das unsichere Sonnenbaden verringern

Eine weitere Studie in der gleichen Ausgabe der Archives of Dermatology schlägt vor, Frauen zu ermutigen, sonnenlose Bräunungsprodukte zu verwenden, kann das unsichere Sonnenbaden reduzieren, wenn die Frauen vor den Risiken des Sonnenbadens gewarnt werden.

In dieser Studie rekrutierten Forscher an der Universität von Massachusetts 250 Frauen, die an öffentlichen Stränden sonnenbaden. Die Frauen wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Die Hälfte von ihnen erhielt kostenlose Kosmetika, während die andere Hälfte kostenlose sonnenlose Bräunungsprodukte und Informationen über Hautkrebs und die Vorteile der sonnenlosen Bräunung erhielt. Sie posierten auch für Ultraviolettaufnahmen - eine Art von Fotografie, die mit bloßem Auge nicht sichtbare Hautschäden aufdeckt.

Nach zwei Monaten sonnen sich die Frauen, die zu sonnenlosen Bräunungsmitteln gedrängt wurden, seltener, hatten weniger Sonnenbrände und hatten im Vergleich zu den Frauen in der Kontrollgruppe eher Schutzkleidung in der Sonne. Nach einem Jahr waren die Frauen, die Sonnenbräuner erhalten hatten, immer noch weniger häufig Sonnenbaden, aber es gab keine anderen Unterschiede zwischen den beiden Gruppen.

Juni K. Robinson, MD, ein Dermatologe an der Northwestern Feinberg School of Medicine, in Chicago, sagt, dass Sonnenbräunung eine effektive "Schadensreduzierungsstrategie für Eventbräuner und Bräunungsbringer sein kann, weil sie das Gefühl haben, dass es gut aussieht."

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Verwendung sonnenloser Bräunungsprodukte eine wirksame Strategie für Menschen sein wird, die sich aus anderen Gründen bräunen, wie zum Beispiel um Kontakte zu knüpfen oder Stress abzubauen, sagt Dr. Robinson, der einen Leitartikel zum Studiengang verfasst hat

Dr. Heidi Waldorf, Leiterin der Laser- und kosmetischen Dermatologie am Mount Sinai Hospital in New York City, erzählt ihren Patienten von den Gefahren von UV-Licht und empfiehlt ihren Patienten, ihre Bräune zu sprühen - besonders diejenigen, die darauf bestehen, braun zu werden Abschlussball oder Hochzeit. Aber sie ist sich nicht sicher, dass hartnäckige Gerber die Botschaft bekommen.

"Die Vorteile können für Teenager nur kurzfristig sein", sagt sie. "Sogar mit dem Schwerpunkt auf Bildung in meiner Praxis, zeigen einige Mädchen immer noch Bräune."

Senden Sie Ihren Kommentar