Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Studie: Popcorn mit Antioxidantien verpackt


Getty Images

Von Anne Harding

SONNTAG, 25. März 2012 (Health.com) - Popcorn ist nicht nur kalorienarm und ballaststoffreich. Es stellt sich heraus, dass der beliebte Snack auch reich an Antioxidantien ist.

Popcorn enthält pro Portion fast doppelt so viele Polyphenole wie die durchschnittliche Frucht, so die vorläufigen Ergebnisse einer Laboranalyse, die heute auf der Jahrestagung des Amerikaners vorgestellt wurde Chemical Society.

Polyphenole, eine Art pflanzliche Chemikalie, die in Lebensmitteln von Gemüse bis Schokolade gefunden wird, helfen, die schädlichen Substanzen, die als freie Radikale bekannt sind, zu neutralisieren und sollen vor Herzkrankheiten und anderen Gesundheitsproblemen schützen.

" Niemand hatte Popcorn als Quelle für etwas anderes als Faser in Betracht gezogen ", sagt der leitende Forscher Joe Vinson, Ph.D., Professor für Chemie an der Universität von Scranton in Pennsylvania, der die Studie finanzierte. "Popcorn hat insgesamt mehr Antioxidantien als andere Snacks, die Sie konsumieren können, und es hat auch eine Menge Ballaststoffe."

Links zum Thema:

  • Die 10 besten Lebensmittel für Ihr Herz
  • Superfoods, die Sie jetzt brauchen
  • Vollkornfaser verbunden mit längerer Lebensdauer

Vinson und seine Kollegen analysierten vier Marken von kommerziell erhältlichem Popcorn. Nach dem Mahlen von Kernen (sowohl geplatzt als auch unpopped) in ein feines Pulver, trennten sie die Polyphenole durch Hinzufügen eines Paares von Lösungsmitteln - ein Prozess, der ungefähr im Magen vorgeht, wenn Nahrung verdaut wird, sagt Vinson.

Eine einzelne Portion von Popcorn - etwa zwei Esslöffel ungeschliffener Kerne - enthielten bis zu 300 Milligramm Polyphenole, fanden die Forscher heraus. Im Gegensatz dazu beträgt der durchschnittliche Polyphenolgehalt von Früchten etwa 160 Milligramm pro Portion, während eine Portion Mais 114 Milligramm enthält.

Einige Arten von Polyphenolen sind Pigmente und in Früchten finden sich die größten Konzentrationen in der Haut und Samen. In ähnlicher Weise war der Rumpf oder die Außenhaut des Maiskorns - das Zeug, das beim Fressen in den Zähnen hängen bleibt - die reichste Polyphenolquelle. "Da sind die Antioxidantien, dort sind die Fasern", sagt Vinson. "Du solltest das nicht rauswerfen."

Nächste Seite: Tausche kein Obst gegen Popcorn

Die Ergebnisse bedeuten natürlich nicht, dass Popcorn Äpfel und Orangen in deiner Ernährung ersetzen sollte. "Popcorn ist kein Ersatz für Obst", sagt Michael G. Coco, Student der Chemie an der Universität, der an der Studie teilnahm. "Früchte haben andere Vitamine und Mineralien, die Popcorn nicht enthält."

Die Ergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass Popcorn eine gesunde Alternative zu Snacks wie Chips und Crackern ist. Neben den Polyphenolen und dem geringen Kaloriengehalt ist Popcorn 100% Vollkorn, darauf weisen Vinson und Coco hin. Der Verzehr von mehr Vollkornprodukten wird mit einem geringeren Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und bestimmte Krebsarten in Verbindung gebracht.

"Das sind großartige Neuigkeiten, wenn es darum geht, andere Vollkornprodukte in Ihre Ernährung zu integrieren", sagt Carolyn Brown, eine registrierte Diätassistentin und Ernährungsberaterin bei FoodTrainers in New York City. "Wir versuchen immer zu diversifizieren. Jeder ist irgendwie in dieser Weizenfurche stecken."

Aber Popcorn ist nicht immer gesund, fügt Brown hinzu. Kino-Popcorn in Butter getränkt ist das Gegenteil von einem gesunden Essen, sagt sie, und einige Mikrowellen und vorgepoppte Sorten enthalten künstliche oder weniger als gesunde Inhaltsstoffe - wie teilweise hydrierte Öle -, die Käufer beachten sollten. "Nicht alles Popcorn ist gleich, und Sie können ein böses Zeug drin - vor allem mit dem Mikrowellen-Popcorn."

Die gesündeste Art, Popcorn zuzubereiten, ist die Verwendung von einfachen Kernen in einem Popper (wie einem Whirley) Oben) oder Luftpopper, sagt Brown. Das Hinzufügen von etwas Olivenöl oder Butter ist in Ordnung, fügt sie hinzu, und Popcorn kann auch mit einer Prise kalorienarmer oder kalorienarmer Aromen wie Parmesankäse oder Chilischote aufgepeppt werden.

Die American Chemical Society ist eine professionelle Organisation für Chemiker und Wissenschaftler. Im Gegensatz zu den in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlichten Forschungsarbeiten wurden die Ergebnisse von Vinson von anderen Experten auf diesem Gebiet nicht gründlich überprüft.

Senden Sie Ihren Kommentar