Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

In einem Runner's Rut stecken geblieben? 4 Wege, um dieses Plateau zu stürzen

Bringen Sie die Waage in Bewegung wieder mit diesen kleinen Verbesserungen an Ihrer Laufroutine.

Laufen Sie die gleiche Strecke im gleichen Tempo Monat für Monat kann Sie davon abhalten, Gewicht zu verlieren und sogar dazu führen, dass Sie zu gewinnen, wenn Sie den gleichen Betrag essen. Das ist, weil Ihr Körper sich dem Training anpasst und es weniger effektiv macht. Mit anderen Worten, Sie verbrennen weniger Kalorien. Zum Glück können Sie die Skala in die richtige Richtung bringen (und halten), indem Sie die Dinge ein wenig mischen. Probieren Sie einen dieser Tricks aus.

Schneller laufen Beschleunigen Sie Ihren Lauf einmal pro Woche, um Ihre übliche Distanz in kürzerer Zeit zu erreichen. Nach dem Aufwärmen abwechselnd 2 Minuten harte Anstrengung mit 2 Minuten leichtem Laufen; Wiederholen Sie für 2 Meilen. Abkühlen Sie in einem einfachen Tempo.

Gehen Sie weiter Fügen Sie einmal wöchentlich eine halbe Meile zu Ihrer normalen Route hinzu; alle 2 Wochen erhöhen, bis du 6 Meilen erreichst - die ideale Strecke, um Kalorien zu verbrennen und Ausdauer aufzubauen.

Werde stärker Füge 20 Minuten Ganzkörper-Krafttraining hinzu (Ausfallschritte, Liegestütze, Kniebeugen, etc.) 2 bis 3 Mal pro Woche, um fettarmes Muskelgewebe aufzubauen, Zentimeter zu reduzieren und den Stoffwechsel anzukurbeln.

Cross-Train Ersetzen Sie Ihre Laufroutine ein- oder zweimal pro Woche durch eine andere Aktivität wie Radfahren oder Treppensteigen oder schwimmen. Dein Körper wird nicht wissen, was als nächstes kommt und muss extra hart arbeiten. Alle 4 bis 6 Wochen wechseln Sie zu einer neuen Cross-Training-Aktivität.

Senden Sie Ihren Kommentar