Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Stretching: Das Geheimnis um besser, schneller und länger zu rennen

Von Gesundheit Magazin
Stretching kann deinen Schritt verbessern (was kann Ihr Tempo sogar erhöhen) und Ihnen helfen, Verletzungen zu vermeiden. Mache diese drei einfachen Bewegungen nach deinem Lauf.

Hinabschauender Hund

Warum es: Um zu verhindern, dass deine Beine anspannen, verbessere die Schrittlänge und nix Wadenkrämpfe.
Wie -to: Drücken Sie von Push-up-Position, Hüften nach oben und Fersen nach unten, so dass Sie in einem umgekehrten V. Fokus auf das Erreichen von Hüften und Fersen voneinander entfernt. Halten Sie für 20-30 Sekunden; wiederhole zweimal.

Kniende Longe

Warum es: Zur Verlängerung der Hüftbeuger und zum Öffnen der Hüftfronten, was deine Laufhaltung und Form verbessern und das Verletzungsrisiko verringern kann.
Wie -to: Knien Sie mit dem linken Knie auf dem Boden, den rechten Fuß nach vorne und das rechte Knie um 90 Grad über den rechten Knöchel gebogen. Halten Sie die Wirbelsäule lang, während Sie Ihr Becken nach vorne neigen, Ihren unteren Rücken flach machen und sich vor der linken Hüfte ausdehnen. Halten Sie 20-30 Sekunden; auf der anderen Seite wiederholen.

Sitzstretche mit Kreuzstreben

Warum tun: Damit vermeiden Sie Schmerzen in den Beinen, im Ischias und im unteren Rücken, die durch zu frühes Übertraining oder Übertraining entstehen können lange Zeit sitzen.
Anleitung: Legen Sie sich auf den Rücken und kreuzen Sie das rechte Knie über die linke, beugen Sie beide. Ziehen Sie die Knie in Richtung Brust, um die Dehnung in Ihrem Po zu spüren. Halten Sie 20-30 Sekunden; auf der anderen Seite wiederholen.

Senden Sie Ihren Kommentar