Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die Geschichte hinter dem Eiskübel Videos ganz und gar auf deinem Facebook-Feed

Du fragst dich, was Leute mit Eiswasser in Facebook-Videos über sich ergehen lassen ? Nein, es ist kein schneller Weg, um sich von der Hitze des Sommers zu befreien: Es ist ein "cooler" Trick, um das Bewusstsein für ALS, besser bekannt als Lou Gehrig-Krankheit, zu schärfen.

ALS - Amyotrophe Lateralsklerose - ist eine neurodegenerative Krankheit beeinflusst Nervenzellen im Gehirn und Rückenmark, die Ihre Muskeln kontrollieren und progressive Lähmung verursachen. Der Zustand ist tödlich und es gibt derzeit keine Heilung, obwohl Medikamente manchmal seine Fortschritte verlangsamen können.

Das Fundraising-Phänomen wurde von dem 29-jährigen ehemaligen Boston College Baseballspieler Pete Frates gestartet, bei dem 2012 ALS diagnostiziert wurde. Frates ist jetzt gelähmt, isst durch eine Magensonde und kann nicht sprechen. Der Kern der Herausforderung: Jemand, der bereit ist, sich mit einem Eimer Eiswasser zu begießen, posten ein Video zu sozialen Medien mit dem Hashtag #IceBucketChallenge und nominieren mehrere Freunde, um dasselbe zu tun. Jeder, der die Herausforderung nicht innerhalb von 24 Stunden annimmt, wird gebeten, eine Spende an eine ALS-Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl zu spenden.

Petes Eltern Nancy und John Frates führten eine Gruppe von etwa 200 Menschen in einer Massenkippe auf dem Bostoner Copley Square am Donnerstag. Auch Stars wie Matt Lauer, Martha Stewart, Elizabeth Banks und "The Fault in Our Stars" -Star Ansel Elgort sind zusammen mit Boston Bruins Torey Krug und Brad Marchand durchnässt.

Schon 86 Jahre Ethel Kennedy, Witwe von Senator Robert F. Kennedy, nahm die Herausforderung am Wochenende an. Sie nominierte - warten Sie darauf - Präsident Obama (schauen Sie sich das Video auf der Facebook-Seite von Ethel Kennedys Sohn Max an). Das Weiße Haus muss noch darauf antworten, ob Obama teilnehmen wird.

Die Kampagne ist für die philanthropische Seite des Landes sicherlich attraktiv. Der Präsident der ALS Association sagte der Associated Press, dass die Spenden während der 10-Tage-Periode, die am Donnerstag endete, sich um mehr als das Zehnfache auf ungefähr 160.000 Dollar erhöht haben. Im letzten Jahr sammelte die Organisation $ 14.480. Und das gilt nicht für Spenden an lokale Gruppen im ganzen Land.

UPDATE (8/12/14): Gestern verkündete der ALS-Verband, dass sie vom 29. Juli bis zum 11. August 1,35 Millionen Dollar gesammelt haben, wobei mehr als 1 Million Dollar kommen allein am vergangenen Wochenende.

Beth Lipton ist die Ernährungsdirektorin von Gesundheit .

Senden Sie Ihren Kommentar