Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Bleiben Sie sicher, wenn Sie Kajak fahren (im Gegensatz zu Russell Crowe)

Getty Images

Liebe Kajak? Wenn Sie nicht gehört haben, tut Russell Crowe. Aber der Oscar-Preisträger geriet an diesem Wochenende bei einem Kajak-Tagesausflug vor Long Island in Schwierigkeiten.

Er und ein Freund waren nach Sonnenuntergang, 10 Meilen von ihrem Startpunkt entfernt, auf dem Wasser und mussten zum Ufer fahren Am Strand von der US-Küstenwache aufgenommen.

Während die erfahrenen Kajakfahrer behaupteten, sie seien nicht verloren (Crowe twitterte: "nicht verloren, wir wussten, wo genau wir waren, paddelten von csh in Wind, wir rannten aus Der Vorfall brachte uns dazu, uns zu fragen, wie wir ein ähnliches Missgeschick verhindern können, vor allem, wenn es fällt und das Wetter unberechenbarer wird.

Wir haben Jessica Matthews gefragt, eine Sportphysiologenin und Sprecherin des American Council on Exercise (auch ein eifriger Kajakfahrer), um uns über die Sicherheit im Kajak zu informieren. Hier sind ihre Tipps:

Überprüfen Sie die Bedingungen, bevor Sie beginnen
Es ist wichtig, auf Ihrer lokalen Surf-Report-Website nach den Wasserbedingungen für den Tag zu sehen. "Manchmal sieht das Wasser von der Küste aus ruhig aus, aber vielleicht ist es weiter abgehackt", sagt Matthews. Surf-Berichte enthalten auch die Ebbe und Flut, und wenn die Sonne untergeht (was für Crowe hilfreich gewesen wäre).

Pack ein Set
Während Crowe mit seiner dröhnenden Stimme die Aufmerksamkeit der Küstenwache auf sich zog, nicht alle von uns haben die Pfeifen. Matthews empfiehlt, eine "trockene Tasche" auf dem Kajak mit einer Pfeife zu halten, um jemanden auf sich aufmerksam zu machen, sowie ein robustes Seil (falls ein anderer Kajakfahrer geschleppt werden muss) und sogar ein Handy, damit man jemanden rufen kann, wenn man rennt in Schwierigkeiten (in einen wasserdichten Beutel, damit es nicht nass wird). Bring auch ein paar Snacks, ein Elektrolytgetränk und einen Kleiderwechsel mit, sagt Matthews.

Ausstrecken
"Die Art, wie du in einem Kajak sitzt - mit ausgestreckten Beinen - kann manchmal Wadenkrämpfe verursachen" sagt Matthews. Sie empfiehlt, vor dem Start ein paar Aufwärmübungen zu machen (wie die Katze-Kuh-Yoga-Pose, Beinschwingen und Armkreise). Dann, wenn Sie jemals in flachem, ruhigem Wasser sind, schauen Sie, ob Sie hineinspringen und um Ihr Kajak herum schwimmen können, um sich zu strecken. Oder du könntest sogar eine Pause machen und dein Kajak andocken und ein bisschen herumlaufen, bevor du wieder hineingehst, schlägt Matthews vor.

Vergiss deine wasserfeste Uhr nicht
Du weißt vielleicht, wann die Sonne untergeht (durch Überprüfung diese Surfberichte), aber wenn du keine Uhr hast, wird es nicht viel nützen. Gehe zurück ans Ufer vor die genaue Zeit, die die Sonne einstellen soll, sagt Matthews, weil du nie weißt, ob der Wind oder die Strömungen zunehmen werden, wodurch es länger dauert, zurück zu kommen.

Trage deine Schwimmweste
Crowe und sein Freund waren klug genug, ihre Westen zu tragen, und du solltest immer dasselbe tun, sagt Matthews. Auch eine gute Idee: Üben Sie das Buddy-System und bitten Sie einen Freund, sich Ihnen anzuschließen. jemand sollte Ihren Rücken haben, falls etwas schief geht.

  • Wie Sie Ihren Lauf bezwingen können
  • Übungen, die Knieschmerzen helfen
  • Hydration und Bewegung: Wie bekommen Sie? Es richtig

Senden Sie Ihren Kommentar