Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Slim-Down-Lösungen: Kontrolle Portionsgröße auf Late-Night-Mahlzeiten

F: OK, ein für alle Mal, bin ich eher geneigt, an Gewicht zuzunehmen, wenn ich zu spät esse?
A: Nicht unbedingt, denn es ist die Anzahl der Kalorien, die Sie essen, anstatt, wenn Sie essen, das bestimmt, ob Sie auf die Pfunde packen werden. Aber die Chancen stehen gut, dass Sie, wenn Sie sich für ein spätes Abendessen entscheiden, so hungrig sein werden, dass Sie die Anzahl der Kalorien, die Sie essen, und eine Megaportion unterschreiten werden und Ihre täglichen Kalorien über das Limit drücken werden. Einige Experten glauben, Kalorien in den Kühlschrank zu laden. kann auch die normalen metabolischen Prozesse Ihres Körpers stören und die Hormone beeinflussen, die Blutzucker und Fette regulieren, aber es gibt keine Forschung, die das noch unterstützt. Das Endergebnis: Ein spätes Abendessen zu essen wird nicht automatisch Ihre Ernährung entgleisen, sondern auf eine gleichmäßige Verteilung von Snacks und Mahlzeiten während des Tages abzielen, um ein konsistentes Energieniveau aufrechtzuerhalten und sich vor dem Fressen zu bewahren.

F: Was kann Ich tue, um über ein Gewicht-Verlust-Plateau zu kommen?
A: Ein Plateau ist eine der häufigsten und frustrierendsten Phasen einer Diät. Untersuchungen zeigen, dass der Gewichtsverlust sich oft um die Sechs-Monats-Marke einpendelt, wenn Diätetiker im Allgemeinen einige Pfunde fallen lassen und zu alten Essgewohnheiten zurückkehren. Beim Eintauchen in das Eis vergessen sie, dass sie tatsächlich weniger Kalorien benötigen, um ihr neues, leichteres Gewicht zu erhalten. Workouts können zu diesem Zeitpunkt auch weniger effektiv sein, weil Ihr Körper effizienter wird und die gleiche Kraft-und-Cardio-Routine ausführt. Als Ergebnis verbrennen Sie nicht mehr so ​​viele Kalorien wie früher. Hier sind drei Tipps, um die Zahl auf der Skala wieder nach unten zu bewegen.

Mixe es. Ziehe 10 Minuten nach oder füge ein paar Hügel zu deinem normalen Lauf ein paar Mal pro Woche hinzu, um härter oder länger zu trainieren das machst du normalerweise. Oder wechseln Sie die Trainingsarten insgesamt - versuchen Sie zum Beispiel eine Spinning-Klasse, statt zu gehen.

Führen Sie ein Protokoll. Nach einer Periode stetiger Gewichtsabnahme können Sie in eine neue Komfortzone fallen und wieder zu übergehen -nibbeln. Notieren Sie alles, was Sie essen und trinken für eine Woche, damit Sie diese kleinen Ausrutscher identifizieren können, die Ihren Gewichtsverlust sabotieren können.

Versuchen Sie eine einwöchige Herausforderung. Machen Sie eine der folgenden für eine Woche: Essen Sie einen Salat zum Abendessen fünf von sieben Tagen, essen Sie nur zu Hause zubereitete Gerichte für alle Mahlzeiten oder bleiben Sie bei kalorienfreien Getränken.

(FOTO: CORBIS)

Von Julie Upton, RD

Senden Sie Ihren Kommentar