Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Schlafapnoe kann Hirnzellen, die mit Gedächtnis assoziiert sind, schädigen

11. Juni 2008 - Menschen mit obstruktiver Schlafapnoe (OSA), einer häufigen Schlafstörung in Verbindung mit starkem Schnarchen, können in Hirnregionen, die kurzfristig speichern, Gewebe verlieren Erinnerungen - die Art, mit der man sich an einen kürzlichen Witz erinnert oder eine Person wiedererkannt, der man auf einer Party begegnet ist - sagen Forscher an der Universität von Kalifornien in Los Angeles.

Tag-Nacht-Verwirrung und Gedächtnisverlust sind bekannte Symptome von Schlafapnoe; Menschen mit dieser Krankheit wachen oft hunderte Male pro Nacht auf (ohne vollständig wach zu werden) und sind müde und vergesslich am nächsten Tag. Aber eine Studie in der Ausgabe der Zeitschrift Neurowissenschaft Briefe vom 27. Juni 2008 deutet darauf hin, dass es mehr geben kann als nur das.

Warum Schlafapnoe das Gedächtnis beeinflussen kann

In den Mamillarkörpern werden Strukturen gebildet, Strukturen an der Unterseite des Gehirns, die kleinen Brüsten ähneln. Als die UCLA-Neurowissenschaftler die Gehirne von 43 Schlafapnoepatienten und 66 gesunden Probanden mittels Magnetresonanztomographie (MRT) scannten, entdeckten sie, dass die mamillären Körper der Schlafapnoe-Patienten fast 20% kleiner waren als die der ungestörten Schläfer.

"Die Leute dachten immer, das Gedächtnisdefizit liege allein daran, dass ihr Schlaf gestört sei und sie sich schrecklich fühlten", sagt Studienkoautor Ronald Harper, PhD, Professor für Neurobiologie an der David Geffen School of Medicine an der UCLA. "Aber es sieht so aus Sei, dass das Gehirn tatsächlich verletzt ist, und die spezielle Gehirnstruktur, die beschädigt ist, ist eine von mehreren, die neuere Erinnerungen in Langzeitgedächtnis übertragen. "

Harper vermutet, dass wiederholte Sauerstoffabfälle zu dieser Hirnverletzung führen und sagt, dass mehr schwere oder unbehandelte Fälle können zu größeren Schäden in den Mamillarkörpern führen.

"Man muss nur einen Schlafapnoe-Patienten beobachten, der versucht, nachts zu atmen, um die Gefahr zu erkennen", sagt Harper. "Es ist auffallend klar, dass ihr Gehirn nicht genug Sauerstoff bekommt." Er erklärt, dass Sauerstoff im Blut auf gefährliche Werte absinkt, wenn der Hals während des Schlafes kollabiert, eine Person sich so weit aufrichtet, dass sie nach Luft schnappen kann (ohne vollständig wach zu werden), dann steigt der Sauerstoffgehalt im Blut wieder an. Wenn das Gehirn nach diesen Tropfen immer wieder mit Sauerstoff gespült wird, entstehen freie Sauerstoffradikale, die das Gehirn schädigen.

Funktionsweise des Kurzzeitgedächtnisses

In dem Film 50 Erste Dates wacht Drew Barrymores Charakter jeden Morgen auf und kann sich nicht an den vorherigen Tag erinnern. Und jeden Tag, wenn sie Adam Sandlers Charakter begegnet, ist es, als würde sie ihn zum ersten Mal treffen. Das ist ein übertriebener Fall, sagt Harper, aber es ist ein Beispiel dafür, was passieren könnte, wenn die Mamillarkörper im Gehirn nicht richtig funktionieren würden.

"Es ist eine ganz besondere Art von Gedächtnisverlust, die mit Erinnerungen in Verbindung gebracht wird, die Sie vor kurzem eingebaut haben.Nach fünf Minuten oder so werden diese zu langfristigen Erinnerungen, aber aus irgendeinem Grund können Leute mit den jüngsten Gedächtnisdefiziten diese nicht in langfristige Erinnerungen verwandeln ", sagt Harper." Also, wenn sie jemandem vorgestellt oder erzählt werden ein Witz oder eine Beziehung zwischen zwei Dingen erklärt, nach etwa fünf Minuten werden sie sich nicht mehr daran erinnern. Jeder, den sie treffen, scheint nach fünf Minuten das erste Mal zu sein; Sie können ihnen einen Witz erzählen, und es wird ihnen immer lustig sein, weil sie es nicht als Langzeitgedächtnis speichern können. "

Diese Art von Rückrufproblemen und die verräterischen, geschrumpften Mamillarkörper sind ebenfalls aufgetreten bei Patienten mit chronischem Alkoholismus und Alzheimer-Krankheit gefunden.

Wer ist gefährdet

Schlafapnoe betrifft mehr als 20 Millionen Amerikaner, obwohl viele Menschen nicht wissen, dass sie die Störung haben, weil die meisten Symptome nachts auftreten Schlafapnoe, wenn Sie nachts schnarchen oder nach Luft schnappen, oder wenn Sie häufig aufwachen, um das Badezimmer zu benutzen.Wenn Sie ein starker Trinker sind, übergewichtig sind oder einen dicken Hals haben, ist Ihr Risiko ebenfalls höher (Lesen Sie mehr Risikofaktoren für Schlafapnoe.)

Oft sind Ehepartner oder Bettpartner diejenigen, die nächtliche Anzeichen von Schlafapnoe erkennen, tagsüber Symptome wie übermäßige Schläfrigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen und Halsschmerzen können ebenfalls Warnzeichen sein , Schlafapnoe geht sehr selten von alleine, so Es ist wichtig zu wissen, wann man einen Arzt aufsuchen muss.

Was Sie tun können, um sich selbst zu schützen

UCLA-Forscher planen zu untersuchen, ob Vitamin B1 (auch bekannt als Thiamin) Nahrungsergänzungsmittel Schlafapnoe-Patienten helfen könnte, etwas ihres verlorenen Hirngewebes zurückzugewinnen. Das Vitamin hilft dabei, Glukose in die Zellen zu transportieren und verhindert deren Tod durch Sauerstoffmangel. Ärzte nutzen es zur Behandlung dieser Art von Gedächtnisverlust bei alkoholabhängigen Patienten.

Es ist zu früh, um zu sagen, ob Vitamin B1 Schlafapnoe-Patienten helfen kann, sagt Harper, aber er stellt fest, dass die tägliche empfohlene Dosis nicht schaden kann. Nahrungsmittel, die reich an Vitamin B1 sind, umfassen Vollkornprodukte, mageres Fleisch, Fisch und getrocknete Bohnen. (Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.)

Was nachweislich hilft, neues Gehirnwachstum zu stimulieren, ist jedoch regelmäßige Bewegung. "Die Beweise sind ziemlich stark, dass wenn Sie Übung, Sie generieren neue Zellen im Hippocampus ", sagt Harper." Und das ist sehr ermutigend, weil der Hippocampus auch sehr wichtig für das Gedächtnis ist. "

Schlafapnoe kann mit zahnärztlichen Geräten, Chirurgie oder einem kontinuierlichen positiven Atemwegsdruck behandelt werden (CPAP) -Maschine - eine Maske, die nachts getragen wird, um die Atemwege offen zu halten.

Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass Schlafapnoe zu Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Autounfällen und anderen gesundheitlichen Problemen beitragen kann. Die UCLA-Ergebnisse unterstreichen noch einen weiteren Grund, warum die Krankheit so gefährlich ist, wenn sie unbehandelt bleibt, sagte Elizabeth G. Nabel, Direktorin des National Heart, Lung und Blood Institute, in einer Stellungnahme: "Diese Ergebnisse unterstreichen die Wichtigkeit einer frühzeitigen Diagnose und Behandlung von schlafbezogene Atmung, die sich langfristig auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten auswirken kann."

Von Amanda MacMillan


Verwandte Links:

Was Sie wissen müssen: Schnarchen und Schlafapnoe

Video:" Wenn ich auf der CPAP-Maschine bin, werde ich aufwachen "

Druckversion Liste: 5 Fragen an Ihren Arzt Über Schlafapnoe


(FOTO: DAS SAURELAND-TEAM / DR. EBERHARDT UND WANDA SAURELAND)

Senden Sie Ihren Kommentar