Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Schneeschaufeln? So schützen Sie Ihren Rücken (und Ihr Herz)

Getty Images Schnee und Eis können das Fahren verräterisch machen, natürlich, aber Schneefall ?? besonders die nasse, schwere Art ?? kann gefährlich sein, selbst wenn Sie nie Ihre Einfahrt verlassen. Jedes Jahr wird davon ausgegangen, dass Schneeschüttungen nach einem Sturm Zehntausende von Rücken- und Schulterverletzungen in den Vereinigten Staaten verursachen, ganz zu schweigen von mehreren hundert Herzinfarkten.

Insgesamt kamen mehr als 70.000 Menschen zum Schaufeln. Die damit verbundene Verletzung ist laut der Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten so schlimm, dass 2008 ein Arztbesuch stattfinden könnte. Ein Viertel dieser Menschen besuchte eine Notaufnahme, und etwa 900 wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Anstrengung, kaltes Wetter und rutschige Oberflächen Schneeschaufeln Gesicht sind eine gefährliche Kombination, vor allem, wenn es eine Aktivität, die Sie nicht gewohnt sind. Schneeschaufeln "ist eine der intensivsten Übungen, die man machen kann", sagt Suzanne Steinbaum, DO, eine vorbeugende Kardiologe am Lenox Hill Hospital in New York City. "Du verwendest alle deine großen Muskelgruppen."

Aber es gibt Schritte, die du ausführen kannst, um sicher zu schaufeln und sicherzustellen, dass du den Winter in einem Stück überlebst.

Rückenschmerzen
Mehr über Rückenschmerzen

  • 5 Schnelle Methoden, um Rückenschmerzen zu stoppen
  • 10 Produkte, die die Schmerzen der Fibromyalgie lindern
  • 10 Nahrungsmittelregeln für Schmerzpatienten

Die Nummer 1 Verletzung nach einem Schneesturm ist Rückenschmerzen Belastung, nach Henry Goitz, MD, ein orthopädischer Chirurg am Henry Ford Hospital in Detroit und ein Sprecher der American Academy of Orthopedic Surgeons (AAOS). "Das ist, wenn ein Muskel überspannung und strafft", erklärt er. "Wenn es überstrafft, ist es fast wie ein Krampf und das wird sehr schmerzhaft."

Eine weitere häufige Rückenverletzung beim Schaufeln ist ein Bandscheibenvorfall, sagt Victor Khabie, MD, der Co-Chef der orthopädischen Chirurgie bei Northern Westchester Krankenhaus, in Mt. Kisco, NY Ein Bandscheibenvorfall (auch bekannt als Bandscheibenvorfall) ist, wenn eine der weichen Scheiben zwischen den Wirbeln aus der Position kommt und auf einen Nerv drückt.

Wenn Ihre Post-Shovel Recovery Rückenschmerzen enthält, strahlt das aus Bein, es ist ein schlechtes Zeichen. "Das kann bedeuten, dass du eine Scheibe rupturiert oder einen Bandscheibenvorfall gemacht hast", sagt Dr. Khabie.

Nächste Seite: Wenn du nicht in Form bist, riskierst du [pagebreak]
Die Kombination aus kaltem Wetter und normal sitzenden Menschen Out kann ein Rezept für Rückenverletzungen sein. "Das Schaufeln wird von Menschen gemacht, die sonst nicht gut in Form sind", sagt Richard Pomerantz, MD, Professor für Kardiologie am University of Rochester Medical Center in Rochester, New York. "Manchmal ist ein Kartoffelchip der schwerste was sie für eine Weile aufgehoben haben. "

Der Schnee ist nicht die einzige Gefahr. Eis, das unter Schnee lauert, kann möglicherweise noch schlimmere Verletzungen verursachen. Evalina L. Burger, MD, stellvertretende Vorsitzende und außerordentliche Professorin für Orthopädie an der Universität von Colorado in Denver, sagt, dass sie in den letzten drei Jahren keine akuten Verletzungen durch Schaufeln gesehen habe, sondern "schreckliche Verletzungen durch Rutschen auf Eis, einschließlich schlechter Frakturen . "

" Das Schlimmste ist ein Sturz ", sagt sie. "Es sind nicht nur alte Menschen, die stürzen."

Herzinfarkte
Seltene Herzinfarkte beim Schneeschaufeln haben eine lange Tradition in der Medizin - ähnlich wie bei Herzinfarkten beim Sex.

In den späten 1970er Jahren untersuchten Forscher der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention sechs große Schneestürme in Massachusetts (einschließlich der Rekord-Blizzard von '78), und festgestellt, dass Herzkrankheit Todesfälle stieg um 22% in der Woche nach einem Sturm. Männer waren für den größten Teil des Stachels verantwortlich, der "durch Schneeschaufeln erklärt werden könnte", stellten die Forscher fest.

Es wird angenommen, dass die Kombination von Anstrengung und kaltem Wetter die Ursache für schaufelbedingte Herzanfälle ist. "Wir mögen keine Herzpatienten, die Tonnen von schwerem Gewicht zusammen mit kaltem Wetter machen", sagt Dr. Pomerantz, dessen Heimat von Rochester durchschnittlich 7 Fuß 8 Zoll Schnee pro Jahr ist.

Theres sowohl eine aerobe und Gewichtheben Komponente zu Schneeschaufeln, sagt Dr. Pomerantz, und das Gewichtheben kann den Blutdruck erhöhen. "Du erhöhst die Belastung des Herzens sehr, sehr schnell, wenn das Herz vielleicht nicht daran gewöhnt ist", sagt er. "Wenn du das in einer Umgebung machst, in der es kalt ist, neigen deine Arterien und Gefäße dazu, sich zu verengen, so dass die relative Blutversorgung zu einer Zeit sinkt, in der du das Herz dazu bringst, viel mehr zu tun. Die Nachfrage ist hoch und das Angebot niedrig kann manchmal zu viel sein. "

Darüber hinaus können Hormone, die bei kaltem Wetter und körperlicher Anstrengung freigesetzt werden, dazu führen, dass Plaques, fettige Ablagerungen, die an den Arterienwänden reißen, zu Blutgerinnseln und Herzinfarkten führen. "Wenn Sie Plaque in Ihren Arterien haben, ist dies eine perfekte Zeit für sie zu brechen und zu einem Herzinfarkt führen", sagt Dr. Steinbaum.

Timing kann auch ein Faktor sein. Laut einer Studie von 1996 im American Journal of Cardiology schaufeln viele Menschen am frühen Morgen, wenn das Risiko für Herzinfarkte höher ist.

Nächste Seite: Einfache Regeln zur Vermeidung von Verletzungen [pagebreak]
Um Verletzungen zu vermeiden, sollten die Löffelenten ein paar einfache Regeln befolgen:

?? Bleibt in Form. Wer ganzjährig in Form ist, muss sich weniger Sorgen machen, wenn die Flocken fallen.

?? Machen Sie es sich selbst. Wärmen Sie sich im Inneren auf und integrieren Sie Dehnübungen (speziell für die Beinbeuger) sowie Kernstärkungsübungen wie Mini-Sit-ups, Crunches oder das Trainieren eines Gymnastikballs

?? Versuchen Sie nicht, alles auf einmal zu machen. Schneereicht kleine Schneemengen, besonders wenn der Schnee schwer und wasserbeladen ist. "Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, Sport zu treiben, oder wenn Sie in der Vergangenheit ein Rückenproblem hatten, ist die schlaue Art, sich diesem Problem zu nähern, ein wenig nach dem anderen zu tun", sagt Dr. Khabie. Schaufel für 5 oder 10 Minuten, dann für 10 Minuten wieder ins Innere gehen, um mehr Dehnung zu machen.

?? Übe die richtige Technik. Der AAOS rät, die schneehaltige Schaufel zu schieben, anstatt sie anzuheben. Aber wenn du es heben musst, "mach mehr Kniebeugen, dein Rücken ist gewölbt, als ob du in den Himmel schaust", rät Dr. Goitz. Beuge dich nicht von deiner Taille. Bei der Schneeräumung halte die Schaufel dicht am Körper und hocke wieder mit den Beinen, sagt Dr. Goitz. Gehen Sie hinüber, wo Sie den Schnee abwerfen, anstatt sich zu beugen und ihn zu werfen. Auf keinen Fall solltest du deinen Körper drehen oder verdrehen. "Das ist das Schlimmste, was man generell für den Rücken tun kann", sagt Dr. Burger. "Das ist, wie Sie Scheiben hernieten."

?? Wählen Sie die richtigen Werkzeuge. Ergonomische Schaufeln "neigen dazu, den Stress vom Rücken zu nehmen", sagt Dr. Khabie. Dr. Burger ergänzt: "Der gebogene Griff gibt dir einen besseren Winkel. Du musst nicht so weit runter gehen und du musst nicht den ganzen Weg zurück gehen."

?? Lagen warme Kleidung. Underdressed wird Sie anfällig für eine schmerzhafte Belastung. "Du willst nicht da rausgehen und wirklich frieren, weil es deine Muskeln strafft", sagt Dr. Khabie.

?? Trage Schneestiefel mit guter Traktion. "Wenn deine Füße rutschen, dann wirft Ihr gesamtes Gleichgewicht zurück ", sagt Dr. Khabie. "Finde einen guten, robusten Schneestiefel, der draußen im Schnee liegt." Betrachten Sie eine Reihe von Spitzen in Ihrem Auto, Dr. Burger fügt hinzu. "Sie brauchen zwei Minuten, um sich sechs Wochen von der Arbeit freizuhalten, wenn Sie sich verletzen."

Die Grundregel ist, ein wenig gesunden Menschenverstand zu üben. Wie bei jeder Übung, wenn Sie nicht in Form sind, Rückenverletzungen in der Vergangenheit hatten oder eine Herzerkrankung in der Vorgeschichte haben, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie diese Schneewehe in Angriff nehmen. Dies ist auch dann sinnvoll, wenn Sie keine Herzprobleme haben, aber einen hohen Blutdruck oder Diabetes haben oder übergewichtig sind - all dies sind Risikofaktoren für eine Herzerkrankung.

Für einige Leute ist es am sichersten, das zu outsourcen Arbeit an einen Sohn, eine Tochter oder einen Nachbarschaftsjugendlichen, der ein kleines Taschengeld verdienen möchte.

Senden Sie Ihren Kommentar