Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Sexting kann wirklich deine Beziehung Hotter-Hier ist der richtige Weg, es zu tun

Für die meisten von uns sind unsere Telefone zu Erweiterungen unserer selbst geworden. Wir benutzen sie, um uns mit den Menschen zu verbinden, die uns wichtig sind, zu essen (Danke, Nahtlos!) Und jeden unserer Schritte zu verfolgen.

Es macht also Sinn, wie der Komiker Aziz Ansari in seinem Bestseller Modern Romance schreibt , weil unsere Telefone "sogar für die alltäglichsten Aufgaben unverzichtbar sind, sind sie natürlich auch ein großer Teil davon, wo wir unser romantisches Leben führen."

Wie sieht das in der Praxis aus? Für Leute, die in Beziehungen sind, kann es so aussehen, als würde man seinen Partner fragen, wie seine Präsentation bei der Arbeit verlaufen ist. Es kann auch aussehen wie

.

VERBINDUNG: 13 Gründe für mehr Sex

In einer neuen Umfrage aus der Clue-Zeitraum-Tracking-App und dem Kinsey-Institut, 67 Prozent der Befragten (alle waren über dem Alter von 18) sagten, sie hätten gestickt. Zum Vergleich: In einer Umfrage des Kinsey Institute im Jahr 2012 sagten nur 21 Prozent das Gleiche.

"Der zunehmende Komfort und die zunehmende Normalität, Tech mit unserem Leben zu verbinden, haben wahrscheinlich zu diesem Anstieg des Sextings beigetragen", erklärt Amanda Geselman, PhD, eine Forscherin am Kinsey-Institut, Gesundheit in einer E-Mail. "Es scheint nicht ganz so riskant oder neu und gruselig, wie es vor Jahren hätte sein können."

Trotz dieser Verschiebung wird Sexting immer noch ein schlechter Ruf, dank berüchtigter Sexter wie Anthony Weiner und Horrorgeschichten von Sexts, die viral geworden sind. "Ich denke, ein Missverständnis über Sexting ist, dass es entweder eine lustige, sexy Sache zu tun oder eine unglaublich gefährliche Sache zu tun ist, ohne Grauschattierungen dazwischen", sagt Gesselmann. "Unsere Forschung und die anderer Wissenschaftler zeigen, dass es viel differenzierter ist ... abhängig von den beteiligten Personen und ihrer Situation."

Um unsere besten Tipps zur sexuellen Gesundheit in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den Healthy Living Newsletter

an Bisher hat die Sexting-Forschung keine eindeutigen Beweise dafür erbracht, dass die Beziehung zufrieden stellend verbessert werden kann. (Vielleicht tauschen deshalb Nicole Kidman und Keith Urban nur genau einen Sex pro Jahr aus?) Sexualtherapeuten sagen jedoch anekdotisch, dass wenn Paare in gesunden Beziehungen ein paar Regeln befolgen und Sexting als ein Werkzeug zur Verbesserung ihrer Verbindung betrachten, es tatsächlich wertvoll sein kann .

"Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Sexting zu nutzen - und daraus Nutzen zu ziehen", sagt Kat Van Kirk, PhD, eine in Kalifornien und Hawaii ansässige Ehe- und Sexualtherapeutin, Gesundheit . "Ich habe gesehen, wie sich Menschen sexuell mehr geöffnet haben als , weil sie mit ihrem Partner gesext haben." Danielle Harel, PhD, eine in San Francisco lebende Sexualtherapeutin, stimmt zu. "Sex passiert nicht wie ein Schalter, den man ein- und ausschaltet", erklärt sie zu

Gesundheit . Viele Langzeit-Paare kämpfen, um sich in einem sexuellen Buzz zu versalzen, und Sexting kann ein Feuer entzünden. Hier erfahren Sie, wie Sie beginnen, die Dinge auf dem Bildschirm auszudru- cken - und dann IRL. Grundregeln festlegen

Bevor Sie dieses nackte Selfie senden oder ein Auberginen-Emoji an Ihren Partner senden, treffen Sie eine Einwilligung, indem Sie eine Unterhaltung führen Beide stimmen begeistert zu, dass du darauf stehst. Wie bei allem Sexuellen ist Einverständnis der Schlüssel, und es ist gut, über einige Grundregeln zu entscheiden, mit denen man sich auskennt.

"Wenn Ihr Partner nur sexy Textnachrichten möchte, schicken Sie ihm diese", Joe Currin, Doktorand in Psychologie An der Oklahoma State University, die in den letzten Jahren Sexting studiert hat, sagt sie in einer E-Mail

Gesundheit "Wenn ein Partner sich nicht wohl dabei fühlt, nackte Selbstbilder zu verschicken, sollte er sie nicht unter Druck setzen." Zugangsregeln. "Ist es in Ordnung, Nachrichten zu speichern? Ist es in Ordnung, Fotos / Videos zu speichern? Ist das nicht in Ordnung? Setzen Sie diese Richtlinien und halten Sie sich an sie ", sagt er. VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten, um Ihre Beziehung sofort zu verbessern

Start sloooow

Für viele Paare, der Schlüssel zum Sexting natürlich zu machen ist mit subtilen Nachrichten beginnen. Die ersten paar Sexts, die du austauschst, müssen nicht einmal sexy sein, sagt Harel, der auch Co-Autorin von Celeste Hirschman von

Making Love Real: Das intelligente Paar für dauerhafte Intimität und Leidenschaft ist. "Beginnen Sie, indem Sie Ihrem Partner Worte der Wertschätzung senden", rät das Paar. Dann, abhängig davon, wie es läuft, eskalieren von dort. Genießen Sie die Neckerei

Sexting kann eine starke Form des Vorspiels sein - denken Sie an es als eine Möglichkeit, sexuelle Spannung allmählich aufzubauen. "Sie können den ganzen Tag lang ein

langes Vorspiel haben", sagt Harel. "Jemand sagt zum Beispiel:, Ich denke an dich. ' Und dann fängst du an, deutlicher zu werden: "Erinnerst du dich an letzte Nacht, als du mich an meinem Hals geküsst hast? Das hat mir sehr gefallen. Also bauen Sie es so, wie Sie eine sexy Unterhaltung aufbauen würden. Sie springen nicht direkt zur Aktion. Oftmals kommen Sie nicht einmal zur Handlung. Du gehst einfach nach Hause und nimmst dich an. " Grenzen verschieben

Es hängt natürlich von deinem Komfort ab, aber betrachte Sexting als eine Möglichkeit, etwas vorzuschlagen, was du noch nicht erlebt hast. Oder verwenden Sie es als eine Taktik, um zu tippen, was Sie wirklich antreibt. "Insbesondere bei Frauen hilft es Ihnen, herauszufinden, was

Sie erregt", sagt Van Kirk. "Es hilft dir, diesen ganzen anderen Aspekt von dir selbst kennenzulernen. Und dann können Sie es mit einem Partner teilen. Du erziehst sie tatsächlich über das, was du heiß findest. " Sei verspielt

Sex mit deinem Partner sollte Spaß machen und entspannt sein, nicht etwas Starres und Formelles. "Die Leute setzen viel Druck auf sich [mit Sex], und das wird wirklich ernst", sagt Van Kirk. "Ich habe festgestellt, dass Menschen, die in der Lage sind, mit sich selbst und ihrem Partner und ihrer Situation zu lachen, sich mit Sex

und Beziehungen viel besser verstehen." Sexting kann so verspielt sein wie Sie will es sein. "Seien Sie kreativ; Es gibt Unmengen von Emojis und GIFs, die als Anspielungen verwendet werden können ", sagt Currin. Erfinde deine eigene geheime Sexting-Sprache. "Es ist wirklich nur eine andere Art zu flirten."

VERWANDT: Der Beziehungsfehler Glückliche Paare werden wahrscheinlich

Wenn es nicht für Sie funktioniert, sagen Sie es so

Am Anfang kann es eine Weile dauern um in einen guten Sex-Rhythmus zu kommen - es könnte sich anfangs sogar unangenehm anfühlen. "Und das ist in Ordnung", sagt Van Kirk. "Ein bisschen Unbehagen ist eigentlich gut, weil es bedeutet, dass Sie etwas Neues machen."

Aber wenn Sie oder Ihr Partner den Austausch nicht genießen, stimmen Sie ihm zu, sich zu erholen. "Teste das Wasser ein bisschen", raten Harel und Hirschman. "Sei nicht aufdringlich. Es ist wichtig, zu deinem Partner zu sagen: "Ich möchte wirklich, dass du mir sagst, wenn etwas nicht für dich funktioniert - ich will nicht, dass du es versuchst." "

Sexting, in seiner besten Form" ist ungefähr Aufmerksamkeit schenken ", sagen sie. "Es ist eine Konversation." Selbst wenn Sie sich mit erotischen Produkten unterhalten,

.

Senden Sie Ihren Kommentar