Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Sex leidet für jüngere Erwachsene nach Herzinfarkt

MITTWOCH, Aug 31. Januar 2016 (HealthDay News) - Nach einem Herzinfarkt erfahren viele jüngere Erwachsene sexuelle Schwierigkeiten - und Frauen mehr als Männer, eine neue Studie offenbart.

Darüber hinaus diejenigen, die nicht mit ihren Ärzten über sprechen Sex in den ersten Wochen nach einem Herzinfarkt verzögern eher eine Rückkehr zur sexuellen Intimität, fügten die Forscher hinzu.

"Eine beträchtliche Anzahl jüngerer Männer und Frauen wird nach ihrem Herzinfarkt geschlechtsspezifische Probleme bekommen. Doch sehr wenige haben jemals darüber mit ihrem Arzt gesprochen ", sagte Kevin Weinfurt, Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der Duke University School of Medicine in Durham, NC

" Dies unterstreicht die Notwendigkeit, dass Anbieter mit ihren Patienten sprechen über die möglichen Auswirkungen von Herzinfarkten auf ihr Sexualleben und was sie dagegen tun können ", sagte Weinfurt, der einen Kommentar zur Studie verfasste.

Das Thema: Wie beeinflussen Herzangriffe sexuelle Aktivitäten bei jüngeren Erwachsenen?

Wenige Studien haben die sexuelle Aktivität bei allen Männern und Frauen untersucht Frauen nach Herzinfarkt, sagte Dr. Gregg Fonarow, Professor für Kardiovaskuläre Medizin an der Universität von Kalifornien, Los Angeles, der nicht an der neuen Forschung beteiligt war. Und die Studie sagt, es gab noch weniger Interesse an sexueller Aktivität bei jüngeren Menschen, obwohl schätzungsweise 20 Prozent der Herzinfarkte Erwachsene im Alter von 55 Jahren oder jünger treffen.

Für diese Studie, Dr. Stacy Tessler Lindau, von der University of Chicago und ihre Kollegen analysierten Daten über mehr als 2.800 Herzinfarktüberlebende in den Vereinigten Staaten und in Spanien. Die Teilnehmer waren 18 bis 55 Jahre alt, halb über 49 Jahre alt. Zwei Drittel davon waren Frauen.

Unter den Personen, die vor ihrem Herzinfarkt sexuell aktiv waren, gaben 64 Prozent der Männer und 55 Prozent der Frauen innerhalb eines Monats wieder Sex an, so die Forscher.

Viele der Studienteilnehmer berichteten Sexuelle Probleme im ersten Jahr des Follow-up, wobei Frauen die meisten Probleme haben. Nach einem Jahr berichteten zwei von fünf Frauen über mangelndes Interesse, während 22 Prozent Schmierprobleme hatten. Mehr als 20 Prozent der Männer erleiden erektile Schwierigkeiten, und fast ein Fünftel der Männer berichtet von mangelndem Interesse, ergab die Studie.

Die Ergebnisse werden am 31. August im Journal JAMA Cardiology veröffentlicht.

"Wir wissen, dass sowohl physische als auch psychologische Faktoren zu einem verminderten Interesse an sexueller Aktivität und verminderter Fähigkeit, nach einem Herzinfarkt sexuelle Aktivität zu entwickeln, beitragen", sagte Dr. Glenn Levine, Professor für Kardiologie am Baylor College of Medicine in Houston. "Darüber hinaus ist eine Sorge oder Angst vor dem Geschlechtsverkehr nach einem Herzinfarkt nicht ungewöhnlich."

Allerdings sagt die American Heart Association: "Es ist wahrscheinlich sicher, Sex zu haben, wenn sich Ihre kardiovaskuläre Erkrankung stabilisiert hat."

Die Studie ergab, dass nach einem Jahr 94 Prozent der Männer und 91 Prozent der Frauen, die vor ihrem Herzinfarkt sexuell aktiv waren, ihre sexuelle Aktivität wieder aufgenommen hatten.

"Das ist beruhigend, aber wir sollten beachten, dass eine beträchtliche Minderheit von Menschen noch Erfahrung hat sexuelle Schwierigkeiten, "Kommentar-Autor Weinfurt sagte.

Patienten mit Diabetes und höheren Stress-Ebenen waren eher sexuell als andere Herzinfarkt-Überlebenden kämpfen, die Studie gefunden.

Die Forscher fanden auch, dass Herzinfarkt-Patienten eher waren Verspätete Sex wieder, wenn sie nicht mit ihren Ärzten über sexuelle Aktivitäten sprechen.

"Gesundheitspflegeversorger besprechen häufig nicht sexuelle Tätigkeit mit ihren Herzinfarktpatienten und ihren Partnern und Gatten", sagte Levine, "und beide patie Oft ist es peinlich, dass Partner und Ehepartner nach einem Herzinfarkt danach fragen. "

Ärzte und andere Gesundheitsdienstleister sollten verstehen, dass" viele Patienten, insbesondere Frauen, Bedenken und Probleme bezüglich sexueller Aktivität nach einem Herz haben werden Angriff ", sagte Levine. "Es ist wichtig, ehrliche und offene Gespräche mit diesen Patienten zu führen."

Was ist mit Patienten und ihren Ehepartnern und Partnern?

"Sie sollten wissen, dass Bedenken bezüglich sexueller Aktivität bei Patienten mit Herzinfarkt häufig sind und dass dies nicht ungewöhnlich ist", sagte Levine. "Sie sollten nicht schüchtern oder gehemmt sein, Bedenken oder Probleme mit ihren Gesundheitsdienstleistern zu besprechen."

Weitere Informationen

Es gibt mehr über sexuelle Aktivität nach Herzinfarkt bei der American Heart Association.

Senden Sie Ihren Kommentar