Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Senioren und Fitness, Teil 2: Tipps, um Sie aktiv und sicher zu halten

IstockphotoLetzte Woche schrieb ich über mehrere neue Studien, die die Vorteile der regelmäßigen Bewegung für ältere Erwachsene zeigen . Aber nur etwa ein Drittel der Menschen im Alter von 65 Jahren und älter, berichtet das Nationale Zentrum für Gesundheitsstatistik. Viele zögern, mit dem Training zu beginnen, vor allem, wenn sie lange Zeit seßhaft waren oder bereits gesundheitliche Probleme haben.

Also, wie bringt man seine Lieben in eine Routine, bei der sie bleiben werden? ? Hier sind einige Tipps, um sie zu starten.

Senioren ?? wie mit jedem, der ein regelmäßiges Trainingsprogramm beginnt ?? sind eher zu einem Programm, das sie genießen, und das bietet soziale Interaktion sowie Fitness Vorteile. In der Studie der University of Kansas zum Beispiel ist kein Teilnehmer aus der Wandergruppe ausgestiegen, berichteten Forscher, weil sie Spaß hatten und Freunde fanden. Suchen Sie nach älteren Fitness-Gruppen in Ihrer Gemeinde, oder für Fitness-Clubs speziell für ältere Erwachsene - ein wachsender Trend, dass USA Today und die Pittsburgh Tribune-Review beide in diesem Monat berichtet

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie oder ein Angehöriger bestimmte gesundheitliche Probleme haben, die das Training schwierig oder einschüchternd machen oder wenn Sie ein individuelles Programm benötigen. Zum Beispiel können Herzinfarkt-Überlebende eine kostenlose Heartful-for-Life-DVD bestellen, die wirkungsvolle, einfach zu machende Übungen enthält, die vom Herzchirurgen Mehmet Oz, MD, entwickelt wurden.

Auch für gesunde Senioren kann Sicherheit ein Problem sein. Die American Senior Fitness Association hat diese Tipps und mehr, um Ihnen zu helfen, Ihre Liebsten in Bewegung zu bringen.

  • Erwerben Sie zuerst eine ärztliche Freigabe für das Training. Hören Sie auf, wenn Sie Schmerzen verspüren, und trainieren Sie nicht, wenn Sie verletzt oder krank sind oder eine Temperatur haben.
  • Trinken Sie viel Wasser vor, während und nach dem Training. Vermeiden Sie schwere Mahlzeiten für ungefähr zwei Stunden vor energischem übung.
  • Verwenden Sie Sonnencreme, Hüte, Visiere und Sonnenbrille während des Tagestrainings im Freien. Denken Sie immer an Sicherheit: Sollten Sie fluoreszierende Farben tragen? Ist es zu kalt, zu nass, zu stürmisch, zu verschmutzt, zu heiß und / oder zu feucht für sicheres Training? Verwenden Sie die richtige Ausrüstung und tragen Sie die richtige Kleidung zum Training, kleiden Sie sich in Schichten, tragen Sie Stoffe, die Wärme entweichen lassen, und tragen Sie gute Schuhe.
  • Arbeiten Sie mit einer effektiven und doch angenehmen Intensität. Sie sollten in der Lage sein, während des Trainings eine normale Konversation zu führen.
  • Beenden Sie die Übung und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Brustschmerzen oder Engegefühl in der Brust, im Hals oder Hals verspüren. erhebliche Schwierigkeiten beim Atmen; abnormer Herzrhythmus; Übelkeit, Schwindel, Benommenheit oder visuelle Unterbrechung; übermäßiger kalter Schweiß; oder extreme oder anhaltende Schwäche oder Müdigkeit nach dem Training.

Senden Sie Ihren Kommentar