Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die Selbstakzeptanz-Lektion, die Sie von Whitney Thore von "Mein großes, fettes fabelhaftes Leben" lernen können

Sie erinnern sich vielleicht, wie Whitney Thore ihr Ding schüttelte vor fast einem Jahr als A Fat Girl Dancing auf YouTube. Ihr bekanntestes Video, das ihre rasanten, fantastischen Moves zu Jason Derulos "Wiggle" zeigt, erreichte mehr als 200.000 Aufrufe und forderte das Klischee heraus, dass übergewichtige Menschen nicht aktiv sind.

Ihre Videos wurden so populär, dass die mittlerweile 30-jährigen alt Thore hat die #NoBodyShameCampaign ins Leben gerufen, eine Bewegung, die Selbstliebe und Akzeptanz fördert, unabhängig von deiner Größe oder deinem Geschlecht. Jetzt verbreitet die Internet-Sensation ihre Botschaft auf einem noch größeren Plattform-Reality-TV.

Der Video-Star wird der Star der neuen Show von TLC My Big Fat Fabulous Life sein, die heute Abend um 22 Uhr Premiere hat. Es folgt Thores Leben in North Carolina und wie es ihr gelingt, positiv über ihre Form zu bleiben.

VERBINDUNG: 9 Wege, Ihre innere Kritik zu stillen

Obwohl sie jetzt 380 Pfund wiegt, war Thore nicht immer so schwer . In der Tat war sie in ihrer Jugend Tänzerin und wog einmal 120 Pfund, berichtet People.com. Ihr Kampf mit Gewichtszunahme begann im ersten Jahr ihres Studiums, als sie 100 Pfund anzog. In den nächsten Jahren bekam sie weitere 100. Später wurde in Thore das Syndrom der polyzystischen Ovarien (PCOS) diagnostiziert, eine Hormonstörung, von der schätzungsweise 5 Millionen Frauen in den Vereinigten Staaten betroffen sind.

Frauen mit PCOS produzieren höhere Werte als normale Konzentrationen von Androgenen oder sogenannten "männlichen" Hormonen, die Symptome wie Akne, übermäßige Gesichtsbehaarung und Gewichtszunahme hervorrufen können. (PCOS kann auch zu verpassten oder unregelmäßigen Perioden, Schwierigkeiten bei der Schwangerschaft und den Namensvetter Ovarialzysten führen.)

Thores anfängliche 100-Pfund-Gewichtszunahme ist wahrscheinlich auf der höheren Seite von dem, was Frauen mit PCOS zu gewinnen neigen, sagt Mary Rosser , MD, Assistant Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie am Montefiore Medical Center in New York City. Und für die meisten Frauen ist es nicht so üblich, in kurzer Zeit viel Gewicht zu gewinnen. "Gewichtszunahme ist in der Regel bei diesen Frauen schrittweise", sagt Dr. Rosser.

Sogar Thore gibt zu, dass ihre Gewichtszunahme nicht nur auf PCOS zurückzuführen ist. "Jetzt habe ich 200 Pfund zugenommen, also nehme ich persönliche Verantwortung. Das ist nicht alles wegen eines medizinischen Zustands", sagte Thore im letzten Jahr The Today Show . "Aber definitiv habe ich mich so geschämt, als ich anfing, an Gewicht zuzunehmen, dass es mir zu peinlich war, sogar zu einem Arzt zu gehen." Wenn Sie denken, dass Sie zu viel Gewicht zugelegt haben, ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, um es ausgecheckt zu bekommen.

VERWANDTE: 12 schlimmsten Gewohnheiten für Ihre psychische Gesundheit
Leider lernen, den Körper zu akzeptieren mit geboren werden kann ein Problem für Frauen, unabhängig von ihrer Größe. Selbst während Thores dünneren Tagen fühlte sie sich nicht gut in ihrem Körper, was dazu führte, dass sie als Teenager eine Essstörung entwickelte. Gestern, an Heute , sagte sie: "Ich hatte immer wieder Probleme mit dem Körperbild. Es ist nicht nur etwas für dicke Frauen. Es betrifft alle Frauen."

Zurück zu tanzen mit ihren YouTube-Videos war ein So konnte Thore beweisen, dass sie sich nicht nach ihrer Größe definieren musste. Und obwohl Thore ihren Körper umarmt, ist sie auch nicht naiv genug, um zu denken, dass ihre Größe nicht ihre Gesundheit auf der Straße beeinträchtigen wird - also seien Sie nicht überrascht, wenn Sie finden, dass sie arbeitet, um ein paar Pfund in der Show fallen zu lassen Auf

Heute sagte Thore, sie wolle versuchen, 100 Pfund zu verlieren. Sie fügte hinzu: "Sie wollen etwas abnehmen und auch Ihren Körper lieben schließen sich nicht gegenseitig aus. Sie können gleichzeitig passieren." VERBUNDEN:

22 Wege, glücklich zu werden "Meine ganze Selbstsicherheit Wert ist nicht abhängig davon, ob ich fett bin oder nicht ", sagte Thore

Heute . "Ich möchte einfach fit und gesund und glücklich sein." Klingt wie ein Rat, dem wir alle folgen sollten.

Senden Sie Ihren Kommentar