Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wissenschaft beweist es: Sie machen ein besseres Training mit Musik

Musik macht alles besser, sogar Sport, die Sie völlig erschöpft und schweißgebadet lässt, so eine Studie, die letzte Woche in der Zeitschrift Medizin & Wissenschaft im Sport veröffentlicht wurde & Übung. Forscher hatten 20 mäßig aktive erwachsene Männer und Frauen ein Intervall-Training absolvieren: vier 30-Sekunden-Radrennen mit vier Minuten Pause dazwischen.

Sie machten das Training auf zwei getrennten Anlässe, mit und ohne ihre Lieblings-Playlists. Wie erwartet, fanden die Leute diese herzergreifenden Sprints angenehmer, wenn sie ihre Melodien hatten - und sie konnten auch härter drängen. Die Teilnehmer hatten eine höhere Spitzen- und Durchschnittsleistung, wenn ihre Kopfhörer eintrafen.

Andere Studien zeigen, dass das Intervalltraining - abwechselnd kurze Intensitätsstufen gefolgt von Ruheperioden - weit mehr gesundheitliche Vorteile bietet als längere Zeit . Es ist nur so, dass ein langer Spaziergang im Park, ein Spaziergang im Park ist, gegen einen so harten Einsatz wie nur möglich, selbst für nur ein paar Minuten.

Deshalb, trotz dieser Studie halb offensichtlichen Takeaway, wir lieben es zu hören, es gibt etwas da draußen, das uns helfen kann, dabei zu bleiben. Außerdem ist es eine gute Ausrede, eine neue Playlist zu spielen! Also haben wir dich eins gemacht.

Folge unserer "Power Through" Playlist auf Spotify.

[spotify id = "spotify: user: health.de: playlist: 3HgakErEsxJy03P6hShTa" width = "510" height = "590 "/]

Und wenn Sie einige Intervall-Workouts benötigen, haben wir auch diese:

Workout ohne Trainingseinheiten

Mix-and-Match-Workout: Ergebnisse in der Hälfte der Zeit

Senden Sie Ihren Kommentar