Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die unheimliche Vampirbrust in der diesjährigen Oscar Swag-Tasche

Oscar-Nominierte bekommen in diesem Jahr ein furchtbares Geschenk in ihren Swag Bags: ein umstrittenes Verfahren namens Vampire Breast Lift, laut Fox News .

A was? Sie fragen. Eine Vampir-Brustvergrößerung beinhaltet, Blut von einer Frau zu nehmen (daher der Begriff Vampir), das plättchenreiche Plasma zu trennen und es dann in ihre Brust zurückzuspritzen. Laut der offiziellen Website des Herstellers führt dies dazu, dass neues Brustgewebe wächst, was einer Frau Perk-up-Ergebnisse gibt, die "mindestens 1 bis 2 Jahre andauern!"

VERBUNDEN: 4 Übungen, um Ihre Brüste zu verwöhnen

Phooey, sagen Experten wie Dr. Olivier Branford, ein plastischer Chirurg in London. "Es gibt keine einzige veröffentlichte Studie, die nahelegt, dass diese allein angewandte Behandlung kurz- oder langfristig in der Brust wirkt", sagt Dr. Branford, der auch Associate Editor von Plastische und Rekonstruktive Chirurgie ist . (Die Website Vampire Breast Lift zitiert Forschung über Nervenregeneration bei Ratten.) Auch fehlt, Dr. Branford, ist Forschung, die die $ 1800 Behandlung ist sicher.

Eine weitere Sorge: Für wiederholte nicht-chirurgische Brust-Verbesserungen wie diese zurückgehen oder die Botox Breast Lift könnte eine Frau mit mehr Herabhängen lassen. "Temporäre Gewebeexpansion erhöht die Hautoberfläche", erklärt Dr. Branford. "Wiederholte Brust Erweiterung durch Injektion kann diesen Prozess beschleunigen sowie Verkalkung verursachen."

VERBINDUNG: 5 Mythen und Fakten über schlaffe Brüste

Die Akademie der Filmkunst und Wissenschaften ist so alarmiert über die zweifelhafte Geschenk Tascheninhalt (denken Sie an einen Vaporizer-Stift und Sex-Spielzeug), sie verklagt Distinctive Assets, die Firma, die sie verteilt, für die Förderung der Swag, als ob es Academy-supported, berichtet USA Today.

So hofft JLaw, Brie, Kate und die anderen unglaublich talentierten Nominierten lassen es einfach hinter sich. "Schauspielerinnen sind Vorbild für viele junge Frauen, wenn es um Schönheit geht", sagt Dr. Branford. "Sie sollten sich nicht erlauben, unbewiesene Produkte zu vermarkten."

Senden Sie Ihren Kommentar