Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Sicher in der Sonne: Heather Armstrong

Aus der Zeitschrift Health
Heather Armstrong, 32, liebt die Sonne, aber hasst, was sie ihrem Körper angetan hat. Shes hatte drei Basalzellkarzinome - die häufigste Form von Hautkrebs mit jährlich mehr als 1 Million Neuerkrankungen - und sie hat die Narben, um das zu beweisen.

Armstrong bloggt über ihre Erfahrungen auf www.dooce.com und postet sogar Bilder ihres Krebses und ihrer Folgen, was einige Besucher an ihre Seite geführt hat, um überprüft zu werden und zu entdecken, dass auch sie Krebs haben. "Mein Kreuzzug ist es, alle drei bis vier Monate darüber zu schreiben, dass ich zum Arzt zurück muss, damit ich zeigen kann, dass dies ein fortdauerndes Problem ist. Jetzt macht mir jeder Fleck, der auftaucht, Angst ", sagt sie.

Armstrong macht ihren Krebs für die Sonnengewohnheiten verantwortlich, die sie als Jugendlicher im Süden hatte. "In den 80ern haben meine Schwester und ich routinemäßig mit Babyöl im Garten gelegen", sagt sie. Später, nachdem er nach Los Angeles gezogen war, war Armstrong regelmäßig in Sonnenstudios tätig und trug selten oder überhaupt jemals Sonnencreme. Sie nahm an, dass Hautkrebs, wenn es passierte, Jahrzehnte entfernt war. Leider war sie um ein paar Jahrzehnte verschwunden.

Vor zwei Jahren, nachdem ihr erster Krebsfleck ihren linken Oberarm verbrannt hatte, war Armstrong so unwohl, dass sie eine Woche lang nicht schlafen konnte. "Es sah so aus, als hätte jemand ein Auto leichter auf meine Haut genommen", sagt sie.

Es dauerte nicht lange, bis sie eine raue Stelle an ihrem Schlüsselbein bemerkte, die vermutlich durch einen BH-Riemen verursacht wurde. Es war ein weiterer Basalzellkrebs. Jetzt, auf ihrer Stirn, ist ein verdächtig aussehender Fleck, den ihre Haut entfernen will.

Armstrong ist resigniert, das Problem für den Rest ihres Lebens zu behandeln und vorsichtiger zu sein. Auf einer kürzlichen Reise nach Florida, traf sie den Sand mit SPF 70 Sonnencreme, einem riesigen Hut und Kopf-zu-Fuß-Kleidung. "Ich war die weißeste Person an diesem Strand", sagt sie. "Ich bin vielleicht nicht braun, aber ich werde gesund sein."

Senden Sie Ihren Kommentar