Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Laufender Kommentar: Schlage die Mauer und klettere

Fünf Monate Training gipfelten schließlich in meinem 20 -mile run. Nach zwei Wochen Röntgenaufnahmen, Arztterminen, Eis, Bandagen, Fittings und Physiotherapie erhielt ich grünes Licht für mein Training - der Sportmediziner, den ich besuchte, diagnostizierte Tendinitis, Ibuprofen, Eis, orthodontische Behandlungen , Physikalische Therapie, und autorisierte mich, "so viel Schmerz durchzumachen, wie (Sie) damit umgehen kann."

Nachdem ich der gruseligen Realität ins Auge gesehen hatte, dass ich den Marathon vielleicht nicht schaffen würde, war das ein willkommener Rat, den ich fast umarmte Mein Arzt.

Also fuhr ich am Samstag, den 15. September, meinen letzten Trainingslauf vor dem Kegel. Ich wachte früh auf, 5: 30 Uhr und ging in 36-Grad-Temps. Es war ein Wunderschön , flotter Morgen in Minneapolis, komplett mit sonnigem, strahlend blauem Himmel, ich packte die Kälte (UnderArmour, Trainingsanzug, Ohrring und Handschuhe) und musste nach der ersten Stunde einen Umweg machen zurück zu meinem Haus und warf schweißgetränkte Kleidung in das Wohnzimmer, bevor er fortfuhr.

Einige bedeutende Fußschmerzen setzten ein um Meile 13, und ich musste mich hinsetzen und für ungefähr 10 Minuten strecken, bevor ich weiter ging. Und die letzten 5 - 7 Meilen waren hart ?? erhebliche Schmerzen, mehrere Walk Breaks, und überraschend Hunger, obwohl ein festes Frühstück zu essen und extra Energie Gels bringen. Ich habe 20,2 Meilen in ungefähr 4 Stunden und 20 Minuten zurückgelegt. Zu Hause stürzte ich beide Füße knöcheltief in eine mit Eis gefüllte Mülltonne und zeltete den Rest des Tages aus, um mich im Glanz dessen zu sonnen, was ich gerade erreicht hatte.

Seitdem habe ich mich einfach verjüngt ein paar leichte Wochentagsfahrten, frühe Bettzeiten und meine verbleibenden Samstagsrennen bestehen jetzt aus 10 Meilen und 6 Meilen und nicht aus Halbmarathondistanzen.

Ab Sonntag, dem 23. September, werde ich mich auf eine strenge 2-Wochen-Woche einstellen Selbstmord-Programm? Ich gehe auf "soziale Pause", die frühe Schlafenszeiten, feuchtigkeitsspendende und Kohlenhydrat-Laden.

Ein anderes Bingham-Zitat glaube ich ist, "Wahre Fern-Erfolg ist mehr über Hartnäckigkeit als Talent." Es gab viele Male auf dieser Reise, die mein Körper beenden wollte, aber mein Verstand war zu stur, um nachzugeben. Um jede Ecke gab es Straßensperren, die, wenn ich nicht mental hart gewesen wäre, mich von meinem Ziel abgehalten hätten. In der Ferne läuft die Redewendung "Schlage die Wand", und sie bezieht sich auf den Moment, wenn dein Körper durch alle Glykogenspeicher gebrannt hat und anfängt zu schließen? Tritt normalerweise um Meile 18 auf, und meine letzten Läufe waren keine Ausnahme

Egal was von nun an passiert, ich werde immer sagen können, dass ich ein Marathon-Trainingsprogramm absolviert habe. Die Leute reden über die coolen Sachen, die sie machen, bevor sie 30 werden: Urlaub auf der ganzen Welt, Tattoos, heiraten oder aus dem Flugzeug springen.

Ich? Nun, im Sommer, bevor ich 30 wurde, bin ich ungefähr 350 Meilen gelaufen.

Ich kann mir keinen ermächtigenderen Weg vorstellen, mein drittes Jahrzehnt zu beenden. Einer von John Binghams besten Ratschlägen für Marathonläufer ist, dass dein Trainingsziel nicht das Erreichen der Ziellinie ist, sondern der Start.

Nun, Twin Cities, bring es an. Denn am 7. Oktober bin ich an der Startlinie und bereit, die Wand zu treffen und zu klettern.

Senden Sie Ihren Kommentar