Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Rozerem: Vor- und Nachteile der neuesten Verschreibung Schlafhilfe

Ihr Arzt kann Rozerem vorschlagen, wenn Ihr Schlaf-Wach-Rhythmus nicht mehr funktioniert. (TOM GRILL / CORBIS) Im Jahr 2005 hat die FDA Rozerem (generischer Name ramelteon) zugelassen, eine verschreibungspflichtige Schlafhilfe, die sich von jedem auf dem Markt erhältlichen Medikament unterscheidet. Während hypnotische Medikamente das zentrale Nervensystem verlangsamen, imitiert Rozerem Melatonin, eine Chemikalie, die den natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus des Körpers reguliert. Aufgrund seines einzigartigen Mechanismus hat dieses Medikament seine eigenen Vor- und Nachteile.

Da klinische Studien von Rozerem wenig Beweise für Missbrauch und Toleranz gefunden haben (es wurde bei Patienten mit Drogenmissbrauch getestet), ist es das das einzige verschreibungspflichtige Schlafmittel, das von der US-amerikanischen Drug Enforcement Agency nicht als kontrollierte Substanz eingestuft wurde. Dies bedeutet, dass es Ärzten einfacher ist, langfristige als andere verschreibungspflichtige Schlafmittel zu verschreiben.

Die Idee mag ermutigend sein, aber in Wirklichkeit haben alle Schlafmittel ein sehr geringes Missbrauchsrisiko für die meisten Patienten. Rozerem kostet auch mehr als ältere Benzodiazepin-Medikamente, da es noch nicht als Generikum zur Verfügung steht.

Die Wissenschaftler hinter Rozerem Entwicklung erklären, dass durch gezielte Melatonin-Rezeptoren, die für den Schlaf-Wach-Zyklus verantwortlich sind, es vermeiden kann die groggy Nebenwirkungen von Beruhigungsmittel, die durch die Verlangsamung des zentralen Nervensystems arbeiten. Ein Unternehmensvertreter hat Rozerem verglichen, um einen Computer richtig herunterzufahren, während die Verwendung anderer Medikamente wie das Ziehen des Steckers ist, so dass der Neustart länger dauert.

Nächste Seite: Aber funktioniert Rozerem? [pagebreak] Slideshow: Schlafpille Side EffectsWas Sie sollten und sollten sich nicht sorgen Lesen Sie mehrMehr über Schlafmittel

  • Wiegen Sie Ihre verschreibungspflichtigen Medikamente

Aber in klinischen Studien hat Rozerem immer noch Nebenwirkungen wie Tagesmüdigkeit und Schwindel, in einem kleinen Prozentsatz von Menschen. Es wurde auch mit veränderten Hormonspiegeln in Verbindung gebracht, die sexuelle Nebenwirkungen verursachen können. Rozerem wurde bei Patienten mit Schlafapnoe oder verwandten Atemstörungen nicht untersucht.

Die eigentliche Frage über Rozerem ist jedoch, wie gut es funktioniert. In einer von der Regierung gesponserten Analyse von 2006 schnitt es etwas schlechter ab als hypnotische Medikamente; Die Patienten schliefen sieben bis 16 Minuten schneller und schliefen 11 bis 19 Minuten länger als bei einem Placebo.

Rozerem wirkt wie sein frei verkäuflicher Verwandter Melatonin als Chronobiotikum, erklärt Matthew Ebben, PhD Schlafspezialist am Weill Cornell Medical College. "Es kann für jemanden funktionieren, der seine zirkadianen Rhythmen verschieben muss, wenn jemand die interne Uhr wegen Jetlags durcheinander gebracht hat und sie zum Beispiel zu den falschen Zeiten schlafen wollen", sagt er.

Es wird auch an blinden Menschen studiert, denen es an Licht und Schatten mangelt, die der Körper nutzt, um auf natürliche Weise in den Schlaf überzugehen, aber für Menschen, die nicht schläfrig sind, traditionelle Schlafstörungen, ist es unklar, ob Rozerem wirklich macht ein großer Unterschied. "

Ein Vorteil von Rozerem gegenüber OTC-Melatonin: Das verschreibungspflichtige Medikament wird hinsichtlich der Inhaltsstoffe und der Stärke des Produkts auf hohem Niveau gehalten, während Nahrungsergänzungsmittel nicht von der FDA reguliert werden und es keine Möglichkeit gibt, sie zu verifizieren Inhalt.

Senden Sie Ihren Kommentar