Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Rihanna Poignantly erklärt, warum sie zurück zu Chris Brown ging

Es ist mehr als sechs Jahre her, seit Fotos von Rihannas verletzten blutverschmiertes Gesicht wurde TMZ zugespielt, nachdem ihr damaliger Freund, R & B-Sänger Chris Brown, sie angegriffen hatte. Aber in einem neuen Interview für Vanity Fair November-Ausgabe versucht der 27-jährige Superstar, die Frage zu beantworten, die sich immer noch fragt: Warum ist sie zu ihm zurückgegangen?

"Ich war das Mädchen, dieses Mädchen, das so viel Schmerz empfand wie diese Beziehung, vielleicht sind manche Leute stärker als andere gebaut ", sagte sie, als sie über ihre Entscheidung nachdachte, Brown ein zweites Mal, drei Jahre nach dem Überfall, wiederzusehen. "Vielleicht bin ich einer dieser Leute, die so gebaut sind, um mit sh-t umzugehen. Vielleicht bin ich die Person, die für diese Person fast der Schutzengel ist, um dort zu sein, wenn sie nicht stark genug sind, wenn sie die Welt nicht verstehen, wenn sie nur jemanden brauchen, der sie auf positive Weise ermutigt und das sagt Richtig. "

VERBUNDEN: Einer von fünf Amerikanern gibt Gewalt gegen Partner zu

Mit anderen Worten, sie dachte, sie könnte ihn vor sich selbst retten. "Ich habe ihn sehr beschützt", fuhr sie fort. "Ich hatte das Gefühl, dass die Leute ihn nicht verstanden."

Aber das ist natürlich keine Grundlage für eine gesunde Beziehung. Das wieder-auf-wieder-ab-Paar brach 2013 endgültig auseinander.

Wie Rihanna zu Vanity Fair erklärte, erkannte sie schließlich, dass sie es besser verdient hatte: "Sie erkennen nach einer Weile, dass Sie in dieser Situation sind bin der Feind. Du willst das Beste für sie, aber wenn du sie an ihre Fehler erinnerst, oder wenn du sie an schlechte Momente in ihrem Leben erinnerst oder wenn du sagst, dass ich bereit bin, etwas zu ertragen, denken sie weniger an dich - weil Sie wissen, dass du nicht verdienst, was sie geben werden. Und wenn du es dulde, stimmst du vielleicht zu, dass du das verdienst, und dann musste ich schließlich sagen: "Oh, oh, ich war dumm, zu denken, dass ich dafür gebaut bin." Manchmal muss man einfach weggehen. "

Rihannas Geschichte ist nicht ungewöhnlich. Frauen kehren aus vielen verschiedenen Gründen in missbräuchliche Beziehungen zurück oder bleiben dort, einschließlich Angst, wirtschaftliche Abhängigkeit, ihre Kinder und ja, sogar weil sie den Missbraucher lieben. Und die Hoffnung, die Rihanna beschreibt - ihr Glaube, dass sich das Verhalten ihres Freundes ändern würde - ist ebenfalls üblich.

VERBINDUNG: Treffen Sie Brooke Axtell, die Überlebende der häuslichen Gewalt, die mit Katy Perry bei den Grammys

In a < Nach dem Ray-Rice-Video im letzten Jahr veröffentlichte Craig Malkin, ein klinischer Psychologe an der Harvard Medical School, eine hilfreiche Analogie für diese geistige Barriere: Er verglich die dysfunktionale Beziehung zu einer Sucht. "Die Person, die missbraucht wird, ist auf das Positive konzentriert und wartet auf das nächste Positive. Es gibt einen psychologischen Effekt wie Glücksspiel: die Momente der Zärtlichkeit und Intimität sind unvorhersehbar, aber sie sind so intensiv und erfüllend, dass das Opfer in der Hoffnung bleibt, dass ein solcher Moment wieder passieren wird. " Und Monate oder Jahre Das Opfer gewöhnt sich an die Grausamkeit: "Irgendwann gibt es so etwas für die Menschen am empfangenden Ende des Missbrauchs, wo sie weiterhin mehr tolerieren und im Laufe der Zeit weniger Recht auf Sicherheit haben", fügte er hinzu. Zum Glück Rihanna ist in diesen Tagen in einem viel besseren Ort - und während sie an den Wert der Sensibilisierung für Beziehungsgewalt glaubt ("Viele Frauen, viele junge Mädchen, gehen immer noch durch", sagte sie), sagte sie zu

Vanity Fair

dass sie lieber nicht auf ihre eigene Vergangenheit eingehen würde. "Für mich und jeden, der Opfer von häuslicher Gewalt geworden ist, möchte sich niemand daran erinnern. Niemand will es zugeben. " Rihanna hat die Zukunft fest im Visier: Ihr neues und lang ersehntes Album R8 soll bald fallen. Und wenn sich ihr Leben ein wenig verlangsamt, ist sie zuversichtlich, dass "ein sehr außergewöhnlicher Gentleman mit viel Geduld" kommen wird, wenn sie es am wenigsten erwartet. VERWANDTE:

Sieh dir die Chilling New Häusliche Gewalt an Siehe Während des Super Bowl

Senden Sie Ihren Kommentar