Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ruhestand kann für Ihre Gesundheit Golden sein

Von Don Rauf
HealthDay Reporter

DONNERSTAG, 21. April 2016 (HealthDay News) - Obwohl Altern kann mehr körperliche Probleme bedeuten, Ruhestand kann Menschen helfen, gesünderes Leben zu führen, schlägt eine neue Studie aus Australien.

Forscher fanden heraus, dass wenn Menschen in Rente gehen sie tendenziell zu erhöhen ihre körperliche Aktivität, sitzen weniger und schlafen besser.

"Unsere Studie malt ein positives Bild des Ruhestands", sagte die leitende Forscherin Dr. Melody Ding, eine leitende Forschungsmitglied an der School of Public Health der Universität von Sydney. "Rentner [in der Studie] haben sich einen gesünderen Lebensstil angeeignet. Faktoren, die dazu beigetragen haben, sind die Verfügbarkeit von Zeit, um körperlich aktiv zu sein und das Entfernen von sitzenden Jobs und arbeitsbedingtem Stress."

Ob diese Ergebnisse sein würden oder nicht das gleiche in den Vereinigten Staaten ist nicht klar. "Ruhestand und die gesundheitlichen Vorteile des Ruhestands könnten sehr kontextspezifisch sein", sagte sie.

"Die Lebenserwartung in Australien - 82,1 Jahre - ist ein paar Jahre länger als die in den Vereinigten Staaten - 78,7 und dort sind auch verschiedene Sozialfürsorge- und Gesundheitssysteme ", sagte Ding. "All diese Faktoren können die" Generalisierbarkeit "unserer Ergebnisse auf die USA beschränken."

Die Studie verfolgte etwa 25.000 Australier. Das Durchschnittsalter derjenigen, die noch arbeiteten, lag bei etwas über 54 Jahren. Nach etwas mehr als drei Jahren zogen sich etwa 3.100 Studienteilnehmer zurück.

Nach dem Ruhestand meldeten Studienteilnehmer eine Zunahme der körperlichen Aktivität von etwa anderthalb Stunden eine Woche. Rentner saßen auch weniger herum und kürzten ihre sitzende Zeit jeden Tag um etwas mehr als eine Stunde. Und, verglichen mit ihrer Arbeit, schliefen diejenigen, die in Rente gingen, durchschnittlich 11 Minuten mehr pro Tag, ergab die Untersuchung.

Die Studienautoren stellten auch fest, dass etwa die Hälfte der Raucherinnen nach dem Ruhestand ausstieg.

Keine signifikanten Es wurde eine Verbindung zwischen dem Ruhestandsstatus und dem Alkoholkonsum oder dem Verzehr von Obst und Gemüse gefunden.

Laut einer Gallup-Umfrage von 2014 beträgt das Durchschnittsalter für den Ruhestand in den Vereinigten Staaten 62 Jahre. Ding sagte, dass das durchschnittliche Ruhestandsalter in Australien gerade über 63 Jahre ist.

"Ich denke, dass es wichtig ist, für zurückgezogenes Leben mit einer positiven Denkweise zu planen," sagte sie. "Manche Menschen haben Angst vor dem Ruhestand, weil sie ihren Sinn verlieren könnten."

Ding empfahl, Hobbys zu folgen, freiwillig zu arbeiten oder Zeit mit seinen Lieben zu verbringen, um ein Gefühl für den Sinn zu behalten. Sie fügte hinzu, dass Rentner eine soziale Komponente in einen gesunden Lebensstil integrieren könnten, wie zum Beispiel einen Freund während eines Spaziergangs einzuholen.

Ein Studienteilnehmer - ein 89-jähriger pensionierter Bankmanager - erzählte den Forschern: "Ich Ich habe mehr Zeit in meinem Ruhestand und bin glücklich beschäftigt. Ich bleibe fit, indem ich viermal pro Woche tanze und gehe. "

Um seinen Geist aktiv zu halten, unterrichtet dieser Rentner Computerkenntnisse. Die Nachricht auf seinem Anrufbeantworter: "Ich genieße meinen Ruhestand."

Rachel Johnson ist Professorin für Ernährung an der Universität von Vermont. "Es war ermutigend, dass viele der Rentner in dieser Studie sich dafür entschieden, mehr Zeit mit körperlicher Aktivität zu verbringen", sagte Johnson, der auch Vorsitzender des American Heart Association Nutrition Committee ist. "Aktiv zu sein ist wichtig, um Herzkrankheiten und Schlaganfällen vorzubeugen."

Die American Heart Association empfiehlt mindestens 150 Minuten pro Woche moderates Training oder 75 Minuten pro Woche kräftiges Training (oder eine Kombination aus moderater und kräftiger Aktivität) zu verbessern Allgemeine Gesundheit des Herzens.

Ältere Erwachsene profitieren auch, wenn sie ihre Trainingszeit in zwei oder drei Segmente von 10 bis 15 Minuten pro Tag teilen, sagte Johnson.

Sie schlug auch vor, dass ältere Leute diese Spitzen versuchen und erhalten aktiv bleiben:

  • Spaziergang mit einem Hund.
  • Gehen Sie im Einkaufszentrum, wenn das Wetter zu heiß oder zu kalt ist.
  • Gehen, joggen oder benutzen Sie das Laufband in einem Fitnessstudio, während Sie Ihre Lieblings-30-Minuten sehen show.
  • Parken Sie das Auto weit entfernt von Ihrem Ziel und gehen Sie.
  • Nehmen Sie die Treppe.
  • Tanz.
  • Handel nach dem Abendessen Dessert für einen Spaziergang nach dem Abendessen.

Ding hinzugefügt, dass Ruhestand ist eine gute Zeit für Ärzte mit ihren Patienten über positive Lebensstiländerungen zu sprechen, die Jahre ihres Lebens hinzufügen könnten.

Die Studienergebnisse wurden kürzlich im American Journal of Preventive Medicine veröffentlicht.

Weitere Informationen

Für mehr darüber, wie ältere Menschen fit bleiben können, besuchen Sie die American Heart Association.


Senden Sie Ihren Kommentar