Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Zuverlässige Gewichtsverlust Programme können schwer zu finden sein: Studie

Von Kathleen Doheny
HealthDay Reporter

FREITAG, 12. Februar 2016 (HealthDay Nachrichten) - Für Leute, die viel Gewicht verlieren müssen, könnte es schwierig sein, ein Programm in ihrer Gemeinschaft zu finden, die national empfohlen entspricht Richtlinien für das Abwerfen von Pfunden, schlagen Forscher vor.

In einer neuen Studie wurden fast 200 Gewichtsverlust Programme ausgewertet, ob sie fünf wichtige Standards enthalten: hochintensive Intervention von mindestens 14 Sitzungen in sechs Monaten; eine evidenzbasierte Diät; Richtlinien für körperliche Aktivität; Selbstüberwachungsinstrumente wie Lebensmittelverfolgung und eine Empfehlung gegen die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, sagte Studienautorin Dr. Kimberly Gudzune. Sie ist eine Gewicht-Verlust-Spezialist an der Johns Hopkins University School of Medicine, in Baltimore.

Diese Standards werden von der American Heart Association, dem American College of Cardiology und der Adipositas-Gesellschaft vereinbart, sagte Gudzune.

Aber Nur wenige Programme in der Studie erfüllten die Standards, fanden die Forscher.

"Es gibt sehr wenig Aufsicht [von Programmen zur Gewichtsabnahme], und es ist schwer für Verbraucher und Mediziner gleichermaßen zu sagen, was wirksam, zuverlässig und den Richtlinien entspricht "Standards", sagte Gudzune in einer Erklärung.

Ihr Team fand 191 Diätprogramme in den Gebieten von Maryland, Washington, DC und Virginia. "Wir haben das Internet verwendet, um Programme zur Gewichtsabnahme in diesen Bereichen zu identifizieren", sagte sie, denn so würden die meisten Menschen, die abnehmen wollen, ihre Suche nach Hilfe beginnen.

Die Forscher suchten daraufhin die Websites dieser Programme Welche Informationen gab es zu den fünf weithin empfohlenen Kriterien für eine effektive Gewichtsreduktion.

"Nur 1 Prozent der Programme erwähnte sogar alle diese fünf Kriterien auf ihrer Website", sagte Gudzune. Und nur 9 Prozent hielten sich tatsächlich an die Richtlinien, sagte sie.

Als nächstes interviewten die Forscher die Organisatoren von 52 Gewichtsverlustsprogrammen per Telefon. Sie bewerteten 6 Prozent der Programme als stark auf Kriterien basierend auf Website-Informationen, aber 19 Prozent wurden hoch nach dem Telefoninterview eingestuft. Das legt nahe, dass das Aufrufen der Programme oder Besuche entscheidend ist, um festzustellen, wie gut sie durchgeführt werden.

Die Ergebnisse, die am 10. Februar in der Zeitschrift Obesity veröffentlicht wurden, weisen darauf hin, dass mehr Kontrolle für das Gewicht erforderlich ist "Loss Programme im ganzen Land", sagte Gudzune.

Die US Federal Trade Commission regelt die Gewichtsabnahme und Ergänzung der Industrie durch Überprüfung von Werbeaussagen, aber Gudzune sagte, dass Aufsicht sollte erweitert werden, erfordert Gewichtsverlust Programme, um Praktiken und wie zu offenbaren Nun, sie treffen weithin akzeptierte Gewichtsverlust Standards.

Ein Experte sagte, dass Ärzte auch ihren Teil tun müssen.

"Verordnung könnte verbessern, was auf den Websites ist, aber die wichtige Rolle der Ärzte bei der Diagnose von Fettleibigkeit bezieht ihre Patienten an seriöse Fachleute in ihrer Gemeinde ", sagte Connie Diekman, Leiterin der Universitätsnahrung an der Washington University in St. Louis. Das, sagte sie, "ist etwas, das durch medizinische Partnerschaften, Krankenkassen oder Universitäten gemacht werden kann."

Die Ergebnisse über den Mangel an Informationen auf den Websites überraschten Diekman nicht. "Webseiten sind nicht dazu gedacht, alle Informationen über ihr Produkt oder ihre Programme zu liefern, da es für Einzelpersonen leicht ist, einen Grund zu finden, den Anruf zu vermeiden", sagte sie.

Weitere Informationen

Um zu lernen mehr über das Abnehmen, besuchen Sie die American Heart Association.


Senden Sie Ihren Kommentar