Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Rezept-Umarbeitung: Feta-gefüllte Burger

Von Caitlyn Elf

Es ist diese Zeit des Jahres, wenn die Leute die Grills ausbrechen! Und was könnte einfacher sein als Grillen? Sie können fast alles auf ihnen kochen - von Gemüse über Burger bis Pizza! Es ist eine einfache und gesunde Art, Mahlzeiten mit minimaler Reinigung im Handumdrehen zu machen.

Apropos einfach, die Rezeptverjüngung dieser Woche könnte unmöglich einfacher sein. Ich nahm ein Feta-Gefüllte Burger-Rezept und mit nur ein paar Optimierungen, hatte einen gesünderen, genauso leckeren Burger in kürzester Zeit gegrillt!

Befolgen Sie die drei Ersetzungen unten, um eine Taille freundlichen Gericht zu haben, um sicher zu gefallen Erstes Barbecue der Saison:

  • 1 1/2 Pfund mageres Hackfleisch (Hier habe ich 1 1/2 Pfund Magerputenbrust, wie Jenni-O, verwendet, um das gesättigte Fett im Rezept zu senken )
  • 2 Unzen Feta-Käse, in 4 Stücke geschnitten ( ) (Um das Fett und die Kalorien zu reduzieren, ersetzte ich den normalen Feta-Käse durch 2 Unzen fettfreien Feta, wie Athenos)
  • 4 knusprige Sauerteigbrotscheiben (Um die Ballaststoffe in diesem Rezept zu erhöhen und länger haltbar zu machen, habe ich anstelle der Sauerteigbrote zwei 100% Vollkornbrötchen verwendet, wie zB Vermont Brot)

Dieses Rezept schön ausgearbeitet. Der Truthahn beglückwünschte den Fetakäse genauso gut (wenn nicht sogar besser) als das Rinderhackfleisch, und ich bemerkte keinen Unterschied zwischen dem Vollfett- und dem fettfreien Feta, sobald er in den Burger gegart wurde. Dies ist ein absolutes Muss für Ihren nächsten Grillabend!

Senden Sie Ihren Kommentar