Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Der Grund, warum Ihre Pfirsiche zurückgerufen werden

Wer Stein nicht liebt Obst im Sommer? Nun, wenn Sie vor kurzem in Geschäften wie Trader Joe's und Costco gekauft haben, ist es Zeit zuzuhören: Die in Kalifornien ansässige Wawona Packing Co. hat einen freiwilligen Rückruf von frischen Pfirsichen, Nektarinen, Pflaumen und Pflaumen (das ist ein Pflaumen-Aprikosen-Hybriden, FYI) wegen der Möglichkeit, dass die Früchte mit Listerien kontaminiert sein könnten. Der Rückruf umfasst sowohl gelbe als auch weiße Sorten von Pfirsichen und Nektarinen.

Sie haben wahrscheinlich von Rückrufen im Zusammenhang mit E. coli gehört, aber Sie sind vielleicht nicht mit Listerien vertraut. Nach Angaben des Centers for Disease Control and Prevention kann der Verzehr von Lebensmitteln, die mit Listerien kontaminiert sind, zu einer ernsthaften Infektion mit der Bezeichnung Listeriose mit Symptomen wie Fieber, Muskelschmerzen, Durchfall und anderen gastrointestinalen Symptomen führen. Listeriose ist besonders gefährlich für schwangere Frauen, da Infektionen während der Schwangerschaft zu Komplikationen wie Fehlgeburten, Totgeburten, Frühgeburten oder Meningitis bei Neugeborenen führen können. Schwangere, ältere Erwachsene und Menschen mit geschwächtem Immunsystem haben das höchste Risiko, eine Infektion zu bekommen. Die CDC schätzt, dass jedes Jahr 1.600 Menschen an Listerien erkranken und davon sterben 260.

VERBINDUNG: Schwanger? Diät-Änderungen im Right Now

Sie sollten wissen, dass bis jetzt keine Krankheiten im Zusammenhang mit diesen Produkten gemeldet wurden und Wawona den Rückruf als Vorsichtsmaßnahme herausgibt. Der Rückruf kam nach dem Testen seiner Anlagen und betrifft Früchte, die zwischen 1. Juni und 12. Juli verpackt und versandt wurden.

Die Frucht wurde in großen Mengen in Geschäften wie Trader Joe's, Costco, BJ's Großhandel Club und Sam's Club verkauft und war manchmal verpackt mit dem Markennamen "Sweet 2 Eat". Sie können Fotos der betroffenen Verpackung auf der FDA-Website auschecken und die Liste aller betroffenen Wawona-Produkte nach Chargennummer durchsuchen.

VERBINDUNG: 8 Möglichkeiten zur Vermeidung von Lebensmittelvergiftung

Diese Ankündigung betrifft mehr als frisches Obst : Lebensmittelkette Wegman's hat Backwaren aus dem Geschäft zurückgerufen, die Obst aus Wawona enthalten, darunter Kuchen und Obsttörtchen.

Wenn Sie Obst oder Backwaren gekauft haben, die vom Rückruf betroffen sind, sollten Sie sie wegwerfen oder in den Laden bringen für eine Rückerstattung. Wawona hat bereits Händler gebeten, die Produkte aus ihren Regalen zu entfernen.

VERBINDUNG: So halten Sie Ihre Küche keimfrei

Senden Sie Ihren Kommentar