Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Der Grund, warum Süßigkeiten Ihre Geister anheben

AlamyEs gibt einen Grund, warum einige von uns nach süßen Desserts verlangen, wenn wir niedrig sind: Sie sind in glücklichen Assoziationen verwurzelt, erklärt Susan Bowerman, RD, stellvertretende Direktorin des UCLA Center for Human Ernährung. "Diese Art von Heißhunger kommt von althergebrachten Mustern", sagt sie, "wie Erinnerungen aus unserer Kindheit, als wir mit Keksen besänftigt wurden oder belohnt wurden, weil wir es mit Eiscreme gut gemacht hatten." Geschmäcker, Texturen und Aromen, die diese positiven persönlichen Erinnerungen heraufbeschwören, haben alle die Fähigkeit, uns zum Lächeln zu bringen, und süße Leckereien - vor allem Schokolade - sind die besten Glückstreffer.

Der Nachteil

Geht zu weit in nostalgische Sehnsüchte Fehlzündung: Eine neue Studie der Harvard Medical School legt nahe, dass der Konsum von hochglykämischen Nahrungsmitteln, die den Blutzuckerspiegel ansteigen lassen, nur Stunden später starkes Verlangen auslösen kann. Und es ist auch kein mildes Verlangen: Forscher an der Yale University demonstrierten mit MRT-Scans, dass die gleichen Belohnungskreisläufe in den Gehirnen von Frauen aktiviert wurden und zeigten Bilder von Milchshakes wie bei Drogenabhängigen oder Alkoholabhängigen.

Die Lösung

Um Ihre süße Lösung zu erhalten, ohne in diesem Zyklus gefangen zu sein, entscheiden Sie sich für duftende Leckereien mit viel Geschmack, aber weniger Zucker, plus Ballaststoffe oder Protein, um die Verdauung für maximale Ausdauer verlangsamen, sagt Bowerman. Probieren Sie eine Schale mit Erdbeeren, eingetaucht in zwei Quadrate geschmolzene dunkle Schokolade, eine Tasse fettarmer Joghurt mit einem Esslöffel Honig oder Zimt-gewürzten Tee mit fettarmer Milch.

Eat Ihren Weg glücklich die gesunde Art mit diesen Stimmungsaufhellung Nahrungsmittel.

Senden Sie Ihren Kommentar