Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Q und A: Carbo-Laden und Workouts bei einem anstrengenden Zeitplan

Aus dem Gesundheitsmagazin
F: Ich habe gehört, dass es gut ist, vor einem Marathon-Workout "Carbo-Load" zu spielen. Stimmt das?
A: Richtig gemacht, der Carbo-Loading kann Ihrem Körper die Energie geben, die er braucht, um Sie durch ein langes Training oder Rennen zu versorgen. Aber nicht zu einer bodenlosen Schüssel Pasta. Stattdessen, am Tag vor der Veranstaltung, essen moderate Mengen von nicht raffinierten Kohlenhydraten wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukte den ganzen Tag. Kann das nicht weit voraus planen? Für einen kleineren (aber immer noch nützlichen) Energieschub, essen Sie ein paar Früchte und Vollkorngetreide mit fettarmer Milch drei Stunden bevor Sie losziehen.

F: Wenn ich nur Zeit habe, Kraft oder Ausdauertraining zu machen, was sollte ich wählen?
A: Die meisten Frauen glauben, Cardio ist König, aber die beiden sind gleich wichtig. Kraftarbeit hilft Knochen und Muskeln aufzubauen, und Cardio steigert die Kalorienverbrennung und hält Ihr Herz gesund. Aber Sie müssen nicht bei jedem Training beides machen, solange Sie vier bis fünf 30-minütige Cardio-Sitzungen und zwei Ganzkörper-Krafttrainingseinheiten pro Woche absolvieren. Um eine Sitzung von jedem in einem einzigen, kurzen Training abzubrechen, machen Sie einen Kreislauf: Beginnen Sie mit Ihrer üblichen Ganzkörper-Kraft-Routine und machen Sie nach jedem Satz 30 Sekunden lang Hampelmänner oder Seilspringen.


Michele S Olson, PHD, ist Professor für Sportwissenschaft an der Auburn University in Montgomery.

Senden Sie Ihren Kommentar