Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Vor-und Nachteile der Testosteron-Ersatztherapie für Männer

Von Serena Gordon
HealthDay Reporter

MITTWOCH, 1. Januar 2014 (HealthDay News) - Wenn Männer jung sind, tendiert Testosteron zu einem schlechten Ruf, oft für aggressives und übermäßig konkurrenzfähiges Verhalten verantwortlich gemacht. Aber wenn Männer älter werden, geht der schlechte Ruf weiter, obwohl aus einem anderen Grund.

Bei älteren Männern ist es das niedrige Testosteron, das die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat.

Testosteron, das männliche Hormon, spielt eine wichtige Rolle in vielen Körperfunktionen, und niedrige Testosteronspiegel können Männer müde, an Sex, unfruchtbar und mit sich verdünnenden Knochen uninteressiert lassen, gemäß der amerikanischen Nationalbibliothek der Medizin.

Es ist auch ein ziemlich allgemeines Problem in älteren Männern. Nicht weniger als vier von zehn Männern, die älter als 45 sind, haben laut der American Urological Association niedrigere Testosteronspiegel.

Aber das verlorene Testosteron zu ersetzen, ist kein Allheilmittel, trotz allem, was Sie vielleicht im Fernsehen gesehen haben.

"Es gab eine Menge Werbung, und jeder Typ, der jetzt hereinkommt, fragt nach Testosteron", sagte Dr. Ryan Terlecki, ein Urologe am Wake Forest Baptist Medical Center in Winston-Salem, North Carolina. "Sie wurden dazu gebracht, das zu glauben Es ist ein Jungbrunnen, aber es ist kein Allheilmittel. "

Zum Beispiel hoffen viele Männer, dass die Testosterontherapie helfen wird, erektile Dysfunktion zu behandeln. Aber, Terlecki sagte, dass obwohl Testosteron eine Behandlung für niedrige Libido ist und die Einnahme von Testosteron Testosteron den Sexualtrieb eines Mannes erhöhen kann, ist es keine direkte Behandlung für erektile Dysfunktion.

Testosteronersatz ist auch keine Option für Männer, die erhalten wollen ihre Fruchtbarkeit. Das ist, weil, wenn ein Mann Testosterontherapie nimmt, die Testosteronrezeptoren im Körper dem Gehirn sagen, dass es genug Testosteron gibt, und seinerseits signalisiert das Gehirn, dass die Hoden aufhören, Sperma zu produzieren.

Terlecki sagte, dass es möglich ist, dass Spermaproduktion zurückkehren könnte zu normalen Niveaus nach Testosteron-Therapie gestoppt ist. Aber es gibt keine schlüssigen Beweise dafür, dass Ärzte es vorziehen, auf der sicheren Seite zu bleiben, wenn ein Mann glaubt, dass er immer noch Kinder haben möchte.

Männer, die aktiven Prostatakrebs oder männlichen Brustkrebs haben, sind auch keine Kandidaten für Testosteron-Therapie.

Jedoch können andere Männer mit Symptomen des niedrigen Testosterons es betrachten wollen. Für den Anfang schließt das Männer ein, die "einen Energieabfall und niedrige Libido bemerken könnten", sagte Terlecki.

Dr. Steven Canfield, Chef der Urologie am Health Science Center der Universität von Texas in Houston, sagte, dass Symptome von niedrigem Testosteron, die Männer bemerken könnten, auch "die Entwicklung von Brustgewebe, ein Verlust von Körperbehaarung, kleine oder schrumpfende Hoden, keine Notwendigkeit für Rasieren, Spülen, Schwitzen und Knochenverlust. "

Aber, sagte er, es gibt auch weniger spezifische Symptome. Männer mit niedrigem Testosteron könnten auch "eine Abnahme des Selbstvertrauens bemerken, sich traurig oder depressiv fühlen, Probleme mit dem Schlafen, Gedächtnisproblemen, der Verminderung der Körpermasse und einer Verminderung der Arbeitsleistung," sagte Canfield.

Alles was dazu gehört sagen, wenn der Testosteronspiegel eines Mannes niedrig ist, sagte er, ist ein einfacher Bluttest.

Obwohl niedriger Testosteron bei älteren Männern üblich ist, ist es nicht notwendigerweise ein normaler Teil des Alterns. Andere Bedingungen, die mit dem Altern, wie Fettleibigkeit oder Depression zusammen sind, können niedrigere Niveaus des Testosterons verursachen, entsprechend Forschung, die an der Endocrine Gesellschaft vorgestellt wird, treffen in Houston in diesem Jahr.

Canfield sagte, dass Testosteronniveaus fallen können, wenn testikulares Gewebe verloren ist Das kann mit dem Alter passieren. Und Terlecki sagte, dass frühere Hodentrauma, Hodenhochstand und Strahlenbehandlung der Hoden auch niedrigere Testosteronspiegel verursachen können. Testosteronspiegel können wegen eines Hypophysentumors fallen, obwohl das selten ist, sagte er. Und einige Medikamente, wie Narkotika, können auch den Testosteronspiegel senken.

Es gibt mehrere Möglichkeiten zur Behandlung von niedrigem Testosteron. Für Männer, die ihre Fruchtbarkeit behalten möchten, sagte Terlecki, kann das Medikament Clomifen verordnet werden. Bei Männern, für die das kein Problem mehr ist, kann die Testosteron-Substitutionstherapie den Testosteronspiegel erhöhen.

Optionen für den Testosteronersatz, so Canfield, umfassen Injektionen, Pflaster, ein Gel und implantierbare Pellets. Er sagte, dass eine Pillenform von Testosteron in anderen Teilen der Welt, aber nicht in den Vereinigten Staaten verfügbar ist.

Injektionen werden einmal alle zwei Wochen gegeben, sagte Terlecki. Der Nachteil dieser Option ist, dass Injektionen eine große Dosis Testosteron am Anfang liefern, aber es fällt ziemlich schnell.

Topische Formulierungen, wie Testosteron Gel, werden am Morgen aufgetragen und innerhalb von zwei bis sechs Stunden absorbiert und, wenn konsistent verwendet werden, eine gleichbleibende konsistente Dosis von Testosteron zur Verfügung stellen. "Aber Männer müssen sich daran erinnern, es zu tun", sagte Terlecki. "Und sie müssen warten, während das Gel trocknet. Es kann den Bereich verlassen, der sich ein wenig klebrig fühlt."

Außerdem ist es wichtig, Kinder, schwangere Frauen oder Frauen, die schwanger werden könnten, nicht auf das Testosteron auf der Haut auszusetzen es kann ihr hormonales Gleichgewicht verändern.

Patches können eine längerfristige stetige Dosis von Testosteron zur Verfügung stellen, aber sie können Reizung verursachen, sagte Terlecki. Und implantierbare Pellets, nach Canfield, können eine stabile, lang wirkende Dosis Testosteron liefern. Sie werden direkt unter der Haut auf der Rückseite während einer ambulanten Büro-Prozedur injiziert.

Diese Option wird immer beliebter, weil es für vier Monate dauert und in der Regel billig ist, sagte Terlecki.

Risiken der Testosteron-Therapie gehören eine Erhöhung in der Größe der Prostata, Wassereinlagerungen, Verschlechterung der Schlafapnoe, eine niedrigere Spermienzahl und eine Erhöhung der Thrombozytenzahl, die das Risiko für Blutgerinnsel, nach Canfield erhöhen könnte.

Beide Männer waren sich einig, dass die Testosteron-Therapie gewonnen ' "Das Wichtigste, was Männer wissen müssen, ist, dass die Testosteron-Therapie kein Ersatz für die allgemeine Gesundheit ist", sagte Terlecki. "Viele Männer kommen in übergewichtig, mit einer schlechten Diät und keiner Übung, und sie wollen niedriges Testosteron beschuldigen. Während Testosteron eine Rolle in ihrer Gesamtgesundheit spielen kann, muss es in Zusammenhang mit diesen anderen Faktoren gesehen werden."

Weitere Informationen

Die Urology Care Foundation hat mehr über einen niedrigen Testosteronspiegel.

Senden Sie Ihren Kommentar