Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Vor- und Nachteile von Januvia und Janumet

Januvia (Sitagliptin) nicht (JASON REEKIE / ISTOCK / HEALTH) Januvia (Sitagliptin) ist ein Typ-2-Diabetes-Medikament, das 2006 zugelassen wurde. Es ist auch in einer Kombinationspille (bekannt als Janumet), die das Medikament Metformin enthält, erhältlich. Sie sind die ersten Arzneimittel in einer neuen Klasse, die als selektive Dipeptidyl-Peptidase-4-Inhibitoren oder DPP-4-Inhibitoren bezeichnet werden.

Januvia hat einen großen Vorteil darin, dass es die Insulinproduktion im Körper stimulieren kann und weniger wahrscheinlich ist Hypoglykämie als andere Drogen. Wenn der Blutzuckerspiegel zu niedrig ist, hört das Medikament auf, die Insulinproduktion zu stimulieren. Der Nachteil? Der Preis.

Die Droge ist "sehr teuer", sagt Glenn Cunningham, MD, ein Endokrinologe und Professor am Baylor College of Medicine in Houston. Er stellt fest, dass es $ 160 für eine 30-Tage-Versorgung von 100-mg-Tabletten kostet.

Dennoch, "Januvia wird ein viel beliebteres Medikament", sagt Dr. Cunningham. Es führt nicht zu Gewichtszunahme oder Gewichtsverlust, erklärte er und ist weniger wahrscheinlich, Hypoglykämie zu verursachen.

Senden Sie Ihren Kommentar