Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die mächtige Art der Scheidung kann Ihre Gesundheit beeinflussen

"Liebe ist tot." Das war der kollektive Seufzer aus dem Internet, als Brangelina am Dienstag ihre Trennung bekannt gab.

Wir wissen nicht viel darüber, warum das berühmte Paar beschloss, ihre 12-jährige Beziehung und die zweijährige Ehe zu beenden. ("Diese Entscheidung wurde für die Gesundheit der Familie getroffen", lesen Sie eine Aussage, die Jolie durch ihren Anwalt herausgegeben hat, wie von Menschen berichtet.) Aber was wir wissen ist, dass Scheidung ein brutaler Prozess sein kann Ihr mentales und physisches Wohlbefinden für die kommenden Jahre - selbst wenn die Entscheidung für alle Beteiligten die beste ist.

"Negative Emotionen, die die Scheidung begleiten, wie Traurigkeit, Angst, Sorge und Überforderung, sind eine Art von Stress für den Körper ", sagt die in Chicago ansässige Psychologin und Physiotherapeutin Elizabeth Lombardo, PhD. Die Ereignisse, die zum Auseinanderbrechen und Scheidungsverfahren führen, können sich weiter entwickeln und zu "chronischem Stress führen, der jedes einzelne Organ und System in Ihrem Körper beeinträchtigt", sagt sie.

Zum einen kann Scheidung eine schwere Belastung für Ihr Herz bedeuten (keine große Überraschung dort). Eine Studie aus dem Jahr 2015, veröffentlicht in der Zeitschrift Circulation: Cardiovascular Quality and Outcomes, ergab, dass w Omen, die durch eine Ehescheidung erlitten hatten, 24% wahrscheinlicher einen Herzinfarkt hatten. Und Frauen, die mehr als eine Scheidung erlebt hatten, hatten ein 77% erhöhtes Risiko.

VERBUNDEN: 25 Überraschende Möglichkeiten, wie Stress Ihre Gesundheit beeinflusst

Andere Studien der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health haben herausgefunden, dass Menschen, die eine Scheidung durchleben, mehr chronische Krankheiten entwickeln - wie Herzkrankheiten und Diabetes- und Mobilitätsprobleme (Wie Schwierigkeiten beim Treppensteigen) Die Straße runter.

Dann gibt es den Schaden, den die Scheidung Ihrem psychischen Wohlbefinden zufügen kann. Recherchen aus dem Journal of Applied Social Psychology fanden heraus, dass der andauernde Konflikt mit einem Ex-Ehepartner (zum Beispiel wenn Sie mitverpflichten) eine echte Belastung für die psychische Gesundheit darstellt. Und eine andere Studie fand heraus, dass Menschen mit einer Depression in der Vergangenheit eher einen Rückfall erleiden, wenn sie sich scheiden lassen.

Stress verursacht aus vielerlei Gründen ein solches Chaos. Es erhöht den Blutdruck und stößt die normale Entzündungsreaktion des Immunsystems in den Overdrive; diese übermäßige Entzündung kann zu allem von einer Erkältung zu Autoimmunkrankheiten führen. Feurig zu sein macht es auch schwieriger für dich, bei deinen gesunden Gewohnheiten zu bleiben.

"Wenn Sie gestresst sind, greifen Sie nicht nach einem frischen Gartensalat. Die Weinflasche fordert Sie in der Küche auf. Sie überspringen den Schlaf und Sie können abnehmen oder zunehmen ", sagt Lombardo. Sie können auch alle auftretenden Symptome ignorieren und Termine mit Ihren Ärzten überspringen.

VERWANDTE: 30 Zeichen, dass Sie in einer toxischen Beziehung sind

Aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um die schmerzvolle Erfahrung, die ist, gut zu machen Scheidung, sagt Lombardo. Der Schlüssel ist, sich Zeit für die Selbstversorgung zu nehmen. Wenn dein Stresslevel bei 7 (von 10) oder höher liegt, denkst du nicht oder handelst vernünftig, sagt sie. Ziel ist es, Ihren Stresslevel auf 6 oder niedriger zu halten, was Ihnen ermöglicht produktiver mit Ihrem Ex zu interagieren und die besten Entscheidungen für Ihr Leben zu treffen.

"Holen Sie sich aus der roten Zone in einem gesunden, hilfreiche Weise ", fügt sie hinzu." Geh mit einem Freund, tanze zu deinen Lieblingsliedern, geh zum Yoga ", schlägt sie vor. Egal wie verrücktes Ding wird, du musst deinem Körper dieses Mal erlauben, sich zu dekomprimieren und in einen normalen (ish) Zustand zurückzukehren. Wenn Sie sich regelmäßig anstrengen, um den Stress abzubauen, sind Sie auf einem gleichmäßigeren Kiel. Und das kann Ihnen helfen, mit Ihrer intakten physischen und psychischen Gesundheit auf die andere Seite zu gelangen.

Senden Sie Ihren Kommentar