Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Post-Workout-Snack Mai Hamper Gewichtsverlust

FREITAG, 14. November (HealthDay News) - Elite Sportlern wird geraten, den Tank kurz nach dem Training mit einem Energieriegel oder Sportgetränk zu füllen.

Aber für Normalsterbliche - Leute, die nur versuchen, ihr Gewicht in Schach zu halten oder Herzkrankheiten abzuwehren - das Hinzufügen von Kalorien direkt nach dem Abbrennen könnten die Vorteile des Schweißes zunichte gemacht werden, sagen die Forscher.

"Wenn Menschen ausgehen und trainieren, um ihrer Gesundheit zu dienen, sollten sie die Kalorien nicht sofort nach dem Abschluss oder innerhalb eines Paares verzehren Stunden der Fertigstellung ", sagte Barry S. Braun, Direktor des Energy Metabolism Laboratory an der University of Massachusetts Amherst. "Um die Vorteile zu erhalten, müssen Sie in diesem Kaloriendefizit sein."

"Den Athleten wird immer geraten, genau das Gegenteil zu tun", fuhr er fort. "Das ist großartig für Sportler, aber für die anderen 99,9 Prozent der Welt ist das wahrscheinlich das Falsche."

Braun ist Co-Autor von zwei Artikeln, die im Journal of Applied Physiology, Nutrition and Metabolism erscheinen und ein im Journal of Applied Physiology veröffentlichter Artikel, der die Befunde beschreibt.

Zehn junge, übergewichtige Männer und Frauen nahmen an jedem Experiment teil.

Für die erste Studie wurden Freiwillige gebeten zu gehen auf einem Laufband für eine Stunde pro Tag, verbrennt etwa 500 Kalorien jedes Mal. Die Hälfte der Gruppe erhielt unmittelbar nach dem Training ein kalorienreiches Kohlenhydratgetränk, während sich die andere Hälfte enthielt.

Trainieren Sie die Insulineffizienz bei denjenigen, die danach nicht mehr essen, um 40 Prozent. Aber der Vorteil wurde vollständig für diejenigen, die ein High-Carb-Getränk nach dem Schwitzen hatte gelöscht.

Diese Ergebnisse hatten die Forscher fragen, ob der Typ der Kalorie würde einen Unterschied machen.

Für die Sekunde Studie, Freiwillige radelten für 75 Minuten. Unmittelbar nach dem Training aß die Hälfte der Teilnehmer eine kohlenhydratreiche Mahlzeit, während die andere Hälfte eine kohlenhydratarme, aber die gleiche Anzahl an Kalorien enthaltende Mahlzeit zu sich nahm.

Die Fähigkeit von Insulin, Zucker aus dem Blut zu entfernen, war bei Menschen größer Die Forscher fanden heraus, dass die kohlenhydratarme Mahlzeit so ist.

"Es scheint, als ob man Kohlenhydrate stumpf macht oder diesen Nutzen mindert", sagte Braun.

In der dritten Studie ging es nur ums Timing. Die Teilnehmer erhielten identische Mahlzeiten vor, unmittelbar nach oder drei Stunden nach dem Radfahren für 75 Minuten.

Die Wirksamkeit von Insulin war in etwa gleich, egal wie viel Zeit die Studie ergab.

"Das hat wirklich keinen gemacht eine ganze Reihe von Unterschieden, die uns überrascht haben ", erklärte Braun. "Es kam darauf an, ob Sie Kalorien zu sich nahmen und ob diese Kalorien hauptsächlich Kohlenhydrate waren."

Weitere Informationen

Es gibt mehr darüber, wie Sie Ihr Training am American College of Sports Medicine optimal nutzen können.




Machen Sie Ihr Workout für Sie
Es gibt mehr zu einem großartigen Fitness-Regime als eine positive Einstellung und ein gutes Paar Turnschuhe. Jim White, ein eingetragener Ernährungsberater, Personal Trainer und Sprecher der American Dietetic Association, bot diese Tipps zur Maximierung Ihres Trainings:

  • Halten Sie sich gut mit Flüssigkeit versorgt. "Dehydriert kann die Stärke und aerobe Kapazität sinken", sagte White. Trinken Sie mindestens acht Acht-Unzen-Gläser Wasser pro Tag einschließlich etwa 16 Unzen eine Stunde vor dem Training, vier bis acht Unzen alle 15 Minuten während des Trainings und weitere 16 Unzen eine Stunde nach dem Training.

  • Integrieren a 5 bis 10 Minuten Aufwärmen und leichtes Dehnen, bevor Sie mit dem Training beginnen. "Es könnte nur auf einem Fahrrad oder einem Laufband gehen", sagte White. "Es wärmt die Muskeln auf und bringt deinen Geist zum Training." Und vergiss nicht, dich nach dem Training auszustrecken.

  • Mach mit Musik los. "Studien zeigen, dass dies zu einem Training führt, das Muskelkraft und Ausdauer steigert", sagte White.

  • Trainiere mit einem Freund und Partner. "Das kann eine gute Ablenkung und Motivation sein", sagte White. "Wenn Sie Ihre Trainingsintensität erhöhen möchten, suchen Sie jemanden, der ein bisschen fitter ist als Sie."

  • Stellen Sie sicher, dass Sie genug Schlaf bekommen. "Das wird sicherstellen, dass dein Fokus da ist", sagte White.

  • Passe dein Training an deinen Zeitplan an. "Manche Leute lieben es, ihren Tag zu beginnen", sagte White. "Ich trainiere jede einzelne Nacht. Es ist eine Frage der Vorliebe."

  • Setze Trainingsziele und schreibe sie zu Beginn jeder Woche auf. Sie werden eher bei ihnen bleiben.

  • Einige Experten empfehlen zuerst Krafttraining, gefolgt von Cardio. Aber, sagte White, "das Größte ist, es einfach zu tun."

QUELLEN: Barry S. Braun, Ph.D., Associate Professor, Kinesiologie und Direktor, Energy Metabolism Laboratory, Universität von Massachusetts, Amherst; Jim White, R.D., Personal Trainer, eingetragener Ernährungsberater und nationaler Sprecher der American Dietetic Association, Virginia Beach, Virginia; 2008 und Dezember 2005 Journal of Applied Physiology ; 2007 Zeitschrift für angewandte Physiologie, Ernährung und Stoffwechsel

Von Amanda Gardner
HealthDay Reporter

Letzte Aktualisierung: 14. Nov. 2008

Copyright © 2008 ScoutNews, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Senden Sie Ihren Kommentar