Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Portia de Rossi auf Bulimia: "Du bist immer noch mit der Schande"

Portia de Rossi eröffnete ihre turbulenten Kindheitserlebnisse, von denen sie sagte, dass sie durch den Verlust von Ihr Vater im Alter von 9, gefolgt von einer Essstörung, die begann, als sie gerade 12 Jahre alt war.

Im Rahmen der Online-Videoreihe It Got Better erklärte die Schauspielerin Scandal , dass ihre Bulimie begann, als ihr Kind ihr als Modell erzählte, dass sie Diät halten müsse. Sie erinnert sich, dass sie sich zehn Tage lang vor einem Catwalk-Auftritt verhungert hat und danach die Kontrolle völlig verloren hat.

"Als ich nach diesem Ereignis ins Auto stieg und gerade eine Tüte mit meiner Lieblingssüßigkeit öffnete und meinen ganzen Kopf hineinsteckte", sagte de Rossi. "Und ich denke," S - t, was habe ich erledigt? Ich habe gerade zwei Wochen Diätarbeit geschafft. Ich meine, ich bin 12 Jahre alt. Also kotze ich ", erklärte sie im Video. "Löschen Sie die Gefühle mit Essen, löschen Sie das Essen durch Erbrechen ... aber Sie sind immer noch mit der Scham."

VERBUNDEN: Subtile Anzeichen von Essstörungen

Für alle ihre junge Model-Karriere und sogar in ihren 20ern, "alles wurde über das, was ich aussah", fügte sie hinzu.

Im Alter von 26, wog sie nur 82 Pfund. Zwischen dem Stress ihrer aufkeimenden Schauspielkarriere und der Schande, die sie über eine geschlossene Lesbe an der Ihre Essstörung war eines der wenigen Dinge, die sie kontrollieren konnte, sagte sie. Erst als eine Routineuntersuchung eine "Flut von Beschwerden" in Verbindung mit ihrem extrem niedrigen Gewicht ans Licht brachte, begann ihre Genesung endlich.

Nachdem wir das ganze Video angeschaut haben, müssen wir nur noch w sagen. Es braucht viel Mut, um einige deiner dunkelsten Momente mit der Welt zu teilen.

Die Videoserie begann im Rahmen des Projekts "It Gets Better" und zeigt LGBT-Prominente, die ihre persönlichen Geschichten über das Erwachsenwerden und das Kommen zu ihren Freunden und Familien teilen. De Rossi erzählt in ihrem Video von ihren Schwierigkeiten, ihre Sexualität zu diskutieren, besonders mit ihrer Mutter, als sie in den 80er Jahren in Australien lebte.

VERBUNDEN: 9 Wege, um Ihre innere Kritik zum Schweigen zu bringen

"In meiner Familie war es das Schlimmste, was du sein könntest, ist eine Lesbe", sagte sie. "Es war das Gegenteil von dem, was meine Mutter für mich wollte. "

Seitdem er seine Frau Ellen DeGeneres (die in den Neunzigern in ihrer Sitcom auftauchte) zu einem Heiratsantrag machte, sagte de Rossi, sie sei unendlich glücklicher. Und sie hat einen Rat für diejenigen, denen es immer noch schwer fällt, sich einzufügen.

"Es gibt kein normales; Wer du bist, ist genug. Wie erstaunlich ist es, dass du einzigartig bist? "

VERWANDTE: 5 Gewohnheiten, um von starken Menschen zu stehlen

Senden Sie Ihren Kommentar